Wittenberge
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Mehrfamilienhaus Designer-Hotel, Hospiz oder Betreutes... (19322 Wittenberge, Prignitz)

Designer-Hotel, Hospiz oder Betreutes Wohnen ?? - Teilsanierung der ehemaligen Neuapostolischen Kirche bereits erfolgt !

Preis: 120.000,00 €

Objektansicht 
Objektansicht
Ansicht mit Durchfahrt
Hofansicht
Kirchensaal von Ost
Kirchensaal
Saal mit Empore
Orgel im Saal
Entwurf Straßenansicht Hotel
Entwurf Straßenansicht Hospiz
Entwurf Straßenansicht Wohnen
Benachbartes Grundstück Nr. 11
   
   
Bezug
nach Umbau
Wohnfläche
ca. 1.000,00 m²
Käuferprovision
6,95 % inkl. MwSt
Verfügbar in
Deutschland (gesamt)
Referenznummer
19322-505
Geschosse
4
Zimmer
12
Baujahr
1934
Stellplätze
10
Online-ID
2A42Y4L
Grundstücksfl.
ca. 605,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
NORD-PROJEKT Immobilien-Service
Herr Jörg Overlach
Adolph-Diesterweg-Str. 31
19322 Wittenberge
Telefon: +49 3877 562762
Mobil: +49 172 8033046
Telefax: +49 3877 562761

Sonstiges

Bei Bedarf kann das Investment mit dem Erwerb des benachbarten Grundstückes kombiniert bzw. erweitert werden.

Das angrenzende Gebäude, versehen mit einer prägenden Fassade aus Klinker, Putz und Stuckelementen, steht ebenfalls zum Verkauf.

Auch hier können wir die erforderlichen Informationen zur Verfügung stellen. Einen konkreten Verkaufspreis zu diesem Objekt können wir gern auf Anfrage mitteilen.

Besichtigungen

Jederzeit, auch gern an den Wochenenden, nach vorheriger Terminvereinbarung.

Objektbeschreibung

Das Gebäude der "Neuapostolischen Kirchengemeinde", im Zentrum der Stadt Wittenberge gelegen, wird von der Kirchengemeinde auf Grund nur noch relativ geringer Mitgliederzahlen nicht mehr genutzt.

In der Hoffnung auf eine Stabilisierung und Wachstum der Kirchengemeinde wurde das denkmalgeschützte Objekt in den vergangenen Jahren bereits umfangreich saniert.

Die gesamte Fassade, die vertikale Abdichtung des Kellerbereiches im Verlauf der Straßenfront, diverse Fenster, die gesamte Dacheindeckung inklusive des Kirchenschiffes wurden erneuert.

Der realisierte Investitionsaufwand übersteigt hier schon in Größenordnungen den Angebotspreis für das gesamte Objekt.

Das Objekt ist derzeit ungenutzt, wird aber regelmäßig kontrolliert und in den Wintermonaten ausreichend beheizt.

Denkmalschutz

Das Objekt ist in das Verzeichnis der Denkmale des Landes Brandenburg eingetragen.

Insofern sind entsprechend dem Bescheid über die Eintragung als Denkmal alle geplanten Baumaßnahmen und Veränderungen mit den zuständigen Behörden im Einzelfall abzustimmen.

Eine weitere Nutzung als Kirchengebäude im eigentlichen Sinne ist jedoch nicht darstellbar.

In den vergangenen Monaten haben wir mit den zuständigen Behörden, insbesondere bezüglich des Denkmalschutzes, diverse Nutzungsmöglichkeiten unter Berücksichtigung auch wirtschaftlicher Aspekte diskutiert.

Als realistisch und wirtschaftlich sinnvolle Nutzungen ergaben sich drei mögliche Projektvarianten - Projektentwurf 1, 2 und 3.

Projektentwurf 1 - Hotel

Der Entwurf für die Umgestaltung des Objektes in ein "Designer-City-Hotel" wurde unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes gestaltet.

Hier könnten insgesamt 10 Zimmer und 2 Appartements mit insgesamt 28 Betten, einer Hotelbar, einem Frühstücksraum, Tagungsraum, Sauna usw. entstehen.

Die Planung umfasst ebenso den überwiegend barrierefreien Zugang.

Erforderliche Miet-Parkplätze können auf einem benachbarten Grundstück sichergestellt werden.

Projektentwurf 2 - Hospiz

Der Entwurf für die Umgestaltung des Objektes in ein "Hospiz" wurde unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes gestaltet.

Hier könnten insgesamt 9 Zimmer und 3 Angehörigen-Appartements, Gemeinschafts- und Sozialräume entstehen.

Die Planung umfasst ebenso den überwiegend barrierefreien Zugang.

Erforderliche Miet-Parkplätze können auf einem benachbarten Grundstück sichergestellt werden.

Projektentwurf 3 - Wohnen

Der Entwurf für die Umgestaltung des Objektes in ein "Betreutes Wohnen" wurde unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes gestaltet.

Hier könnten insgesamt 12 Wohnungen mit 1-2 Zimmern, Gemeinschafts- und Sozialräume entstehen.

Die Planung umfasst ebenso den überwiegend barrierefreien Zugang.

Erforderliche Miet-Parkplätze können auf einem benachbarten Grundstück sichergestellt werden.

Ausstattung

  • Abschreibung/Anlage: Denkmalschutz-Afa
  • Balkon/Terrasse: Garten
  • Böden: Dielenboden, Estrich, Fliesenboden, Linoleum, Steinboden, Teppichboden
  • derzeitige Nutzung: frei
  • Energieträger: Gas
  • Fenster: Holzfenster, Kunststofffenster, Sprossenfenster
  • Heizungsart: Etagenheizung, Zentralheizung
  • Keller: voll unterkellert
  • Kommunikation: analoger Telefonanschluss, DSL-Anschluss
  • Stellplatz: Stellplatz
  • TV: Kabelanschluss
  • Versorgung: städtische Stromversorgung, städtische Wasserversorgung
  • Zustand: Altbau (bis 1945), teilsaniert
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Straße
Rathausstraße 13-15
Ort
19322 Wittenberge, Prignitz
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot