Zwickau
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Sonstiges Georgenplatz 1/Poetenweg 1 - denkmalgesc... (08056 Zwickau)

Georgenplatz 1/Poetenweg 1 - denkmalgeschützter Gebäudekomplex

Preis: 445.000,00 €(Mindestpreis, Verkauf gegen Angebot)

Georgengymnasium Hauptansicht 
Georgengymnasium Hauptansicht
Georgengymnasium Seitenansicht
Georgengymnasium Seitenansicht2
Georgengymnasium StK
Georgengymnasium_LUBI
   
Verfügbar in
Deutschland (gesamt)
Referenznummer
04/0613/1
Geschosse
20
Baujahr
1884/1885
Online-ID
2BA6A4P
Grundstücksfl.
ca. 6.957,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Stadtverwaltung Zwickau Liegenschafts-und Hochbauamt
Frau Hirschfeld
Werdauer Str. 62
08056 Zwickau
Telefon: 0375/836530
Telefax: 0375/836565

Mindestgebot/Gutachten

445.000 Euro zuzüglich Übernahme der Kosten Verkehrswertermittlung von 4.428,62 € und der Vermessungskosten von ca. 15.000 € durch den Käufer

Das vorliegende Verkehrswertgutachten ist im Liegenschafts- und Hochbauamt nach Terminvereinbarung einsehbar.

Objektbesichtigung

Das Objekt kann nach Terminvereinbarung mit dem Liegenschafts- und Hochbauamt besichtigt werden.

Ansprechpartner:
Frau Brunke, Tel. 0375-836538, Frau Hirschfeld, Tel. 0375-836530

Angebotsende

05.01.2017, 15.00 Uhr

Das Angebot ist in einem verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift: „Bitte nicht öffnen - „Georgenplatz 1 / Poetenweg 1“ an das Liegenschafts- und Hochbauamt, Hauptmarkt 26, 08056 Zwickau einzureichen.

Vergabehinweis

Die Vergabeentscheidung richtet sich neben dem zu erzielenden Mindestgebot vorrangig nach dem städtebaulichen Konzept und dem Nutzungskonzept des Bieters. Daher sind insbesondere Angaben zum städtebaulichen Konzept in anschaulicher, aussagekräftiger Form und zu der vorgesehenen Nutzungskonzeption (Vorhaben, Zeitraum, Investitionskosten) erforderlich. Einrichtungen für stationäre Pflege (z.B. Pflegeheime) sind als Nutzungsart nicht gewünscht. Außerdem ist ein Finanzierungsnachweis über den Kaufpreis beizufügen. Im Kaufvertrag erfolgt eine vertragliche Bindung an die eingereichte Konzeption mit Umsetzungszeitraum und Investitionssumme und damit einhergehenden Sanktionen bei Nichteinhaltung der Verpflichtungen.

Flurstücke/Grundstücksgröße

Teilflächen der Flurstücke 1040/4, 1988/4, 1985, 1040/6, 1074a und 888 sowie FS 1040/5, 1040/7 und 1053 - alle Gemarkung Zwickau

Gesamtfläche: ca. 6.957 m²

Lagebeschreibung

Das Grundstück befindet sich in Zwickau, in guter Wohn- und Geschäftslage, nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Der Bereich ist sehr gut an den ÖPNV angebunden.

Beschreibung/weitere Angaben

bebautes und erschlossenes Grundstück, bebaut mit einem ehemaligen Schulgebäude mit Turnhallenanbau und einem einzeln stehenden villenartigen Gebäude aus der Gründerzeit (beides leerstehend) - Bruttogesamtfläche Schulgebäude: ca. 7.360 m², Bruttogesamtfläche Villa: ca. 430

Detailliertere Angaben sind aus dem Verkaufsexposè zu entnehmen. Dieses kann im Liegenschafts- und Hochbauamt abgefordert oder im Internet auf den Seiten der Stadt Zwickau aufgerufen werden.

Besonderheiten

Die Flurstücke befinden sich im Entwurf des FNP mit Stand 02/2013 und im Geltungsbereich des einfachen rechtskräftigen B-Planes Nr. 046 "Historischer Stadtkern/Nordwestliche Vorstadt", der im Wesentlichen die Art der baulichen Nutzung festsetzt. Die planungsrechtliche Beurteilung erfolgt nach § 30 Abs. 3 BauGB in Verbindung mit § 34 BauGB. Geplante Nutzungen sind durch eine Bauvoranfrage zu klären.
Das Objekt befindet sich außerdem im Erhaltungssatzungsgebiet "Historischer Stadtkern" gemäß §§ 172 ff BauGB sowie im Geltungsbereich des Fördergebietskonzeptes im Programm Städtebaulicher Denkmalschutz (SDP) für das Gebiet "Historischer Stadtkern".
Das dreigeschossige ehemalige Schulgebäude (errichtet 1884/1885, Erweiterung nach 1904) und die Villa (errichtet 1886) sind Kulturdenkmäler gem. § 2 Sächsischem Denkmalschutzgesetz (SächsDSchG).
Es ist zu beachten, dass das Gesamtobjekt durch die Flurstücke 2012/2 und 2012/3 (Verlauf des verrohrten Moritzbaches) in zwei Teile getrennt wird. Die Bachfläche einschließlich dem künftigen Gewässerrandstreifen und der künftigen Funktionsfläche ist nicht zum Verkauf vorgesehen. Weiterhin werden diverse Grunddienstbarkeiten (Wege- und Leitungsrechte) zur Eintragung kommen, über deren Verlauf auf Anfrage im Liegenschafts- und Hochbauamt nähere Informationen erteilt werden. Es wird auf das vorliegende Verkehrswertgutachten verwiesen.


Energieausweis

entfällt, Ausnahmetatbestand EnEV (Kulturdenkmal)

Ausstattung

  • Abschreibung/Anlage: Denkmalschutz-Afa
  • Preisinfo: provisionsfrei
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
08056 Zwickau
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot