Varel
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Gewerbe Gastronomie/Hotels Gastronomie im Eigentum mit kompletter... (26316 Varel)

Gastronomie im Eigentum mit kompletter Einrichtung aus 2009 in Dangast

Preis: 259.000,00 €

Peters Dangast1 
Peters Dangast1
Schnitt
Lageplan
Teilungsplan Keller
Mikro-Ansicht
Makro-Ansicht
Teilungsplan 1 und 4
Legende Teilungsplan
   
Käuferprovision
5,95% des Kaufpreises inkl. MwSt.
Referenznummer
5722
Sitzplätze
70
Baujahr
2009
Gastrofläche
ca. 90,00 m²
Stellplätze
5
Online-ID
2BENC4A
Grundstücksfl.
ca. 806,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Küsten-Immobilien
Diplom Betriebswirt Markus Kattenbaum
An der Rennweide 30
26316 Varel/Dangast
Telefon: +49(4451) 959695
Mobil: +49(151) 22344510
Telefax: +49(4451) 959694

Lage

In nur 250 Metern Entfernung befindet sich der Strandzugang zur Nordsee am Jadebusen.
Die Edo-Wiemken-Straße in Dangast ist bekannt für Ihre flanierenden Urlauber und zahlreichen Ausflugsgäste.
Das Tor zum Wattenmeer besticht durch seine exzellente und zentrale Lage im Nordseebad Dangast. Alles ist problemlos zu Fuß zu erreichen.
Mit der Westterrasse inklusive Meeresblick haben Sie die große Chance, mit Ihrer Gastronomie etwas ganz Besonderes und Einzigartiges auf die Beine zu stellen.


Bekannt ist Dangast für sein altes Kurhaus und den Sielhafen. Das Kurhaus wurde 1820 als Nachfolger des abgebrannten ersten Conversationshauses von 1804 erbaut. Vom Sielhafen aus werden Schiffsrundfahrten durch den Jadebusen mit der Etta von Dangast durchgeführt.

In den Sommermonaten ist das drei Tage dauernde Dangaster Hafenfest eine überregional bekannte Attraktion, zu der eine so seltene wie spektakuläre Meisterschaft im Schlickschlittenrennen gehört. Das Watt vor Dangast besteht auf Grund fehlender Strömung aus viel Feinsediment und ist daher sehr schlickig. Auf Wattwanderungen versinkt man häufig bis über die Waden. Eine bekannte Wanderung, die nur unter kundiger Führung unternommen werden sollte, führt zum Leuchtturm Arngast.

Kunst und Kultur
Im nahe gelegenen heutigen Restaurant Haus Gramberg, früher Parkschloss, logierte der expressionistische Maler Karl Schmidt-Rottluff (Die Brücke) zwischen 1909 und 1912 während seiner Arbeitsaufenthalte in Dangast. Sein Kollege Erich Heckel nahm zwischen 1908 und 1910 im benachbarten Hullmann'schen Haus (An der Rennweide 3) Quartier. Im Haus Irmenfried (An der Rennweide 42), früher als Villa Wobick mit einem 1921 abgerissenen markanten Holzturm ein Lieblingsmotiv Karl Schmidt-Rottluffs, wohnt seit 1950 der Maler und Photograph Willy Hinck (1915-2002). Im und rund um das Kurhaus haben sich bekannte und weniger bekannte zeitgenössische Künstler wie die Beuys-Schüler Anatol Herzfeld, Wilfried Gerdes und Eckart Grenzer mit allerlei Artefakten verewigt.

An der Sielstraße wurde im Wohnhaus des Malers Franz Radziwill, der dort seit 1923 bis zu seinem Tode 1983 lebte, ein Kunstmuseum eingerichtet. Er hinterlässt ein umfangreiches Lebenswerk, das vom Expressionismus über veristische Stillleben bis zum magischen Realismus reicht. Ein Kunstpfad erinnert seit 2004 an alle diese und weitere mit Dangast verbundene Kunstschaffenden.

Funk und Fernsehen sind jährlich immer wieder dabei, wenn die Aktionskunstgruppe Menschenmüll mit ihrem Wattgolfen aktiv wird. Auch das einst weithin bekannte Spektakel Flugtag, bei dem einfallsreiche Bastler in ihren selbstgebauten Fluggeräten zum Gaudium der Zuschauer recht und schlecht den Dangaster Hafen zu umrunden versuchen, findet seit 2006 wieder jährlich statt. Diese rein privaten Veranstaltungen bringen den Verkehr in Dangast immer wieder zum Erliegen. Zur Weihnachtszeit veranstaltet die Gruppe Menschenmüll im Alten Kurhaus ein satirisches Weihnachtstheater, das ebenfalls überregional bekannt ist.

Objekt

Das Designhaus Tor zum Wattenmeer repräsentiert ein Höchstmaß an Individualität im beliebten Nordseebad Dangast.
Die Konzentration auf zeitlose Modernität und der konsequente Einsatz von hochwertigen Baumaterialien machen dieses Ensemble zu einem Objekt, das ebenso einzigartig wie beeindruckend ist.
Lichtdurchflutete Räume schaffen ein helles und freundliches Wohlfühlklima, bei dem das Innen scheinbar nahtlos in das Außen übergeht.
Auch in der Gestaltung bietet Ihr Restaurant exklusive Perspektiven.
Angefangen bei einem repräsentativen Gastronomiebereich (auf der Terrasse auch mit Meerblick) weiter über die perfekt integrierte Küche bis hin zum revolutionären Charme dieses Hauses.
Sie erwerben als neuer Eigentümer die gesamte Gewerbefläche mit seinen 131 m². Bei dem Preis handelt es sich um einen Nettopreis. Zum Kaufpreis der Immobilie kommt die Einrichtung hinzu. Der Kaufpreis für die Einrichtung wird individuell mit dem Käufer verhandelt.

Das Charisma dieses herrlichen Ensembles wird Sie begeistern.

Sonstiges

Die ausgewiesene Kaufpreis für die Gewerbefläche ist ein Nettopreis. Die hochwertige zusätzliche Einrichtung sowie die gesamte Gastronomieausstattung ist nicht im Preis enthalten und wird gesondert berechnet. Der Kaufpreis wird separat verhandelt.

Geschäftsbedingungen:

Sämtliche Angebote und Angaben erfolgen freibleibend und nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr für die Richtigkeit. Zwischenverkauf vorbehalten.

Weitergabe der Objekte an Dritte verpflichtet zu Schadenersatz.
Eine von uns schriftlich oder mündlich mitgeteilte Gelegenheit zum Vertragsabschluss wird -wenn nicht unverzüglich Widerspruch erfolgt - als bisher unbekannt anerkannt. Bei Abschluss eines Vertrages sind 5,95% Provision zum Gesamtpreis inkl. 19% MwST vom Käufer zu entrichten, unbeschadet einer Gebühr von der Gegenseite.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Besichtigungstermin mit uns.
Rufen Sie mich an - Wochenendhotline 0151 - 22344510 - Markus Kattenbaum

Stichworte

Gesamtfläche: 131,00 m², Verwaltungsfläche: 41,00 m², Anzahl der Badezimmer: 2, Kellerfläche: 30,00 m², Süd-Balkon/Terrasse, Bundesland: Niedersachsen, Stadtzentrumslage

Preise

5 Stellplätze

Ausstattung

  • Böden: Fliesenboden
  • Energieträger: Gas
  • Gastronomie/Hotel: Gastterrasse
  • Heizungsart: Etagenheizung
  • Keller: voll unterkellert
  • Klima/Belüftung: voll klimatisiert
  • Sonstiges/Wohnen: Abstellraum, barrierefrei, rollstuhlgerecht, Wasch-Trockenraum
  • Stellplatz: Stellplatz
  • Zustand: gepflegt, Neubau, Standard
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
26316 Varel
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot