Wilhelmsfeld
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Tiere Katzen Mischlingskatzen Nina und Rina, die süßen Katzenmädchen,... (Wilhelmsfeld)

Nina und Rina, die süßen Katzenmädchen, suchen ein liebevolles Zuhause!

Preis: 185 €

Nina und Rina, die süßen Katzenmädchen, suchen ein liebevolles Zuhause! - Wilhelmsfeld 
Nina und Rina, die süßen Katzenmädchen, suchen ein liebevolles Zuhause! - Wilhelmsfeld
Nina und Rina, die süßen Katzenmädchen, suchen ein liebevolles Zuhause! - Wilhelmsfeld
Nina und Rina, die süßen Katzenmädchen, suchen ein liebevolles Zuhause! - Wilhelmsfeld
Nina und Rina, die süßen Katzenmädchen, suchen ein liebevolles Zuhause! - Wilhelmsfeld
Nina und Rina, die süßen Katzenmädchen, suchen ein liebevolles Zuhause! - Wilhelmsfeld
Nina und Rina, die süßen Katzenmädchen, suchen ein liebevolles Zuhause! - Wilhelmsfeld
Nina und Rina, die süßen Katzenmädchen, suchen ein liebevolles Zuhause! - Wilhelmsfeld
Nina und Rina, die süßen Katzenmädchen, suchen ein liebevolles Zuhause! - Wilhelmsfeld
Nina und Rina, die süßen Katzenmädchen, suchen ein liebevolles Zuhause! - Wilhelmsfeld
Nina und Rina, die süßen Katzenmädchen, suchen ein liebevolles Zuhause! - Wilhelmsfeld
Nina und Rina, die süßen Katzenmädchen, suchen ein liebevolles Zuhause! - Wilhelmsfeld
Nina und Rina, die süßen Katzenmädchen, suchen ein liebevolles Zuhause! - Wilhelmsfeld
   
   
Herkunft
Tierheim
Geschlecht
Weiblich
Alter
Erwachsene Katze
Wurfdatum
01.04.2013
Gesundheit
Mind. Pflichtimpfungen, Entwurmt, Tierarztcheck, Kastriert, Gechipt, EU-Heimtierausweis
Frühester Abgabetermin
04.12.2016

Die beiden Mädchen kommen von der gleichen Futterstelle, die von Edith betreut wird. Eines Tages erschien dort eine rot-weiße Katzendame - wir nennen sie Nina - und da sie sehr anhänglich war, war es kein Problem, sie gleich in die Box zu packen und zum Kastrieren zu bringen. Edith brachte sie dann auch nicht mehr an den Futterplatz zurück, da sie so verschmust war und deutlich die Zuneigung des Menschen suchte. Nach einer Woche erschien ein weiteres rotes Mädchen an der Futterstelle, und auch sie war sehr sehr verschmust und menschenbezogen. Also nahm Edith auch sie gleich mit zum kastrieren. Und auch Rina ging anschließend zu Edith und kam in das gleiche Gehege wie Nina. Edith sagte, so was habe sie noch nie erlebt. Die beiden Mädchen sind aufeinander zugerannt, haben sich mit Nasenküsschen begrüßt, haben sich geleckt und geputzt - es war die reine Freude. Sie haben sich wiedererkannt und der TA meinte auch, dass es Schwestern seien. Nach einer Woche haben sie sich wieder gefunden und daraufhin waren die Mädels erst einmal nur noch zusammen und machten auch alles gemeinsam, fressen, spielen, im selben Körbchen schlafen und kuscheln, sie waren unzertrennlich - einfach nur süß. Siehe auch die beiden Videos.

Nina und Rina sind super süß ulnd nett, sehr verschmust und anhänglich, sind sehr leicht zu handeln und auch sehr gut geeignet für eine Familie, die noch keine Katzenerfahrung hat. Gerne auch zu etwas größeren Kindern. Mit andern Katzen sind sie sehr sozial und friedlich.

Nina ist die häuslichere Mieze von beiden. Wohl genießt sie ihren Freigang und klettert zu gerne auf Bäume aber sie hält sich auch viel im Haus auf und sucht den Menschenkontakt.

Rina ist die Freiheitsliebendere der beiden. Sie macht auch gerne mal längere Spaziergänge und ist unabhängiger als ihre Schwester Nina. Wer also eine selbständige Katze sucht, der ist mit Rina an der richtigen Adresse.

Es ist nicht zwingend, dass die Mädels zusammen vermittelt werden. Inzwischen sind sie in der Katzengruppe komplett integriert und haben sich auch mit den anderen Katzen angefreundet. Sie hängen längst nicht mehr so aneinander, so dass wir sie mit gutem Gewissen unabhängig voneinander vermitteln können.

Zudem sollen sie ungehinderten Freigang in sicherer Umgebung erhalten.

Beide sind FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt.

Beide sind FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt.

Die Schutzgebühr über 185 Euro pro kastriertes Tier bzw. 135 Euro pro unkastriertes Tier kommt allein den Tieren selbst und dem Tierschutz zugute.

Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. 

empfehlen

Ähnliche Kleinanzeigen zu Nina und Rina, die süßen Katzenmädchen, suchen ein liebevolles Zuhause!

3 BKH Zuchtkatzen geimpft, gechipt, mit Stammbaum - blue, point, chocolate

Wegen Zuchtauflösung und Familienplanung suche ich für unsere Katzendamen Maya, Pauline und Petra einen neuen Kuschelplatz. Die Katzen können getrennt abgegeben werden. Katze Maya:Rasse: British...

200 €

69123 Heidelberg

03.11.2016

Britisch Kurzhaar, Langhaar

ROSIE und BLUEBELL (ALM)

Rasse schützt vor Obdachlosigkeit nicht...so auch Rosie und Bluebell, geboren ca. August 2015. Auch sie irrten auf der Straße umher auf der Suche nach Zuflucht, Sicherheit, Essen und Geborgenheit....

320 €

60311 Frankfurt (Main)

22.09.2016

Mischlingskatzen

RARITÄT - American Curl Kater - reinrassig mit registriertem Stammbaum

BLUE - *12.6.16 , sucht ab sofort neuen Schmuseplatz..
Sehr verspielt und verkuschelt kennt er andere Katzen sowie Hund und geniesst ein eingezäuntes Freigehege. Zudem schläft er gerne im Bett...

700 €

74206 Bad Wimpfen

16.09.2016

Sonstiges

Traumhaft: ARIA und SANSA (ALM)

Es hätte nicht viel gefehlt und die beiden im August 2015 geborenen Schwestern wären von ihrem Besitzer auf die Straße geworfen worden. Eine unserer Pflegemamas konnte das gerade noch verhindern und...

350 €

60311 Frankfurt (Main)

11.06.2016

Mischlingskatzen

Kleiner Abenteurer PETER PAN (ALO)

Fünf Katzenkinder wurden im Alter von wenigen Wochen in Spanien in einem Lagerhaus gefunden. Von der Katzenmama keine Spur, die Kleinen wären verhungert hätte sich eine der Pflegemamas ihrer nicht...

140 €

90475 Nürnberg

21.11.2016

Mischlingskatzen

Kontakt


Hinweis: Nie im Voraus für ungesehene Tiere zahlen. Beachten Sie Tipps zum Katzenkauf.
Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anbieter


Tierhilfe Anubis
Die Bewertung informiert über positive oder negative Erfahrungen mit dem Anbieter. Mitglieder können Bewertungen von "Hervorragend" bis "Enttäuscht" vergeben, zudem fließen Werte wie Aktivitätsniveau aber auch Verstöße automatisch ein. Mehr Details zur Bewertung hier.
Bewertung: Hervorragend
(473)

Anzeige


Straße
Schloßstraße 37
Ort Anfahrtskarte

Route berechnen

Treffen Sie den Anbieter, kaufen oder verkaufen Sie vor Ort. Die Karte zeigt den ungefähren Standort.

Schloßstraße 37, 69259 Wilhelmsfeld
69259 Wilhelmsfeld
Anzeigentyp
Privatangebot
Anzeigendatum
15.11.2016
Anzeigenkennung
a03d320d
Aufrufe dieser Anzeige
84

Weitere Anzeigen des Anbieters

Nina und Rina, sooo liebe Miezen, warten auf ihre Chance! Nina und Rina, sooo liebe Miezen, warten auf ihre Chance!

185 €

Nina, rot-weiß; Rina, rot getigert
Die beiden Mädchen kommen von der gleichen Futterstelle, die von Edith betreut wird. Eines Tages erschien dort eine rot-weiße Katzendame - wir nennen sie Nina - und...
Perserin Mutzi wartet auf ein liebevolles Zuhause Perserin Mutzi wartet auf ein liebevolles Zuhause

250 €

Diese wunderschöne langhaarige Perser-Katzendame hat leider ihr Herrchen verloren. Sie gehörte einem älteren Norweger, der leider verstorben ist. Da sich niemand für sie fand durfte sie zu Edith in...
Katerbub Rowdy wünscht sich eine liebe Familie Katerbub Rowdy wünscht sich eine liebe Familie

185 €

Dieser hübsche schwarz-weiße Kater, genannt Rowdi - obwohl er gar kein Rowdi ist, sondern ein ganz liebenswertes Teilchen - hat sein Zuhause verloren, da sein Frauchen ins Seniorenheim musste. So...
Schmusekatze Jessie wartet auf IHR Zuhause Schmusekatze Jessie wartet auf IHR Zuhause

185 €

* 25.05.2012 EKH, sehr lieb und verschmust, anfänglich etwas schüchtern, unkompliziert, liebenswert, eher ruhig, sehr sozial
Jessi wurde mit ihrer Mutter Josi und ihren Bruder Jan an einem Haus...
Schmusekatze Betty wünscht sich sooo sehr ein Zuhause1 Schmusekatze Betty wünscht sich sooo sehr ein Zuhause1

185 €

Betty wurde in Villajoyosa total verängstigt unter einem parkenden Auto gefunden - hochträchtig. Man vermutet, dass sie deshalb vor die Tür gesetzt wurde, weil man die Babies nicht haben wollte. Zum...