gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Katzen American Curl Rassenportrait

Katzenratgeber - Tipps, Hilfe und Ideen rund um Katzen

American Curl Rasseportrait: Charakter, Farben und Zucht

American Curl für Allergiker? Infos über das Fell und dessen Pflege

Allgemein

Bild American Curl Informationen zu American Curl Katzen. (Zum Vergrößern hier klicken)

Die noch sehr junge Katzenrasse der American Curl ist für ihre absolute Gutmütigkeit bekannt. Sie gilt als freundlich und umgänglich und ist aufgrund ihres ausgeglichenen Wesens sowohl für die Freilaufhaltung als auch für die Wohnungshaltung geeignet. Langweilig wird es mit dieser Katze jedoch nie - sie spielt für ihr Leben gerne. Zu ihrer Bezugsperson haben sie dabei ein ganz besonderes Verhältnis. So sollten ausgiebige Schmuseinheiten nicht zu kurz kommen.

Auch ihre Anpassungsfähigkeit und die Verträglichkeit mit anderen Katzen wird sehr geschätzt. Von einer Einzelhaltung wird abgeraten - schließlich macht Kuscheln und Spielen zu zweit doppelt so viel Spaß. Vor allem das Klettern macht der American Curl dabei viel Freude. Fremden gegenüber verhält sie sich zunächst zurückhaltend und abwartend. Bekannt sind die Tiere außerdem für ihre Intelligenz und Lernfähigkeit.

 

Kurzinfo

Ursprung Vereinigte Staaten
Fellfarben alle Farben und Muster
Besonderheiten auffällig gekrümmte Ohren
Rassestandard FIFe Kategorie II  ACL + ACS (American Curl Longhair/ Shorthair), WCF, WACC, TICA

Körperbau und Aussehen

Das auffälligste Merkmal dieser Katzenrasse sind zweifelsfrei ihre Ohren, die sich in einer Krümmung nach hinten biegen. Oftmals wird behauptet, dass die gekräuselten Ohren der Katze einen koboldhaften Ausdruck verleihen. Die Krümmung der Ohrmuschel ist dabei von Tier zu Tier unterschiedlich. Der Winkel kann im Extremfall bis zu 180° betragen.

Die American Curl zählt zu den mittelgroßen Katzen. Ihr Körper ist leicht gestreckt, lang und steht auf mittellangen Beinen. Das Durchschnittsgewicht beträgt in etwa drei bis fünf Kilogramm. Ihr Kopf ist keilförmig und etwas länger als breit. Die Augen gleichen hingegen der Form einer Walnuss und sind von mittlerer Größe. Prinzipiell können sie in jeder Farbe vorkommen, nur bei Katzen mit Point-Zeichnung sind blaue Augen vorgeschrieben. Der Schwanz passt proportional gut zum Körper. Die American Curl kommt in einer Kurzhaar- und in einer Langhaarvariante vor. Das Fell ist bei beiden Vertretern sehr seidig und weich. Es besitzt kaum Unterwolle und ist damit leicht zu pflegen - gelegentliches Bürsten genügt. Alle Fellfarben sind zugelassen. Auf Grund der dürftigen Unterwolle wird der American Curl nachgesagt, weniger Allergene zu produzieren. Da dies jedoch nicht wissenschaftlich erwiesen ist, sollten sich Allergiker zum Test vom Züchter eine Haar- und Speichelproben geben lassen.

Geschichte und Herkunft

Bild American Curl Katze American Curls werden mit normalen Ohren gebohren, nach zehn Tagen beginnen diese sich nach hinten zu drehen.

Die American Curl ist noch eine sehr junge Katzenrasse. 1981 entdeckten Grace und Joe Ruga, ein Ehepaar aus Kalifornien, zwei streunende Katzen mit auffällig gekrümmten Ohren. Eine der beiden Katzen wurde von ihnen aufgezogen. Sie nannten sie "Shulamith" - ein hebräisches Wort, das übersetzt  "schwarz aber anmutig" bedeutet. Kurze Zeit später brachte das Tier vier junge zur Welt.  Zwei davon hatten die gekrümmten Ohren der Mutter geerbt. Ein Genetiker fand anschließend heraus, dass dieser Effekt auf eine spontane Mutation zurück zu führen sei. Das Gen, welches für die besondere Ohrenform verantwortlich ist, wird autosom dominant vererbt. Jede Katze, die nur eine Kopie dieses Gens in sich trägt, weist damit die Veränderung auf. Durch gezielte Zucht entstand dann eine eigenständige Rasse. Dabei ist anzumerken, dass American Curl Kitten mit völlig normalen Ohren geboren werden. Erst nach circa zehn Tagen beginnen sich die Ohren nach hinten zu verdrehen. Rund vier Monate später ist die Entwicklung der Ohren abgeschlossen.

Zucht

Züchter von American Curl Katzen sind zum Beispiel im Berliner Pro Kat e.V. organisiert. Private Züchter finden Sie über die unten stehenden Anzeigen und in den weiteren Anzeigen für American Curl . Wenn Sie selbst Züchter sind, können Sie unter den Katzenanzeigen einfach und kostenlos eine Annonce für ihren Wurf inserieren. Als Interessent haben sie die Möglichkeit, eine Gesuchanzeige zu schalten.

American Curl Standard (ACL + ACS) (analog FIFé )


Die internationale Organisation für Katzenzuchtverbände legt bestimmte Regeln für die Katzenzucht fest. Unter anderem sind in diesen Regeln das Aussehen, Gewicht und Fell definiert.

 
Allgemein Kopf Ohren Augen
  • Das wesentliche Merkmal der American Curl sind ihre attraktiven, einzigartigen aufgebogenen Ohren.
  • Curls sind gut ausgewogen, haben mittelstarke Muskulatur, sind eher schlank als massiv gebaut. Sie sind aufmerksam, aktiv, mit sanftem, ausgeglichenem Wesen.
  • Mittelgroß
  • Modifizierte Keilform ohne flache Stellen, mäßig länger als breit, fließende Übergänge
  • Mittelgroß, in Proportion zum Körper
  • Gerundete Schnauze mit sanften Übergängen, kein ausgeprägter Pinch ('whisker break')
  • Kräftiges Kinn, in einer Linie mit der Nasenspitze und den Oberlippen
  • Nase mit moderater Länge und gerade, leichter Anstieg vom unteren Augenrand bis zur Stirn, Oberkopf mit sanfter Kurve, die sich bis zum Nacken ohne Unterbrechung verlängert.
  • Weit am Ansatz und offen, in sanftem Bogen nach hinten gebogen, wenn man sie von vorne und von hinten betrachtet. Spitzen gerundet und biegsam. Behaarung wünschenswert.
  • Bogen mit einer Krümmung von mindestens 90 Grad, die Krümmung darf jedoch nicht mehr als 180 Grad sein. Fester Knorpelrand, der an der Basis beginnt und mindestens bis zu 1/3 der Höhe reicht.
  • Angemessen groß
  • Aufrecht, gleichmäßig gewachsen oben auf der Seite des Kopfes platziert
  • Mäßig groß, walnussförmig, oben oval und unten rund, in leichtem Winkel zwischen dem Ohrsatz und der Nasenspitze im Abstand einer Augenbreite gesetzt
  • Klar, glänzend, in keiner Relation zur Fellfarbe, mit Ausnahme der siampointed Farbvarietäten, bei denen die Augen blau sein müssen
Hals Beine Schwanz Fell
  • Anmutig
  • Mittelgroßer Torsos. 1 ½ Mal so lang wie die Schulterhöhe, mittelmäßige Brust- und Flankentiefe
  • Mittelstarke Muskulatur und mittlerer Tonus, geschmeidig
  • Mittellang, in Proportion zum Körper, von vorne und von hinten gesehen, sind sie gerade, mittelstarker Knochenbau
  • Mittelgroße und gerundete Pfoten
  • ACL: Biegsam, breit am Ansatz, sich verjüngend, gleich lang wie der Körper. Fell: voll und federbuschenartig
  • ACS: Biegsam, breit am Ansatz, sich verjüngend, gleich lang wie der Körper. Fell: dieselbe Länge wie das Fell am Körper
  • ACL: Halblang, fein, seidig, flach anliegend. Ein Minimum an Unterwolle. ACS: Kurz, weich, seidig, flach anliegend, geschmeidig, ohne sich wie ein dichter Plüsch anzufühlen. Ein Minimum an Unterwolle.
  • Alle Farbvarietäten und Muster sind erlaubt.

 

Jetzt Katze vermitteln

 

 


Verwandte Themen

Aktuelle Kleinanzeigen für Katzen

Biete: Suche Urlaubspflegeplatz

Suche Urlaubspflegeplatz für meine 2 pflegeleichten Hauskatzen. Tel. 089/63894943

80331 München

Heute, 00:01

Bildschönes cinnamon BKH Mädchen mit Stammbaum sucht Traumplatz

Liebe Dosenöffner,

wir haben wieder einen wundervollen und kräftigen Wurf von BKH Kitten im April bekommen.

Es sucht nur noch unsere Fiona, (10 Wochen) ein
BKH Bärchen in
Cinnamon sein Zuhause auf...

650 €

83607 Holzkirchen (Regierungsbezirk Oberbayern)

Gestern, 23:14

Heilige Birma baby ,kitten kätzchen

Hallo liebe Katzenfreunde,
Wir suchen für unsere traumhaft schönen Kitten geb. 16.04.18 ein neues liebevolles Zuhause. Sie sind im Moment 9 Wochen alt.
Es ist ein Junge noch zu haben ( sehr sanfter...

500 €

45277 Essen

Gestern, 22:32

vier Mai Katzen abzugeben

Biete hier vier Mai Katzen an in liebe volle Hände bei Interesse melden 06249 Mücheln Geiseltal. Handy 01747382130

Zu verschenken

06249 Mücheln (Geiseltal)

Gestern, 22:30

Kater Willi möchte wieder ein Zuhause haben

Hallo Ihr Menschen,
ich bin es, der Willi, hab kein Zuhause, möchte aber gerne eins haben. Ich bin zur Zeit in Issum untergekommen, da ich so gar nix hatte. Ich bin ein liebenswerter Zeitgenosse der...

VB

47661 Issum

Gestern, 20:42

Dunja, Dea und Danica (res.) - unsere drei Ds

Dunja und ihre Schw­ert­ern tauchten mit ca. 4 Monaten im Jan­uar 2018 bei einer älteren Dame auf der Ter­rasse auf. Alle Drei waren heftig ver­schnupft und aus­ge­hungert. Sie bet­tel­ten förm­lich...

120 €

47623 Kevelaer

Gestern, 20:41

Mehr Kleinanzeigen für Katzen


Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Eric Isselée / Fotolia.com