Weißdorf
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Einfamilienhaus Geschichte à la Carte – Außergewöhnliche... (95237 Weißdorf)

Geschichte à la Carte – Außergewöhnliche Gastro- & Wohnimmobilie!

Preis: Verhandlungsbasis

Historischer Gasthof für moderne Gastro-Ideen! 
Historischer Gasthof für moderne Gastro-Ideen!
Stolzes Gasthaus mit 500 jähriger Geschichte
Attraktives Bauwerk mit Mansardwalmdach
Mächtiges Gebäude - vielseitig nutzbar
Traumhaftes Grundstück gleich im Anschluss
Perfekte Wohnimmobilie in Bestlage
   
Verfügbar in
Deutschland (gesamt)
Geschosse
2
Baujahr
ca. 15. Jh.
Wohnfläche
ca. 150,00 m²
Online-ID
23FAP4P
Grundstücksfl.
ca. 4.000,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
c/o Angebotsplattform des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege
Herr Carsten Kirschner (Eigentümer des Anwesens)
-
80539 München
Mobil: 0179 - 5 11 36 15

Förderung

Steuerabschreibungen nach §§ 7i, 10f, 10g, 11b EStG möglich; Zuschüsse bei Instandsetzung denkbar (u. a. aus Denkmalpflegefördermitteln).

Hinweis

Alle Angaben beruhen auf Informationen des Verkäufers.
Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege übernimmt keinerlei Haftung für evtl. nicht oder nicht mehr zutreffende Angaben.
Der erfolgreiche Verkauf des Anwesens sowie anderweitige Sachverhaltsänderungen sind dem BLfD unverzüglich mitzuteilen. Die Beschreibung des Denkmals (Objektexposé) wird dann auf entsprechenden Hinweis des Verkäufers entfernt werden. Schäden, die durch unterlassene oder fehlerhafte Informationen des Verkäufers entstehen, sind von diesem zu tragen.

Historische Gastro-Immobilie

Bei dem Baudenkmal handelt es sich um den historischen Gasthof „Zum Hirschen“ in der Münchbergerstr. 1 in Weißdorf bei Hof a. d. Saale. Seit über 500 Jahren steht diese Adresse für gepflegte Gastlichkeit. Wo vormals das älteste Gasthaus des Landkreises seine Tore öffnete, präsentiert sich heute ein imposanter Bau, der zu neuen gastronomischen Ideen aufruft. Seine eindrucksvolle Erscheinung, seine beachtliche Größe und seine vielfältigen Ausbau- und Nutzungsmöglichkeiten machen das Anwesen zum attraktiven Gastronomie- und Investitionsobjekt. Lassen Sie sich diese historische Chance nicht entgehen!

Beeindruckende Vergangenheit

Das herausragende Gebäude kann auf eine bewegte Vergangenheit zurückblicken. Seit jeher beeindruckt es durch seine zentrale Lage am Fuße des Waldstein Gebirgszuges im Fichtelgebirge. Der direkt neben der spätgotischen Pfarrkirche St. Maria gelegene Bau war einst zentraler Zollpunkt an der Kreuzung von zwei viel genutzten Handelsstrassen. Er beherbergte sowohl das Rathaus, als auch die Zollstelle und die Schänke. Ebenso wurden kleine Stallungen im hinteren Teil des ehem. Wohnstallhauses zur Vieh- und Geflügelhaltung genutzt.

Gleich zweimal brannte das Gebäude in den letzten fünf Jahrhunderten nieder, konnte jedoch immer wieder in seiner alten Größe aufgebaut werden. Es ist – durch die Universität in Bamberg nachgewiesen – die älteste Gaststätte im Landkreis Hof.

Mit dem Wiederaufbau im 2. Viertel des 19. Jh. erlangte der Gasthof „Zum Hirschen“ sein bis heute unverwechselbares Erscheinungsbild. Eine umfangreiche Sanierung in den letzten Jahren – insbesondere im Innen-, Fassaden- und Dachbereich – stellte die Weichen für eine blendende Zukunft.

Attraktive Gaststätte

Am Gasthof „Zum Hirschen“ in bester Ortskernlage führt kein Weg vorbei! Das bemerkenswert große Gebäude mit Mansardwalmdach und eindrucksvoll mit Granitsteinen umrahmten Eingangsportal zieht alle Blicke auf sich. Durch seine aufwendig ornamentierte Eingangstür gelangen Sie in die gewölbte Vorhalle, die Sie direkt in die Gaststätte im Ostflügel und die zahlreichen Gewölberäume im Westflügel führt.

Lassen Sie die spezielle Atmosphäre der historischen Räumlichkeiten auf sich wirken! Der einladende Gastraum mit Holzvertäfelungen und Kaminofen – mit Platz für 50 Personen – ist der ideale Ort dazu. Der Gastronomiebereich mit einer Gesamtnutzfläche von ca. 150 m² umfasst neben dem Gastraum ein ausbaubares Gewölbezimmer (zukünftiges Nebenzimmer), eine Küche, einen begehbaren Kühlraum sowie moderne Sanitäranlagen. Der tonnengewölbte Gewölbekeller im Ostflügel lässt sich zudem auf Wunsch in Ihr zukünftiges Gastronomiekonzept integrieren und bietet beste Möglichkeiten, die Geschichte des Mittelalters neu aufleben zu lassen. Weiter lädt ein großer, gemütlicher Biergarten dazu ein, das gastronomische Angebot im Außenbereich fortzuführen.

Wenn Sie Wohnen und Arbeiten miteinander verbinden wollen, steht eine großzügige Wohnung im OG mit ca. 140 m² Wohnfläche – verteilt auf insgesamt 9 Zimmer, Küche, Bad – sofort für Sie bereit.

Unendliche Nutzungsoptionen

Möchten Sie einen Schritt weitergehen im Bereich Gastronomie, Hotel oder Wohnen? Voilà, der gigantische Bau - mit ca. 450 m² Nutzfläche - liefert beste Voraussetzungen. Gewölbte Räume im EG, zwei ausbaubare Wohneinheiten und weitere Wohn-/Nutzflächen in den oberen Etagen warten auf Sie. Schier unendliche Ausbaureserven stehen zur Verfügung und bieten umfangreichen Spielraum für zahlreiche Nutzungen.

Dazu wird der Gasthof durch ein traumhaftes Grundstück im Grünen ergänzt, das weitere Entwicklungsmöglichkeiten bietet.

Ganz nah – bei Hof & Münchberg

Leben Sie Ihren Traum von Gastronomie und mehr in dem malerischen Ort Weißdorf – nur einen Katzensprung von Münchberg entfernt!

Die etwa 1.200 Einwohner zählende Gemeinde liegt am Rande des touristisch attraktiven Fichtelgebirges. Der Waldstein Gebirgszug kann direkt von Ihrem neuen Anwesen aus erwandert und befahren werden. Erstklassige Wegemarkierungen im gesamten Fichtelgebirge, ausgebaute Radwanderwege und ein ausgedehntes Schwimmareal im nahegelegenen Förmitzsee lassen Sportfreunde aufhorchen. Die in den nächsten zwei Jahren neu zu bauende Therme im 12 Minuten / 11 km entfernten Weißenstadt wird den maximalen Erholungswert der Region weiter unterstreichen.

Alle Annehmlichkeiten des täglichen Lebens sind direkt vor Ort oder im nur 3 km entfernten Münchberg zu finden. Ob Einkaufs- und Freizeitangebote, Funpark, Kindergärten, Grundschule und Gymnasium, hier bestehen beste Möglichkeiten, um beruflich und privat Fuß zu fassen.

Eine ausgezeichnete Erreichbarkeit ist durch die Nähe zur A 9 (München – Berlin), A 72 (Chemnitz – Hof) und A 93 (Regensburg – Hof) gegeben. Nur 7 Minuten / 3 km trennen Sie von Münchberg und in ca. 21 Minuten kommen Sie im nur 18 km entfernten Hof an. Auch Bayreuth ist nur eine halbe Autostunde / ca. 35 km von Ihrem zukünftigen Gastro-Tempel entfernt.

Dazu bestehen über den Bahnhof Münchberg (Bahnstrecke Hof – Bamberg) beste Zugverbindungen.

Ausstattung

  • Abschreibung/Anlage: Denkmalschutz-Afa, Kapitalanlage
  • Balkon/Terrasse: Garten, Terrasse
  • Böden: Fliesenboden, Holzdielen
  • derzeitige Nutzung: frei
  • Energieträger: Gas
  • Fenster: Kunststofffenster
  • Haustyp: Massivhaus
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Keller: teilweise unterkellert
  • Preisinfo: provisionsfrei
  • Zustand: Altbau (bis 1945), renoviert
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Straße
Münchberger Str. 1
Ort
95237 Weißdorf
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot