0 km
/5

Erkner - 2 Whg + Dach zum Ausbau

690.000€
Festpreis
03.10.2022
12589 Berlin
Preisinformation: 1 Carportplatz, Kaufpreis: 10.000,00 EUR

Lage: Berlin-Wilhelmshagen ist ortskundigen bekannt für die unmittelbare Nähe zu "Neu Venedig", ein Netz aus Wasseradern, welches sich ausgehend von der Müggelspree in den Ort erstreckt.
Ruhig und grün, umgeben von Wald und Wasser, und trotzdem erreichbar mit der S-Bahn. Ja, das sind wohl die wünschenswerten Attribute, will man der Hauptstadt treu bleiben, aber dem Trubel der Großstadt entrücken.
Schauen Sie auf der Karte und Sie werden sehen, dass es Ihnen hier an nichts fehlt. In Erkner, nur eine S-Bahn-Station von Wilhelmshagen entfernt, finden Sie die größeren Supermärkte und alles Weitere für den täglichen Bedarf.
Ausstattung: Beide Wohnungen in der zweiten Etage haben derzeit 3 Zimmer, eine separate Küche und ein Bad. Die Haupträume sind gen Süd-Osten gerichtet. Die Küchen, Bäder und die Nebenräume liegen hofseitig und ihre Fenster gen Nord-Westen. Dies ist nach ursprünglicher Bauplanung die Seite, auf der die Terrassen Ihren Platz finden sollen.

Wie Sie auf den Bildern der Wohnung 05 erkennen können, ist diese Wohnung unsaniert. Ohnehin glauben wir, dass bei der nun möglichen Zusammenlegung mit dem Dachrohling eine Neugestaltung und ggf. auch eine neue Zimmeraufteilung stattfinden wird. Daher erübrigen sich weitere Details zum Renovierungsstand. Erwähnenswert ist aber der Dielenboden, der sich über alle Haupträume und den Flur erstreckt.

Zum Dachrohling:
Dieser beginnt zum Teil noch in der zweiten Etage (jeweils ein Zimmer mit Zugang zu den Treppenhäusern). Die Balken sind in guten Zustand und per unserer Sichtung nicht kontaminiert.
Die Baugenehmigung aus den 90ern sieht über beiden Wohnungen jeweils einen Hobbyraum mit begehbarem Flachdach vor, der Zugang erfolgt mittels Wendeltreppen aus den bestehenden Wohnungen. Wir gehen davon aus das im Dachraum bei entsprechender Planung von Gauben auch Wohnraum geschaffen werden kann.
Objekt: Hallo zur "Alten Post". Was noch bis vor 2 Jahren als Postverteilzentrum und vorher als reguläre Postdienststelle im Schalterbetrieb mit allem "Drum und Dran" diente, wird seit dem als reines Wohngebäude genutzt.

Im Hochparterre des zweistöckigen Hauses fand ursprünglich der Postbetrieb statt. In den beiden Stockwerken wohnten die Postangestellten. Dieses Gefüge begann sich ab Mitte 2019 mit der Aufteilung des Hauses zu verändern. Die Post ließ den Mietvertrag auslaufen, was Platz für eine kreative Neugestaltung schuf. Das Hochparterre wurde in zwei Einheiten geteilt und von den jeweiligen Erwerbern zu Wohnzwecken ausgebaut. Zwei weitere Wohnungen in der ersten Etage standen leer und fanden ebenso ihre neuen Besitzer.

Zum Verkauf steht:
Wohnung WE04 und WE05 in der zweiten Etage mit dem jeweils zugeteilten Dachrohling daneben und darüber. Die Wohnungen sind frei. Zusammen bilden die beiden Wohnungen die gesamte zweite Etage, die beiden Dachrohlinge das gesamte Dach.

Bereits der Voreigentümer des Hauses hatte unter anderem für den Fall, das diese beiden Wohnungen frei werden, Umgestaltungspläne konzipiert und eine Baugenehmigung erwirkt. Teile des gesamten Vorhabens wurden Ende der 90er Jahre umgesetzt. Der säulenartige Anbau auf der Gebäuderückseite entstand, welcher die Küchen der Wohnungen in der ersten Etage etwas vergrößerte und einen Balkonanbau zuließ. Hier wurde bereits die Grundlage zum späteren Terrassenbau für die Wohnungen in der zweiten Etage (und im Dach) geschaffen. Der Ausbau der beiden Wohnungen und des Dachrohlings zu Maisonette-Wohnungen wurde nicht umgesetzt, die Wohnungen waren damals beide langfristig vermietet.

Die Baugenehmigung aus den 90er Jahren ist für den Ausbau sicherlich hilfreich, jedoch keineswegs als einzige Option zu sehen. In der Teilungserklärungsergänzung von 2019 wurden alle für den Dachausbau wichtigen Regularien aufgenommen. Wenn Sie die nötigen Arbeiten, die ein Ausbau mit sich bringt, nicht scheuen, dann sind Sie hier genau richtig um Wohnraum nach Ihrem Geschmack zu schaffen.

Die Angabe von 264 qm sowie der Zimmeranzahl (10) ist der Planung und Baugenehmigung aus den 90er Jahren entnommen, bezieht sich auf die gesamte ausbaubare Fläche und kann aufgrund ihrer individuellen Planung letztlich abweichen.
Stichworte: Carport vorhanden, Anzahl der Schlafzimmer: 10, Anzahl der Badezimmer: 2, Kellerfläche: 10,00 m², 2 Etagen, Lage im Wohngebiet, modernisiert: 2000
Provision: 3,57% inkl. MwSt.

Weitere Angaben

  • Merkmale
    • Wohnfläche264,50 m²
    • Etage2
    • Zimmeranzahl10
  • Baujahr1939

Ähnliche Anzeigen

Anzeige von

Klicke hier für weitere Anzeigen von immowelt.de.

Info zur Anzeige

  • Ort12589 Berlin
  • Anzeigen­typGewerbliches Angebot
  • Anzeigen­datum03.10.2022
  • Anzeigen­kennung42c133b7
  • Aufrufe dieser Anzeige10
  • KategorieImmobilienEigentumswohnungen
Guthaben kaufen und Anzeige hervorheben!