Weilbach
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Einfamilienhaus Gestern noch eine alte Mühle - heute ein... (63937 Weilbach, Unterfr)

Gestern noch eine alte Mühle - heute ein behagliches Reihenhaus!

Preis: auf Anfrage

Bildschönes Mühlengebäude mit historischem Charme  
Bildschönes Mühlengebäude mit historischem Charme
Attraktives "Reihenhaus" mit einzigartigem Flair
Malerisches Wohndomizil mit reizvollen Details
Zauberhaftes Zwerchhaus mit Zierfachwerk
Prächtiges Eingangsportal der Renaissance
Wappenkartusche mit reizenden Zierelementen
Zweiflügelige historische Tür im Innern
Ehemaliger Wasserlauf der Mühle
Großzügiges Gartengrundstück hinter dem Haus
Großer Gemüsegarten für Hobbygärtner
   
Verfügbar in
Deutschland (gesamt)
Geschosse
2
Zimmer
13
Baujahr
1585
Wohnfläche
ca. 260,00 m²
Online-ID
25N284B
Grundstücksfl.
ca. 308,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
c/o Angebotsplattform des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege
Frau Ayse Orhan (Eigentümerin des Anwesens)
-
80539 München
Telefon: 09373 - 98 03 10
Mobil: 0172 - 9 46 10 20

Eine Mühle mit Vergangenheit

Der erste Eindruck passt! Das gilt besonders für den südlichen Altbau der Alten Mühle am Ortseingang von Weilbach bei Miltenberg am Main. Das Baudenkmal – mit verschiefertem Fachwerkobergeschoss, malerischem Zwerchhaus, aufwendig gestaltetem Eingangsportal und stilvoll angepassten Fenster- und Türrahmungen – ist ein wahrer Blickfang. Seine Geschichte reicht bis ins Jahr 1585 zurück. Wenn Sie Ihr Geld in einem einmalig schönen „Reihenhaus“ mit Geschichte, Charakter und modernem Wohnkomfort anlegen möchten, sind Sie hier genau richtig!

Harmonie von Alt & Neu

Lernen Sie die zum Wohnhaus umgebaute Mühle kennen! Wo vormals die erste Postzentrale, der erste Telefonanschluss und eine Bäckerei mit Ladengeschäft zu finden waren, gehen historischer Charme und moderner Wohnkomfort Hand in Hand. Sobald Sie das atemberaubende Eingangsportal – ein sog. Sitznischenportal aus der Renaissancezeit – durchschreiten, erwartet Sie ein behagliches Heim mit ca. 260 m² Wohnfläche. Im EG treffen Sie auf Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer sowie Bad /Dusche /WC auf einer Wohnfläche von ca. 80 m². Eine historische Treppe führt Sie weiter ins OG. Hier stehen erneut Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Bad /Dusche /WC sowie ein Schrankzimmer, Abstellkammer und ein separates WC auf ca. 90 m² Wohnfläche zur Verfügung. Im ausgebauten DG warten zusätzlich 3 Kammern und ein WC auf ca. 30 m² Wohnfläche auf Sie.

Herrliche historische Türen, alte Holzdielen, warme Holzvertäfelungen und Holzdecken begleiten Sie im ganzen Haus und lassen sich gekonnt in Szene setzen. Eine moderne Ölheizung und vereinzelte Ölöfen sorgen für ein wohlig warmes Raumklima.

Die ansteckende Ausstrahlung der ehemaligen Mühle setzt sich im Außenbereich fort. Ein Mühlrad ist zwar nicht mehr vorhanden, doch in unmittelbarer Nähe zur Mud lädt ein großzügiger Garten mit Terrasse zum Verweilen und zum Ausleben der Gärtnerleidenschaft ein.

Lagebeschreibung

Ihr zukünftiges Anwesen finden Sie in Weilbach, der reizvollen Marktgemeinde gleich bei Miltenberg am Main. Seine idyllische Lage macht Weilbach zum idealen Wohnort für alle die Ruhe und Entspannung suchen und zugleich die Stadtnähe schätzen.

Alle Annehmlichkeiten des täglichen Lebens – Kindergärten, Grundschule, weiterführende Schulen in Amorbach und Miltenberg, Ärzte, umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten und ein regionaltypisches Gastronomieangebot – sind vor Ort oder in nächster Umgebung anzutreffen. Die Stadt Amorbach liegt nur ca. 3,5 km / 6 Fahrminuten von Ihrem neuen Wohnort entfernt und in nur 12 Minuten erreichen Sie Miltenberg am Main (ca. 7,5 km entfernt).

Dazu machen vielfältige Freizeit- und Erholungsangebote das Leben in Weilbach lebenswert. Das nahegelegene Maintal liegt zum Greifen nah. Zahlreiche Wander- und Radwanderwege verwandeln Weilbach in ein Eldorado für Wanderer und Radfahrer. Der 3-Länder-Radweg und der Deutsche-Limes-Radweg führen direkt durch Weilbach. Zudem bietet sich der touristisch reizvolle Naturpark Bergstraße-Odenwald für kleinere und größere Wanderungen und Moutainbiketouren an. Aber auch ein reges Vereinsleben kommt in Weilbach nicht zu kurz.

Durch seine Lage an der B 469 ist eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung garantiert. Nur eine halbe Autostunde trennt Sie vom ca. 50 km entfernten Aschaffenburg und in einer Fahrstunde kommen Sie bequem in Frankfurt am Main (ca. 76 km) an.

Vom Bahnhof Weilbach (RB) bestehen günstige Zugverbindungen nach Miltenberg (9 Minuten Fahrzeit) und darüber hinaus.

Förderung

Steuerabschreibungen nach §§ 7i, 10f, 10g, 11b EStG möglich; Zuschüsse bei Instandsetzung denkbar (u. a. aus Denkmalpflegefördermitteln).

Hinweis

Alle Angaben beruhen auf Informationen des Verkäufers.
Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege übernimmt keinerlei Haftung für evtl. nicht oder nicht mehr zutreffende Angaben.
Der erfolgreiche Verkauf des Anwesens sowie anderweitige Sachverhaltsänderungen sind dem BLfD unverzüglich mitzuteilen. Die Beschreibung des Denkmals (Objektexposé) wird dann auf entsprechenden Hinweis des Verkäufers entfernt werden. Schäden, die durch unterlassene oder fehlerhafte Informationen des Verkäufers entstehen, sind von diesem zu tragen.

Ausstattung

  • Abschreibung/Anlage: Denkmalschutz-Afa, Kapitalanlage
  • Balkon/Terrasse: Garten, Terrasse
  • Böden: Fliesenboden, Holzdielen, Linoleum
  • Energieträger: Holz, Öl
  • Fenster: Holzfenster, Kunststofffenster
  • Heizungsart: Ofenheizung, Zentralheizung
  • Preisinfo: provisionsfrei
  • Sanitär: Bad mit Dusche, Bad mit Wanne
  • Sonstiges/Wohnen: Abstellraum, Dachboden
  • Zustand: Altbau (bis 1945), renovierungsbedürftig
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Straße
Hauptstr. 2
Ort
63937 Weilbach, Unterfr
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot