Wolgast
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Sonstiges Liebhaberobjekt mit Hafenblick (17438 Wolgast)

Liebhaberobjekt mit Hafenblick

Preis: 78.000,00 €

Bild 1 
Bild 1
Treppenhaus
Küche im OG
Wohnraum im OG
Ansicht Rückseite
Blick auf den Hafen
   
Käuferprovision
Courtage inklusive MwSt.: 7,14 %
Bezug
sofort
Referenznummer
08/030/19817
Baujahr
1750
Fläche
ca. 382,00 m²
Online-ID
26JDS4W
Grundstücksfl.
ca. 200,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
DKB Grund GmbH Büro Neubrandenburg
Herr Frank Rosenow
Woldegker Str. 2
17033 Neubrandenburg
Telefon: 0395/5695-1853
Mobil: 0173/6029486
Telefax: 0395/5695-1859

Lage

Wolgast ist eine Stadt im äußersten Nordosten der Bundesrepublik Deutschland, ca. 35 km südöstlich der Hanse- und Universitätsstadt Greifswald. Auf Grund ihrer geographischen Lage durch die direkte Lage am Wasser, ist sie Drehscheibe zu Polen, dem baltischen Raum und vor allem das Tor zur Ostseeinsel Usedom.
Das Objekt finden Sie in direkter Innenstadtlage von Wolgast, ca. 50 Meter vom Wolgaster Stadthafen und ca. 200 m vom Marktplatz entfernt. Es grenzt nordwestlich an die Kronwieckstraße, nordöstlich an den Hafenvorplatz, an der Straße "Am Kai" sowie südwestlich und südöstlich an Freiflächen, die zu einem multifunktionellen Stadtplatz ausgebaut werden/sind.

Wolgast liegt an der B 111, welche von der Autobahn A 20 kommend die Stadt durchquert und auf der Insel Usedom bis nach Ahlbeck an die polnische Grenze führt. Des Weiteren fahren Züge der Usedomer Bäderbahn mit Anschluss an die Fernzüge nach Stralsund bzw. Berlin direkt über die Wolgaster Brücke auf die Insel Usedom. Alle wichtigen Versorgungseinrichtungen sind in der Stadt vorhanden.

Ausstattung

1. Erdgeschoss:
- Windfang, Läden, Nebenraum, Hausflur, Toilette, Wohnraum
- jeweils mit Betonestrich und unterschiedlichen Belägen
- Toilette mit Waschtisch und Toilettenbecken
2. Obergeschoss:
- Flur, Wohnräume, Küche
- jeweils mit Holzdielen und unterschiedlichen Belägen
- eine vom Flur abgeteilte Toilette mit einem Toilettenbecken
3. Dachgeschoss:
- Holzdielen
4. Allgemein:
- Elektroinstallation vorhanden, meist auf Putz verlegt
- Beheizbarkeit über Gasaußenwandheizkörper, Nachtspeicher- und Kachelöfen

Objekt

Das Gebäude wurde ca. in der Mitte des 18. Jahrhunderts in Zweigeschossigkeit mit nicht ausgebautem Dachgeschoss in kombinierter traditioneller Mauerwerks- und Fachwerkbauweise errichtet und ist nicht unterkellert. In der Vergangenheit ist es als Wohn- und Geschäftshaus genutzt worden. Es wird angenommen, dass das Gebäude auf Streifenfundamenten aus Beton oder Naturstein errichtet wurde. Die Außen- und Innenwände wurden aus Ziegelmauerwerk und Fachwerk in Kombination erstellt, der Sockel aus Naturstein. Die Holzbalkendecken wurden mit einem Lehmeinschub versehen. Die Dachkonstruktion wurde als steil geneigtes Krüppelwalmdach mit einem zimmermannsmäßigen Holzabbund, Kehlbalken und doppelt stehendem Stuhl erstellt. Betonsteine, Dachrinnen und Regenfallrohre aus Zinkblech komplettieren als Dachdeckung dieses Gebäude. Die Fassade ist derzeit mit einem Glattputz versehen. An der Rückseite ist Fachwerk ersichtlich und in der Höhe des Obergeschosses teilweise mit Bitumenbahnen verkleidet. Die Türen und Fenster sind aus Holz gefertigt. Das Gebäude weist zwei separate Eingänge auf, wovon einer in die Geschäftsräume führt. Die zweckmäßig gestaltete Wohnung im Obergeschoss ist über den zweiten Eingang und den sich anschließenden Flur im Erdgeschoss über eine Holztreppe mit Tritt- und Setzstufen sowie einem Holzgeländer erreichbar. Das Gebäude ist sanierungsbedürftig und steht unter Denkmalschutz.

Sonstiges

Alle Angaben in diesem Exposé (Objektbeschreibung, Abmessungen, Preisangaben etc.) beruhen auf Angaben des Verkäufers (oder eines Dritten). Die DKB Grund GmbH überprüfte diese Angaben lediglich auf Plausibilität und übernimmt hierfür keine weitergehende Haftung.

Die Haftung der DKB Grund GmbH auf Schadensersatz ist beschränkt auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit; im Falle einfach fahrlässiger Verletzung wesentlicher Rechte und Pflichten, die sich nach dem Inhalt und Zweck des Maklervertrages ergeben, ist die Haftung auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden begrenzt. Diese Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder soweit eine Garantie übernommen wurde. Soweit die Schadensersatzhaftung der DKB Grund GmbH gegenüber ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für eine persönliche Schadenshaftung unserer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

Der DKB Grund GmbH ist es gestattet, auch für den Verkäufer provisionspflichtig tätig zu werden.

Einfach mit den besten Banken finanzieren! Unsere Zusammenarbeit mit am Markt führenden Bankpartnern ermöglicht die Auswahl des optimalen Finanzierungsangebotes für Ihre Immobilie zu Top-Konditionen.

Stichworte

Nutzfläche: 144,00 m², Wohnfläche: 163,00 m², Anzahl der Wohneinheiten: 1, Anzahl der Gewerbeeinheiten: 1, Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern, 2 Etagen

Ausstattung

  • Abschreibung/Anlage: Denkmalschutz-Afa
  • Dachform: Krüppelwalmdach
  • Energieträger: Gas
  • Erschließung: voll erschlossen
  • Haustyp: Holzhaus
  • Heizungsart: Ofenheizung
  • Zustand: sanierungsbedürftig
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
17438 Wolgast
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot