Westerstede
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Zweifamilienhaus +++ Zweifamilienhaus im Gewerbegebiet -... (26655 Westerstede-Ocholt)

+++ Zweifamilienhaus im Gewerbegebiet - vielfältige Nutzungsmöglichkeiten! +++

Preis: 175.000,00 €

Bild1 
Bild1
Grundriss - Erdgeschoss
Grundriss - Dachgeschoss
Bild4
Bild5
Bild6
Bild7
Bild8
Bild9
Bild10
Bild11
Hauptwohnung Kaminofen
altes Badezimmer der Hauptwohnung
altes Gäste-WC der Hauptwohnung
Zweite Wohnung Badezimmer im Erdgeschoss
Wohnzimmer der zweiten Wohnung
Duschbad der zweiten Wohnung
   
   
Käuferprovision
5,95 % inkl. MwSt.
x-fache Miete
15,15
Bezug
vermietet
Referenznummer
0-6402
Zimmer
8
Preis/m²
618,33 €
Baujahr
1878
Wohnfläche
ca. 283,02 m²
Stellplätze
2
Online-ID
2AVPF4B
Grundstücksfl.
ca. 1.656,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Hermann Lott Auktionator und Grundstücksmakler KG
Herr Hermann Lott
Mühlenstr. 15
26689 Apen - Augustfehn
Telefon: 04489/94080
Telefax: 04489/9408-28

Lage

Dieses äußerst geräumige Zweifamilienhaus befindet sich zentraler Lage von Ocholt, einem Ortsteil der Stadtgemeinde Westerstede. Sämtliche Versorgungseinrichtungen sind wie auch die medizinische Grundversorgung (Allgemeinmediziner, Zahnärzte, Apotheke), Kindergarten, Grundschule am Ort und befinden sich in einem Umkreis von nur ca. 500 - 1.000 m und sind bequem zu Fuß zu erreichen. Die Kreisstadt Westerstede ist ca. 5 km entfernt. Hier befinden sich u.a. die Ammerland-Klinik, Fachärzte, sämtliche Kreisbehörden und die weiterführenden Schulen. Weiter verfügt Ocholt über einen Bahnhof an der Bahnstrecke Oldenburg Leer, der in wenigen Gehminuten zu erreichen ist. Von hier fahren Züge im stündlichen Wechsel in beide Richtungen. Der bekannte Kurort Bad Zwischenahn ist in ca. 10 Auto- bzw. Bahnminuten zu erreichen, die Oberzentren Oldenburg und Bremen in ca. ? bzw. 1 Auto- bzw. Bahnstunde.

Objekt

Dieses äußerst geräumige Zweifamilienhaus befindet sich sehr zentraler Lage von Ocholt und wurde ursprünglich im Jahre 1878 errichtet.

Im Laufe der Jahrzehnte wurden kontinuierlich Veränderungen am Baukörper vorgenommen. Im Jahre 1987 wurde der komplette Dachstuhl beider Gebäudeteile erneuert und mit einem Walmdach versehen.

Die ebenerdigen Räumlichkeiten gliedern sich in ein geräumiges Wohnzimmer mit Zugang zur Terrasse und angegliedertem Kaminzimmer, Elternschlafzimmer, zwei Kinderzimmer, großer Küche, Badezimmer, Gäste-WC, Hauswirtschaftsraum, Diele und Windfang. Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut. Diese Wohnung verfügt über eine einfache Ausstattung aus den 1960er/1970er Jahren und ist modernisierungs- und renovierungsbedürftig.
Die Wohnfläche beträgt ca. 162 m².
Diese Wohnung ist seit 2008 für eine monatliche Kaltmiete von EUR 462,50 zuzüglich Nebenkosten auf unbestimmte Zeit vermietet. Dies entspricht einer Jahreskaltmiete in Höhe von EUR 5.550,00.

In dem rechtwinkeligen Anbau befindet sich die zweite Wohnung. Im Erdgeschoss befinden sich Wohnzimmer, Küche, Badezimmer Hauswirtschaftsraum und Eingangsdiele. Im Dachgeschoss sind zwei Schlafzimmer, Bad, Flur und Abstellraum ausgebaut. Diese Wohnung wurde im Jahre 2000 kernsaniert und befindet sich mit zeitgemäßer Ausstattung in einem sehr gepflegten Gesamtzustand.
Die Wohnfläche beträgt ca. 120 m².
Die zweite Wohnung im Anbau ist seit 2002 für eine monatliche Kaltmiete von EUR 500,00 zzgl. Nebenkosten vermietet. Die Mieterin hat das Mietverhältnis per 31.12.2016 gekündigt. Die Übergabe könnte 01.12.2016 erfolgen.

In einem weiteren, nicht zu Wohnzwecken dienenden Anbau, welcher dem Haupthaus straßenseitig vorgelagert ist, hat sich vor ca. 5 Jahren im Erdgeschoss ein Brandschaden ereignet. Die Brand- und Rußschäden wurden nicht vollständig beseitigt.

Das Verkaufsobjekt befindet sich in einem eingeschränkten Gewerbegebiet (GEe). Im eingeschränkten Gewerbegebiet gemäß § 8 BauNVO sind nur Betriebe und Betriebsteile mit nicht wesentlich störenden Emissionen zulässig. Die Grundflächenzahl ist mit 0,6 und die Geschossflächenzahl mit 1,2 ausgewiesen. Eine zweigeschossige Bauweise ist zulässig.

Stichworte

Gesamtfläche: 283,02 m², Bundesland: Niedersachsen, Gemeindecode: 03451000

Preise

Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: EUR 11550
2 Stellplätze

Ausstattung

  • Energieträger: Gas
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
26655 Westerstede-Ocholt
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot