markt.de Kostenlose Kleinanzeigen München Altstadt Logo
München Altstadt
0 km

Vogelartenübersicht

Goldstirnsittich im Portrait - Charakter, Haltung und Zucht

Der Goldstirnsittich - Kurzinfo

Wissenschaftlicher Name Eupsittula aurea
Körperlänge Ca. 26 cm
Gewicht Ca. 80 - 105 Gramm
Lebenserwartung 14 - 19 Jahre
Verbreitungsgebiet Brasilien
Lebensraum Offene Wälder, Parzellen von Nutzwald,
Weideland und Buschland mit niedriger
Vegetation
Familie Eigentliche Papageien
Gattung Eupsittula
Goldstirnsittich im Rasseportrait Die Zucht von Goldstirnsittichen ist relativ leicht und anspruchslos. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Aussehen & Farben des Goldstirnsittichs

Der Goldstirnsittich ist ein kleiner, grüner Keilschwanzsittich und besitzt einen schwarzen Schnabel. Der Hinterkopf des Vogels ist matt blau, während die Stirn und der vordere Oberkopf gelb-orangefarben sind. Die Augen sind rund herum mit Federn bedeckt. Die Wangen, die Kehle sowie die Brust sind blass bräunlich oliv. Goldstirnsittiche unterscheiden sich bezüglich ihres Aussehens nicht in ihrem Geschlecht. Lediglich Jungvögel zeigen einen kleine Abwandlung in ihrem Aussehen auf, indem sie blauer gefärbt sind und ihre Augenringe nicht von Federn bedeckt sind.

Verbreitung und natürlicher Lebensraum der Vogelart

Verbreitungsgebiet

Das Verbreitungsgebiet der Vogelart zieht sich von Süd-Suriname und vom äußersten Nordosten Brasiliens nach Süden bis in das östliche Bolivien, das südöstliche Peru und in den Nordwesten Argentiniens. Die Größe der Goldstirnsittiche nimmt entlang einer geografischen Achse nach Südwesten zu. Das Verbreitungsgebiet der angenommenen Unterart Eupsittula aurea major ist nicht eindeutig zu identifizieren, aus dem nördlichen Paraguay gibt es jedoch Sichtungen.

Lebensraum

Goldstirnsittich Haltung Der Käfig oder die Voliere sollten eine Möglichkeit zum Klettern bieten.

Goldstirnsittiche leben bevorzugt in offenen Wäldern, Parzellen von Nutzwald, Buschland und Weideland mit niedriger Vegetation in Höhen, die bis zu 600 m reichen. Entweder leben sie paarweise oder in kleinen Gruppen, die aus bis zu 8 Vögeln bestehen können. Auf Futtersuche gehen sie in Büschen, hohem Gras, niedrigen Bäumen und in den Kronen von Bäumen am Rand von Grasland. Gefundenes Futter fressen sie meist direkt am Boden.

Artgerechte Haltung des sprechenden Ziervogels

Haltung in Käfig oder Voliere

Als Haustier wurde der Sittich früher häufig als Stubenvogel gehalten. Besser ist für ihn jedoch die Haltung in Volieren, da er ausreichend Möglichkeiten zum Freiflug benötigt. Um ihrer Beweglichkeit gerecht zu werden, sollte es für die Vögel auch möglich sein, zu klettern. Der Käfig, bzw. die Voliere sollte die Maße von 2x1x1 m nicht unterschreiten. Die Maschenweite sollte 40x40 mm betragen, bei einer Drahtstärke von 3 mm.

Haltung mit Artgenossen

Außerhalb ihrer Brunftzeit können Goldstirnsittiche mit anderen Sittichen zusammen gehalten werden - anderen Vögeln gegenüber treten sie jedoch auch dann nicht unbedingt friedlich auf. Auch falsche Haltung und Aufzucht kann einen Goldstirnsittich bissig werden lassen. Zudem schreit er dann unangenehm schrill. Richtig behandelt werden Goldstirnsittiche – egal, ob einzeln oder paarweise gehalten – aber sehr zahm. Sie können sogar das Sprechen einzelner Wörter erlernen.

Ernährung und Pflege des Goldstirnsittichs

Goldstirnsittich Futter Bei der Ernährung von Goldstirnsittichen dürfen Proteine nicht fehlen.

Zudem sind Goldstirnsittiche anspruchslos. Ihre Versorgung ist mit Großsittich-Mischfutter, bestehend aus Hirse und diversen Kräutersamen, bereits weitgehend gedeckt. Darüber hinaus sollten Goldstirnsittiche Obst und Gemüse, etwa in Form von Beeren, Nüssen oder auch Mais, bekommen. Außerdem Knabberzweige, Grit und einen Kalkstein. Auch Proteine sind für die Ernährung von Zeit zu Zeit wichtig, in Form von Eifutter, getrockneten Garnelen oder ähnlichem. Wasser sollte einem Goldstirnsittich ständig zur Verfügung stehen, und das nicht nur zum Trinken – diese Vögel baden und reinigen sich auch gerne.

Zucht und Brut der Goldstirnsittiche

Aufzucht

Die Zucht von Goldstirnsittichen ist relativ leicht. Erforderlich ist ein Nistkasten, in dem die zwei bis vier Eier ausgebrütet werden können (dies dauert zwischen 23 und 26 Tagen) und die Jungen anschließend noch versorgt werden können. Zeitraum hierfür sind etwa sieben Wochen bis zum Ausflug, denen noch drei weitere folgen, in denen die Jungen von den Eltern versorgt werden.

Nistkästen

Der Kasten sollte mindestens 20 mal 20 cm groß und 30 cm hoch sein, außerdem über ein Schlupfloch von etwa 7 cm Durchmesser verfügen. Er sollte aus dickwandigen Brettern und idealerweise einem zweiten Boden bestehen, da Goldstirnsittiche auch in der Brutzeit starke Nager sind. Weibchen brüten alleine, erhalten vom Männchen im Nistkasten bisweilen aber Gesellschaft. In dieser Zeit sollte das Sittich-Paar am besten alleine gehalten werden, da sie ihre Brut gegenüber anderen Vögeln sehr aggressiv verteidigen. 

Kleinanzeigen für Goldstirnsittiche

Über Kleinanzeigen findest Du Goldstirnsittich Angebote und Gesuche. Schau unter den Inseraten oder schalte selbst eine kostenlose Kleinanzeige für den Goldstirnsittiche. Informiere Dich auch über die anderen Sittiche unter den Ziervögeln.

 

Jetzt Vogelzubehör finden

 

  Twittern

Verwandte Ratgeber

Kleinanzeigen für Sittiche

Nymphensittiche in 28719
Nymphensittiche

Standard-Nymphensittiche in verschiedenen Farben, Schecken, Wf, Lutino Geperlt,Weißköpfe und Weißkopfschecken. Pro Vogel ab 50 €. tel. 0173 8267448

50 €

28719 Bremen

27.01.2022

Ziegensittich Henne gesucht in 45356
Ziegensittich Henne gesucht

Hallo, ich suche sehr dringend in Essen jemanden der eine Ziegensittich Henne abzugeben hat. Leider ist meine Henne heute verstorben und mein Hahn ist sehr traurig. Sie sollte nach Möglichkeit...

VB

45356 Essen

27.01.2022

Rotbauchsittiche in 17349
Rotbauchsittiche

Gebe 1,1 Rotbauchsittiche von NZ'21, geschlossen BNA beringt , Herkunftsnachweis, DNA-bestimmt, aus Volierenhaltung ab.

150 €

17349 Groß Miltzow

27.01.2022

Nestjunge Wellensittiche handgewohnt in 33758
Nestjunge Wellensittiche handgewohnt

Handgewohnte nestjunge Wellensittiche in vielen leuchtend bunten Farben
 
Preise von 25 - 35, je nach Farbe
Preis für ein Pärchen ist immer 50 Euro,egal welche Farbe..

25 € VB

33758 Schloß Holte-Stukenbrock

27.01.2022

Singsittiche  u.  Rosellas alle v .21 in 49163
Singsittiche u. Rosellas alle v .21

Sings in Orangsrubino  v 21  A  35€  1.1 Da. Alle Beringt
Blauschecken v 21   A 30€   Vermu. noch  3.3 Da
1.1 Rosella in Rot x Rot WFlügel  90€ alle v. 21
0.1 WFarbe 30€  0.1 Wf Verdacht Blau  45€...

1 €

49163 Bohmte

26.01.2022

Lutino Nymphensittiche in Weiß in 16818
Lutino Nymphensittiche in Weiß

Gebe 3 Lutino Nymphensittiche Hennen aus 021 ab. Leben in einer Gemeinschaftsvoliere das ganze Jahr draußen.

50 €

16818 Walsleben

25.01.2022

Mehr Kleinanzeigen für Vögel

 

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © YK / Fotolia.com
Bild 3: © AfricaStudio / Fotolia.com