Westheim
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Einfamilienhaus Wohnen & Genießen – im historischen... (91747 Westheim - Ostheim)

Wohnen & Genießen – im historischen Landgasthof in Ostheim!

Preis: Verhandlungsbasis

Historische Immobilie für Gastronomie und mehr!  
Historische Immobilie für Gastronomie und mehr!
Mächtiger Bau für vielfältige Nutzungsalternativen
Wohnen und/ oder Gastronomie - Sie haben die Wahl!
Stimmungsvoller Treppenaufgang mit Innenfachwerk
Großzügiger Garten zur freien Gestaltung
Einladender Ort für Außengastronomie
   
Verfügbar in
Deutschland (gesamt)
Geschosse
2
Baujahr
ca. 1683
Wohnfläche
ca. 550,00 m²
Online-ID
23R234U
Grundstücksfl.
ca. 1.201,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
c/o Angebotsplattform des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege
Frau Ute Blank, Immobilien Freistaat Bayern, Regionalvertretung Mittelfranken
-
80539 München
Telefon: 0911 - 760 801 - 26
Telefax: 0911 - 760 801 - 50

Förderung

Steuerabschreibungen nach §§ 7i, 10f, 10g, 11b EStG möglich; Zuschüsse bei Instandsetzung denkbar (u. a. aus Denkmalpflegefördermitteln).

Hinweis

Alle Angaben beruhen auf Informationen des Verkäufers.
Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege übernimmt keinerlei Haftung für evtl. nicht oder nicht mehr zutreffende Angaben.
Der erfolgreiche Verkauf des Anwesens sowie anderweitige Sachverhaltsänderungen sind dem BLfD unverzüglich mitzuteilen. Die Beschreibung des Denkmals (Objektexposé) wird dann auf entsprechenden Hinweis des Verkäufers entfernt werden. Schäden, die durch unterlassene oder fehlerhafte Informationen des Verkäufers entstehen, sind von diesem zu tragen.

Gasthof mit Geschichte

Bei dem Baudenkmal handelt es sich um einen jener charmanten Landgasthöfe, an die man sich gerne erinnert. Mitten im Herzen von Ostheim – unweit von Oettingen, Wassertrüdingen und Gunzenhausen – hat er über Jahrhunderte seine Gäste empfangen. Heute steht der stattliche Satteldachbau aus dem späten 17. Jh. leer und wartet auf einen Neueigentümer, der ihn mit neuem Leben erfüllt. Ob attraktives Wohngebäude oder einladende Gastro-Immobilie – dieser historische Bau steht vielfältigen Nutzungen offen!

Eindrucksvoller Gastro-Bau

Wohl bekomm’s und Guten Appetit! Das könnte man in dem ehemaligen Brauereigasthof schon bald wieder hören. Dieser wurde ca. 1683 errichtet und im 18. Jh. durch einen Walmdachanbau erweitert. Der letzte Umbau des Hauptgebäudes geht auf das 19. / 20. Jh. zurück. Im Erdgeschoss sind die vormaligen Gasträume und die Küche zu finden, die Sie über eine kleine Außentreppe an der Giebelseite des Gebäudes erreichen. Direkt neben der Eingangstreppe befindet sich der Zugang zum historischen Keller. Im Obergeschoss folgen die Wohnräume des Anwesens. Diese setzen sich im bereits ausgebauten Dachgeschoss fort. Vom Vorbesitzer ist noch reichlich Mobiliar vorhanden, das mit dem Kauf auf den Neueigentümer übergeht.

Wie wäre es, wenn die Gemütlichkeit und Gastlichkeit vergangener Tage wieder einziehen würde? Die historischen Räumlichkeiten bieten beste Voraussetzungen für die Verwirklichung Ihrer Gastro-Ideen. Eine Gastwirtschaftsgerechtigkeit garantiert den Neustart nach erfolgter denkmalgerechter Sanierung. Dazu bietet das 1.201 m² große Grundstück ggf. beste Möglichkeiten zur Außengastronomie.

Vielversprechendes Wohndomizil

Sollten Sie nach einem einzigartigen, historischen Wohndomizil für sich und Ihre Familie oder nach einem Alterswohnsitz in ländlicher Idylle suchen, auch dann ist der ehemalige Gasthof von Ostheim genau richtig für Sie. Ihr neues Zuhause bietet eine Wohnfläche von ca. 550 m². Moderne Wohnstandards können mit Anbringung neuer Haustechnik (Sanitär, Heizung etc.) und einer denkmalgerechten energetischen Ertüchtigung (wie Dämmung der obersten Geschossdecken etc.) problemlos verwirklicht werden. Große, helle, lichtdurchflutete Räume und ein ansprechendes Gartengrundstück mit altem Baumbestand erwarten Sie. Auch die Einrichtung von Büroräumen im EG ist denkbar.

Veräußerung gegen Höchstgebot

Das angebotene Anwesen wird gegen Höchstgebot verkauft. Schriftliche Angebote werden erbeten.

Eine Objektbesichtigung kann gerne nach telefonischer Vereinbarung erfolgen.

Für weitere Informationen und zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins wenden Sie sich bitte an:

Immobilien Freistaat Bayern
Regionalvertretung Mittelfranken
Frau Ute Blank
Kobergerstr. 62
90408 Nürnberg
Tel: 0911/760 801-26
Fax: 0911/760 801-50
E-Mail: ute.blank@immobilien.bayern.de

Ostheim – in Westmittelfranken

Ihr zukünftiges Anwesen finden Sie in Ostheim – am Rande des Hahnenkamms und des Naturparks Altmühltal. Seine idyllische Lage und die unmittelbare Nähe zu den Städten Wassertrüdingen, Oettingen und Gunzenhausen machen Ostheim zum idealen Wohnsitz und Gastro-Standort.

Alle Annehmlichkeiten des täglichen Bedarfs finden Sie direkt vor Ort oder im nur 4 Minuten / 3,5 km entfernten Westheim.

Eine gute Verkehrsanbindung ist durch die Lage an der Bundesstraße B 466 und der Staatsstraße St2218 garantiert. Vom nahe gelegenen Wassertrüdingen trennen Sie nur 8 Fahrminuten / ca. 6 km und in ca. 11 Minuten erreichen das 10 km entfernte Oettingen. Auch die Stadt Gunzenhausen und das angrenzende Fränkische Seenland liegen nur ca. 14 km / 12 Autominuten nördlich von Ihrem neuen Wohnort. In etwa einer Fahrstunde kommen Sie bequem in Nürnberg (ca. 65 km) an.

Über den Regionalbus 648 (Gunzenhausen – Oettingen) ist Ostheim mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Ausstattung

  • Abschreibung/Anlage: Denkmalschutz-Afa, Kapitalanlage
  • Balkon/Terrasse: Garten
  • Böden: Holzdielen
  • derzeitige Nutzung: frei
  • Preisinfo: provisionsfrei
  • Sonstiges/Wohnen: Dach ausgebaut, Dachboden
  • Zustand: Altbau (bis 1945), sanierungsbedürftig
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Straße
Hechlinger Str. 2
Ort
91747 Westheim - Ostheim
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot