Wangels
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Sonstiges Wohn- und Geschäftshaus - nach... (23758 Oldenburg)

Wohn- und Geschäftshaus - nach Brandschaden - Komplettsanierung über Versicherung abgedeckt!!! 23758 Oldenburg i. H.

Preis: 215.000,00 €

Eckansicht mit Stellplätzen 
Eckansicht mit Stellplätzen
Eckansicht
Vorderansicht EG + DG
Eckansicht
Seitenansicht mit Stellplätzen
rückwärtiger Gebäudebereich
Rückansicht, gesamte Seitenansicht
Seitenansicht mit Stellplätzen
Seitenansicht mit Stellplätzen
Ladengeschäft EG
Ladengeschäft EG
Ladengeschäft EG, Verkaufsraum
Ladengeschäft EG, Verkaufsraum
Ladengeschäft EG, Ausstellung
Ladengeschäft EG, Verkaufsraum
Ladengeschäft EG, Ausstellung
Ladengeschäft EG, Ausstellung
Ladengeschäft EG, Blick durch die Räume
Ansicht Nebengebäude
Garage
Blick vom rückw. Grundstücksbereich
Blick von der Dachterrasse auf Nebengeb.
Blick von Dachterrasse
Blick von Nebengeb. Ri. Geb.+Stellplätze
Grundriss EG
Grundriss DG
Bestandszeichnung Nebengebäude
Schnitt A-A, B-B
Schnitt C-C
Zusammenstellung der Wohn-u. Nutzflächen
   
   
Käuferprovision
5.95 % inkl. MwSt.
Bezug
nach Vereinbarung
Referenznummer
PBG 9000.0116
Zimmer
13
Baujahr
1954
Fläche
ca. 242,00 m²
Online-ID
2AU2B4V
Grundstücksfl.
ca. 328,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
PRO -Bau Projektierungsgesellschaft mbH Immobilien
Herr Willy Nitsche
Gr. Schmützstr. 15
23758 Oldenburg
Telefon: 04361/52058
Mobil: 0172 3988344
Telefax: 04361-52271

Lage

Die hier angebotene Immobilie befindet sich an gleich zwei zentralen Zufahrtsstraßen - Richtung Ortszentrum sowie Richtung Autobahnzubringer - von Oldenburg i. H..
 
Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten der Altstadt, die um die Ecke liegende Fußgängerzone und der historische Marktplatz mit zahlreichen Geschäften, Cafés, Banken, Ärzten, etc. befinden sich in unmittelbarer Nähe.
 
Oldenburg i. H. hat ca. 10.000 Einwohner und wird in den Sommermonaten stark von Urlaubern aus der gesamten Region frequentiert.
Die Ostseenähe (6 km) bietet eine Vielzahl an Freizeit- und Sportmöglichkeiten.
 
Eine sehr gute Verkehrsanbindung an die A1 Richtung Lübeck und Hamburg sowie Puttgarden und Skandinavien ist gegeben.

Ausstattung

Außtentüren und Fenster sind als Kunststoffenster mit Isolierverglasung ausgeführt.
Das Gebäude wird zentral über eine Öl-Heizung beheizt.
Warmwasser als Brauchwasser wird elektrisch erzeugt.
Die Heizungsinstallationen liegen überwiegend Aufputz, die Elektroinstallationen liegen überwiegend Unterputz.
Der Ausbaustandart des Gebäudes kann als einfach bezeichnet werden.
 
Laut Schadengutachten vom 27.08.2014 besteht das Wohn- und Geschäftshaus aus dem ursprünglichen, nördlichen gelegenen, Gebäude an der Große Schmützstraße, ebaut ca. 1954; im südlichen Hausbereich folgten in den Jahren 1960 bzw. 1965 weitere Gebäudeanbauten.
Das Dachgeschoss des südlichen Anbaus wurde im Laufe der Zeit verändert, die östliche Außenwand wurde erhöht, die Dachkonstruktion daher verändert.
 
Eine Wohn- und Nutzflächenberechnung, die nach den vorhandenen Plänen erstellt wurde, liegt dieser Offerte bei. Hieraus ergibt sich eine Gesamtfläche von ca. 242 m², die sich wie folgt aufteilt:
 
Hauptgebäude - Wohn- u. Geschäftshaus:
EG: ca. 85 m² Nutzfläche (hiervon ca. 30 m² Verkaufsfläche)
DG: ca. 72 m² Wohnfläche.
 
Nebengebäude:
gesamt: ca. 85 m² Nutzfläche.
 
Nebenfläche Garage: ca. 15,27 m².

Objekt

Bei der hier angebotenen Immobilie handelt es sich um ein ehemaliges Wohn- und Geschäftshaus, dass in 2014 durch einen Wohnungsbrand im DG beschädigt wurde. Der Betrieb des im EG befindlichen Elektro-Geschäftes wurde bis Ende 2015 fortgeführt. Die komplette Beräumung des Gebäudes sowie der Nebengebäude wurde im Juli 2016 abgeschlossen.
Die Begutachtung durch die Versicherung wurde vorgenommen, das Gutachten liegt zur Einsichtnahme vor.
Die kompletten Versicherungsansprüche gegenüber der Versicherung (die ausschließlich den Brandschaden betreffen) werden in vollem Umfange notariell an den Erwerber abgetreten, so dass die komplette Sanierung des Brandschadens nach den neuesten Erkenntnissen der EnEV inkl. aller Leistungen der benötigten Ingenieure und Handwerksfirmen komplett abgedeckt sind.
 
Durch den Brandschaden ergeben sich für den Erwerber vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Neben einem Neuaufbau und Nutzung als Wohn- u. Geschäftshaus, als reines Geschäftshaus oder Neubau von Eigentumswohnungen.
Durch die attraktive Lage nahe dem Stadtzentrum wäre die reine Wohnungsnutzung ebenso attraktiv wie die gewerbliche, durch die Zentrumnähe, die verkehrsgünstige Lage und die vorhandenen Parkflächen direkt am Objekt.
 
Das Gebäude ist massiv errichtet und ist nicht unterkellert. Der ältere (nördliche) Teil verfügt über ein EG, einem OG und einem nicht ausgebautem DG. Die Geschossdecke über dem EG ist hier als massive Stahlbetondecke ausgeführt.
Der südliche Anbau verfügt über ein EG und ein ausgebautes DG. Alle Umfassungswände sind massiv errichtet. Die Decken über dem Erdgeschoss, im nördlichen Bauteil auch über dem Obergeschoss, sind als Holzbalkendecken ausgeführt. Die Dacheindeckung über dem als Satteldach ausgeführten hölzernen Dachstuhl besteht aus Betondachsteinen.
 
Aufgrund der unterschiedlichen Erweiterungen des Gebäudes zeigen sich im OG der unterschiedlichen Gebäudeteile auch unterschiedliche Höhenebenen und unterschiedliche Räumhöhen.

Sonstiges

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande.
Die Käufercourtage in Höhe von 5,95 % des Kaufpreises einschl. gesetzl. MwSt.in Höhe von z. Zt. 19% ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient u. fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung.
Die Firma PRO-Bau GmbH -Immobilien- erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt ebenfalls der Käufer.
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit u. Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.
Die Weitergabe dieses Exposés an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadens-ersatzansprüche aus. Das Angebot ist freibleibend bis zum Vertragsabschluss.

ERWERBSNEBENKOSTEN:
Käufercourtage: 5,95 % inkl. gesetzl. MwSt., Grunderwerbsteuer: (6,5 %),
Notar- u. Gerichtskosten: (ca. 1,7%)

BEARBEITUNG IHRER ANFRAGE:
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ohne Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten (Adresse und Telefonnummer) eine Bearbeitung Ihrer Anfrage leider nicht möglich ist!

Stichworte

Nutzfläche: 170,00 m², Wohnfläche: 72,00 m², Verkaufsfläche: 30,00 m², Bundesland: Schleswig-Holstein

Ausstattung

  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Zustand: sanierungsbedürftig
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
23758 Oldenburg
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot