Werdohl
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Einfamilienhaus Ehemaliges Gehöft mit 2 Wohneinheiten (58791 Werdohl-Dresel)

Ehemaliges Gehöft mit 2 Wohneinheiten

Preis: 165.000,00 €

ehem. Gehöft 2-Fam-Haus 
ehem. Gehöft 2-Fam-Haus
Zufahrt
Tenne
ehem. Backhaus u Garagen
Pferdekoppel mit Bach
Pferdeweiden am Haus
Wohnzimmer Teil 1
Wohnzimmer Teil 2
Diele
Flur
Küche
Winteridylle
Winteransicht (wo es noch Winter gibt)
   
   
Käuferprovision
3,57 % inkl. MwSt.
Referenznummer
0-267
Zimmer
10
Baujahr
1904
Wohnfläche
ca. 235,00 m²
Online-ID
2ANP34R
Grundstücksfl.
ca. 5.915,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
m.schirmer Îmmobilien
- -
Augustastr. 161
42119 Wuppertal
Telefon: 0202/9422948
Telefax: -

Lage

In dem Viereck Lüdenscheid, Hagen, Iserlohn und Plettenberg liegt das ehemalige Gehöft zwischen Werdohl und Altena.
Hinter dem Gehöft erstreckt sich ein weitläufiges Waldgebiet, das zum Wandern und Ausreiten einlädt.

Eine historische Verbindung zur Burg Altena soll gegeben sein

Autobahnanbindung über Bundesstraßen zur A 45 und A 46.

Objekt

Vor diesem - aus dem Anfang des letzten Jahrhunderts stammenden - ehemaligen Gehöft spendet im Sommer ein fast ebenso alter Baum mit seiner riesigen Blätterkrone Schatten und Kühle.

Das ehemalige Gehöft unterteilt sich in das Haupthaus mit der dazu rechtwinklig angelegten Tenne, dem ehemaligen Backhaus, zwei Garagen (auch als Vielzweckhäuser nutzbar), einem Pferdeunterstand mit Weide und einem Schuppen.

Ein Bachlauf begrenzt die Weidefläche, die durch eine sich daran anschließende Weidefläche zugepachtet und somit vergrößert werden kann. Der Bachlauf kann für die Pferde als Wasserspender genutzt werden.

Zwischen Haupthaus/Tenne und den Nebengebäuden führt ein Weg für fortwirtschaftliche Nutzung.

Im Wohnhaus ist im Hochparterre die Hauptwohnung zu finden. Über einen Korridor reihen sich Wohn-, Schlaftimmer, Bad, Küche mit Speisekammer, ein Esszimmer und ein weiteres Zimmer aneinander. Am Ende des Korridors führt über eine kleine Terrasse ein Niedergang zum schön angelegten Steingarten.

Auf der gegenüberliegenden Seite des Korridors finden wir weitere kleine Wohnräume, die früher auch die historische Poststelle darstellten.

Den mündlichen Überlieferungen nach soll es auch früher eine Nutzung der Herrschaften von Burg Altena gegeben haben.

Über den Wohnräumen erstreckt sich der gesamte Dachboden, auf dem auch noch ein Gesinde-Wohnraum zu finden ist.

Die rechtwinklig zum Wohnhaus angefügte Tenne birgt an ihrer südöstlichen Seite die zweite Wohneinheit (die vermietet ist) mit eigenem Zugang. .

Die Tenne (ca. 21 x 5 m) selbst hat einen Boden, ausgelegt mit alten Steinriemchen, sodass das ehemalige Gehöft schon deswegen unter Denkmalschutz steht.

Die große Deele birgt viele Möglichkeiten der Nutzung. An den Seiten der Tenne sind kleinere Nebenräume zu finden, die früher als Stallungen dienten.
Sowohl von der Deele als auch vom Korridor des Wohnhauses aus begeht man die Kellerräume, wo sich die Ölheizung mit den Plastik-Öltanks befindet.

Weitere Informationen und Bilder dazu auf unserer Homepage unter:

http://www.mschirmer-immobilien.de/historisches-ehemaliges -gehoeft.html


Irrtum vorbehalten

Stichworte

Nutzfläche: 444,00 m², Bundesland: Nordrhein-Westfalen, Gemeindecode: 05962006

empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
58791 Werdohl-Dresel
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot