Weil (Rhein)
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Einfamilienhaus Holzhaus mit ELW im Schweizer Chalet-Sti... (79576 Weil am Rhein, Märkt)

Holzhaus mit ELW im Schweizer Chalet-Stil

Preis: 589.000,00 €

Bild 1 
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6
Bild 7
Bild 8
Bild 9
Bild 10
Bild 11
Bild 12
Bild 13
Bild 14
Bild 15
Bild 16
Kellergeschoss
Erdgeschoss
Dachgeschoss
   
   
Käuferprovision
3,57% vom Kaufpreis (inkl. MwSt.)
Referenznummer
246616
Zimmer
7,5
Baujahr
1989
Wohnfläche
ca. 187,00 m²
Online-ID
28AB84W
Grundstücksfl.
ca. 646,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Dosenbach Immobilien
Herr Frank Dosenbach
Grabenstr. 20
79539 Lörrach
Telefon: +49 7621 94 99 94
Telefax: +49 7621 94 99 95

Lage

Das Objekt befindet sich in einem idyllischen Markgräfler Dörfchen namens Märkt. Märkt ist der nördlichste und von der Fläche kleinste Stadtteil von Weil am Rhein. Er liegt zwischen der Kernstadt und der Gemeinde Efringen-Kirchen. Nördlich des Dorfkerns verläuft die Kander, die ein paar Kilometer weiter in den Rhein mündet.

Das Haus liegt direkt am Bebauungsrand des Wohngebiets und bietet daher unverbaubare Weitsicht über Äcker und Wiesen.

Ausstattung

Sämtliche Holzsprossen-Fenster verfügen über eine Isolierverglasung. Die Sprossen sind abnehmbar und erleichtern somit das Putzen der Glasflächen. Im Jahr 2003 wurden im Außenbereich des Chalets alle Fenster, Fensterläden und Türen mit einer Spezialschutz-Lasur (Bondex) als Vorbeugung gegen die Witterung versehen. Die Dachfläche wurde mit Tondachziegeln gedeckt.

Die Bodenbeläge bestehen im Erdgeschoss aus einem hochwertigen, einheitlichen Fliesenbelag; Im Dachgeschoss wurde hingegen in den Schlafräumen und in der Galerie Dielenboden verlegt.

Die Böden der Einliegerwohnung sind mit Fliesen und Teppich ausgestattet, die Innenwände wurden mit Rauputz überarbeitet.

Der Wintergarten wurde im Jahr 2004 mit getöntem Sonnenschutzglas neuverglast. Des Weiteren wurde eine Modernisierung der Heizungsanlage vorgenommen; Es wurde der Einbau eines Doppelbrandkessels für Öl oder Festbrennstoffe (Holzpellets) veranlasst. Derzeit wird dieser ausschließlich mit Öl beheizt. hierfür wurde 1997 ein Öl-Brenner eingebaut. Der Wasserspeicher sowie die damit verbundenen Heizungsleitungen wurden 2012 erneuert.

Zum Außenbereich gehört ein im Jahr 2003 errichtetes Geräte- und Gartenhaus. Das Gartenhäuschen besteht aus 35 mm dicken Kieferblockbohlen und wurde mit einem Fundament versehen. Derzeit wird das Gartenhaus als Geräteschuppen und Fahrradraum genutzt. Der Fahrradraum ist räumlich von dem Geräteraum getrennt.

Im Außenbereich sind zwei PKW Stellplätze vorhanden.

Objekt

Das im Jahr 1989 erbaute Einfamilienhaus wurde dem Chalet-Baustil aus dem Alpenraum nachempfunden. Bei Errichtung des Gebäudes wurde viel Wert auf Qualität und Authentizität der Architektur und der Bausubstanzen gelegt. Charakteristisch für den Baustil sind insbesondere die aus Blockstämmen bestehenden Außenwände (Lärchen Kernholz aus Röhn) sowie das Flachdach mit weitem Dachüberstand.

Die ca. 187 m² Wohnfläche verteilen sich auf drei Etagen. Das Chalet befindet sich in einer idyllischen Umgebung direkt an einem Landschaftsschutzgebiet, auf einem ca. 646 m² großen Grundstück. ndash; Dem Schweizer Original somit bestmöglichst nachempfunden.

Der Zuschnitt der Räumlichkeiten orientiert sich an der traditionellen offenen Raumgestaltung eines Chalets, welches mittels Wintergarten und Freisitz mit modernen Wohnelementen kombiniert worden ist.

Die Wohnfläche im Erdgeschoss beträgt ca. 85 m², welche sich auf 3,5 Zimmer verteilen. Betritt man das Gebäude durch die Eingangstür, befindet man sich in einer kleinen Diele, welche Zugang zum Gäste-WC sowie zum Büro gewährt. Darauf folgt der größte Raum des Erdgeschosses; mit ca. 50 m² stellt die Wohnhalle rund die Hälfte der Wohnfläche im Erdgeschoss zur Verfügung und setzt sich aus einem großzügigen Wohn-und Essbereich sowie einer offenen Küche zusammen. Herzstück der Wohnhalle stellt ein PLEWA Steinofen dar, welcher dem Essbereich eine gemütliche Atmosphäre verleiht. Durch die im Wohnbereich gelegene massive Holztreppe (Red Pine) gelangt man in den oberen Galeriebereich des Einfamilienhauses.

Die im Dachgeschoss befindliche Galerie verbindet insgesamt 3 Schlafzimmer, und ein Badezimmer miteinander; Die Wohnfläche im Dachgeschoss beträgt insgesamt ca. 44 m². Die beiden nördlich gelegenen Zimmer haben dabei jeweils einen Zugang zu einem gemeinsamen etwa 6 m² großen Balkon.

Das Untergeschoss besteht aus einer 2-Zimmer-Einliegerwohnung und einem Kellerbereich mit Hobbyraum, Heizungskeller und Tankraum. Das UG verfügt über zwei Zugänge. Zum einen über eine Treppe vom Flur des Erdgeschosses, zum anderen über einen separaten Außenzugang, der Einliegerwohnung sowie Kellerbereich erschließt.

Die Einliegerwohnung besteht aus Küche, innenliegendem Badezimmer sowie Wohn- und Schlafzimmer. Sie erstreckt sich auf einer Wohnfläche von ca. 55 m². Eine umfassende Renovierung der Räumlichkeiten fand im Jahr 2005/06 statt: Erneuerung der Tapeten und Bodenbeläge, Einbau einer hochwertigen Einbauküche inkl. Küchengeräte sowie eine teilweise Neumöblierung inkl. Satelliten-TV.

Derzeit wird eine Warmmiete von 680,- EUR erzielt.

Die Öl-Hypokaustenheizung ist für die Beheizung des gesamten Gebäudes zuständig. Durch die Hypokausten-Heiztechnik (in den 80er Jahren wieder neu entdeckte Heiztechnik aus der römischen Antike) lässt sich der im Erdgeschoss befindliche Steinofen ökologisch sowie ökonomisch betreiben. Auf zusätzliche Befeuerung durch feste Brennstoffe wird hierbei vollständig verzichtet. Der angrenzende Tankraum bietet Platz für ca. 3.000 Liter Heizöl. Die Verteilung der Wärme im EG und DG wird mittels Kombination aus Fußbodenheizung und Fußleisten-Strahlungsheizung sichergestellt.

Die Erstellung eines verbrauchsorientierten Energieausweises wurde beantragt und wird schnellstmöglichst diesem Exposé beigefügt.

Sonstiges

Durch enge Zusammenarbeit mit Kreditinstituten sind wir in der Lage, Ihnen ein auf Sie zugeschnittenes Finanzierungsangebot zu unterbreiten. Rufen Sie uns einfach an. Für die vom Vermieter gemachten Angaben übernehmen wir keine Haftung. Die Eigentümer wünschen ausdrücklich nicht, dass eigenständig Kontakt mit ihnen aufgenommen wird. Wenden Sie sich bei Interesse bitte direkt an uns.

Stichworte

Bundesland: Baden-Württemberg, 3 Etagen, Lage im Wohngebiet, Distanz zur Autobahn: 3, Distanz zum Bus: 0.5, Distanz zur nächsten Einkaufsmöglichkeit: 5, Distanz zum Flughafen: 15, Distanz zur naächsten Gaststätte: 1, Distanz zur Gesamtschule: 7, Distanz zur Grundschule: 3, Distanz zum Gymnasium: 7, Distanz zur Hauptschule: 7, Distanz zum Kindergarten: 0.5, Distanz zur Realschule: 7

Ausstattung

  • Balkon/Terrasse: Garten, Wintergarten
  • Böden: Dielenboden, Fliesenboden, Teppichboden
  • Dachform: Satteldach
  • Energieträger: Öl, Pellets
  • Erschließung: voll erschlossen
  • Haustyp: Holzhaus
  • Heizungsart: Fußbodenheizung, Zentralheizung
  • Keller: voll unterkellert
  • Küche: Einbauküche
  • Sanitär: Bad mit Dusche, Bad mit Fenster, Bad mit Wanne
  • Sonstiges/Wohnen: Einliegerwohnung, Haustiere erlaubt
  • Stellplatz: Stellplatz
  • Zustand: gehoben, gepflegt
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
79576 Weil am Rhein, Märkt
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot