gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Fahrzeuge Motorräder

Gebrauchte MZ Motorräder kaufen & verkaufen

Hier finden Sie Gebrauchte MZ Motorräder Kleinanzeigen. Bitte klicken Sie auf eine Anzeige für mehr Informationen.

ETZ Rotor

Zum Verkauf steht ein überholter Rotor der Drehstromlichtmaschine für alle ETZ Typen. Der ursprüngliche Graphitschleifring wurde entfernt und durch einen neuen aus Kupfer ersetzt. Bis jetzt ist er...

48 €

99894 Friedrichroda

14.01.2018

MZ, MuZ

Mz

Ist in sehr gutem Zustand

600 € VB

06543 Arnstein (Sachsen-Anhalt)

10.01.2018

MZ, MuZ

MZ ES 250/2 Gespann Seitenwagen Superelastik

Biete ein noch originales MZ ES 250/2 Gespann BJ 1967 zum Verkauf an.
Motor dreht & hat Kompression alle Fehlteile sind vorhanden, neu Teile wie Zündschloss, Ansauggummi & Batterie.
Papiere vorhanden....

2.500 € VB

66115 Saarbrücken

04.01.2018

MZ, MuZ

ETZ 250/ 251 Vergaser Bing

Für die ETZ 250/251 biete ich diesen Bing Vergaser an. Ich habe ihn erfolgreich probegefahren und in der vergangenen Zeit habe ich einige Verschleißteile erneuert wie Nadel, Schieber und eine 120 er...

80 €

99894 Friedrichroda

28.12.2017

MZ, MuZ

8666 Motorrad MZ ES 150 Baujahr 197

MZ ES 150 hergestellt in dem Motorradwerk Zschopau in 1973. Das restaurierte und funktionstüchtige Motorrad befindet sich in einem guten bis sehr guten Zustand und weist nur leichte Gebrauchsspuren...

1.349 €

gewerbliches Prüfsiegel

48529 Nordhorn

26.12.2017

MZ, MuZ

MZ TS 250 Baujahr 1980, TÜV NEU !!!!!

Verkaufe hier eine MZ TS 250 Baujahr 08.1980
Papiere sind vorhanden, 13 KW. 37574 Km. 
Fahrzeug hat
Neuer TÜV. 08.2017,
Neuer Hinterradreifen,
Neue Gabelsimmerringe plus Gabel öl ,
Neue Batterie 
Träg...

1.750 € VB

privates Prüfsiegel

66115 Saarbrücken

26.12.2017

MZ, MuZ

Gebrauchte MZ Motorräder kaufen & verkaufen

Über kostenlose Kleinanzeigen finden Sie hier gebraucht MZ und MuZ Motorräder günstig zu kaufen. Bei dem Kauf eines Motorrades von MZ bzw. MuZ sind die in der DDR produzierten Maschinen (alle 2-Takter) und dann alle Folgemodelle anders zu überprüfen. Bei den DDR Motorräder brauchen Käufer im Prinzip nur auf die allgemeinen Verschleißteile achten, wie z.B. Reifen, Kette und Ritzel, Bremsen und das richtig funktionierende Bremslicht und auf einen ruhig laufenden Motor, der sich auch bei einem Kaltstart gut anspringt. Bei den Motorrädern von MuZ sind einige Dinge mehr zu beachten. Ein Sonderfall ist aber dabei die MuZ SM 125. Diese Motorräder sind vom Motor und Getriebe sehr gut gebaut und damit entsprechend robust. Lediglich die Fahrwerksteile, sowie das Lenkkopflager sind auf Dichtheit und Spiel zu überprüfen. Anders ist es bei 660ccm Baureihe, wozu die Baghira, Skorpion, Mastiff usw. gehören. Der größte Schwachpunkt sind die Standardbremspumpen von Grimeca, die schnell Verschleißerscheinungen in Form eines schlechtem Bremsverhalten zeigen, dass sich wie, wenn man Luft in der Bremsleitung hat und eben undefiniert anfühlt. Falls diese noch nicht gewechselt worden, empfiehlt sich ein Austausch der Bremspumpen, wobei Bremssattel und Bremsscheibe langlebig und qualitativ gut sind. Weiterhin ist auf die Elektronik zu achten, also bei der Probefahrt ruhig einmal das Motorrad abspritzen gehen und alle Funktionen prüfen. Dazu kommt noch als problemanfällig der Vergaser hinzu, der bei falschem Sprit wie E10, gern schnell die Membranen vom Sekundärvergaser aufquellen lassen und damit evtl. Nebenluft zieht. Beim Motor ist nur der Ölverbrauch vom Verkäufer in Erfahrung zu bringen, sonst ist dieser MZ und MuZ Motor sehr langlebig und wartungsarm. Beim Kauf sollte man immer auf alle Verschleißteile achten, wie Dichtheit des Motorradmotors, des Kühlerkreislaufes und der Federgabeln. Weitere Tipps zum Motorradkauf finden Sie hier im Ratgeber Tipps für den Motorradkauf von gebrauchten Harley Davidson bis Yamaha und im MZ Marken-Ratgeber. Viel Glück beim Motorradkauf.

6 Treffer aus
Suche verfeinern
Suche merken

Weitersagen Gebrauchte MZ Motorräder: