Templin
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Sonstiges Großzügiger Landsitz in einmaliger... (17268 Templin)

Großzügiger Landsitz in einmaliger Alleinlage am Waldrand mit weitem Feldblick unweit von Templin (UM)

Preis: 390.000,00 €

Ansicht Zuwegung 
Ansicht Zuwegung
Ansicht Haupthaus mit Zug. Ferienwohnung
Zugang zu den Ferienwohnungen
Wohnbereich Erdgeschoß
Wohnbereich Erdgeschoß
Küchenbereich
Ferienwohnung Obergeschoß
Ferienwohnung Erdgeschoß
Ausstattung Ferienwohnung
Winkelbau/ Seminargebäude rechts
Büro Seminargebäude
Seminarraum
Garagentrakt
Stellplatz; Grundstückslage
Hundeübungsplatz
Zufahrt zum Anwesen
Blick zum Dorf
Badesee in der Nähe
Grundriß Erdgeschoß
Grundriß Obergeschoß
Grundriß Seminargebäude
   
   
Käuferprovision
7.14 % inkl. MwSt.
Bezug
nach Vereinbarung
Referenznummer
_4248302_4809197_3831755_1367176_6344374
Zimmer
12
Fläche
ca. 372,00 m²
Online-ID
29KBD4Y
Grundstücksfl.
ca. 16.500,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Baron Immobilien Inh. Jürgen Baron
Jürgen Baron
Bahnhofsstraße 9a
17268 Templin
Telefon: 03987409510
Mobil: 01712691804

Lage

Vorwort: Das Forsthaus Metzelthin hat eine lange Geschichte. Ursprünglich im Fachwerkstil errichtet waren die Bewohner offensichtlich der Hege und Pflege Arnimscher Wälder verpflichtet. Dem besonderen Flair hinsichtlich der schönen Naturlage verfallend, entdeckte zu DDR-Zeiten die Staatssicherheit dieses Objekt und schuf den Ursprung für das heutige Gebäudeensemble.
Nach der politischen Wende scheiterte der Versuch zur Betreibung eines Pensionsbetriebes aus unterschiedlichen Gründen.
Erst die heutigen Besitzer verwirklichten mit Ihrem Projekt Ferien mit dem Hund eine funktionierende Geschäftsidee. Daher ist es umso bedauerlicher wenn aus gesundheitlichen Gründen eine Weiterführung nicht mehr machbar scheint.

Ort: Der Ort Metzelthin mit seinen etwa 100 Bewohnern gehört neben weiteren kleinen Siedlungen zur Gemeinde Klosterwalde und letztlich nach der letzten Gemeindegebietsreform zur Stadt Templin. Das Dorf Metzelthin, 1375 im Landbuch Kaiser Karl d. 4. erstmals erwähnt, und seine Umgebung ist gekennzeichnet durch eine reizvolle, abwechslungsreife Landschaft mit ausgedehnten Wiesen, Feldern, zusammenhängenden Waldgebieten und Seenlandschaften.
Metzelthin liegt etwa 10 Km von der ehemaligen Kreisstadt Templin entfernt und ist auf einer asphaltierten Straße über Klosterwalde erreichbar. Radwanderer haben auf dem gut ausgebauten,ehemaligen Bahndamm Gelegenheit, die herrliche Naturlage der Region zu genießen.

Grundstück: Das Grundstück mit einer Größe von etwa 16.500 qm liegt in ruhiger naturverbundener Abseits-und Naturlage unweit des Ortes. Ein zentraler Trinkwasseranschluß ist neuzeitlich gelegt, ebenso liegt ein gut dimensionierter Elektroanschluß an. Anfallende Abwässer werden in einer grundstückseigenen Anlage gesammelt.Die Nutzung einer am Grundstück vorbeiführenden Ferngasleitung gilt es zu prüfen.
Das Anwesen ist gemäß der jetzigen Nutzung Ferien bzw. Urlaub mit dem Hund entsprechend angelegt und verfügt über einen Ausbildungsplatz für Hunde, Stellplätze für

Objekt

Das ca. in den 1970 ziger Jahren erbaute Gebäude ( Haupthaus) mit einer Nutzfläche von etwa 372 qm präsentiert sich grundsaniert und unterteilt sich in 3 großzügige Ferienwohnungen ( 2 × 41,50 qm inkl. Küche, Bad und 1× 84 qm mit 3 Zi. separater Küche und Bad ) zuzüglich der Eigentümerwohnung mit einer Wohnfläche von etwa 210 qm inkl. Dachgeschoßausbau. Davon entfallen auf den großzügigen Wohnbereich im Erdgeschoß etwa 44 qm und auf die Küche etwa 34 qm.
Im Obergeschoß befinden sich der Schlafbereich und das Bad. Sowohl die erwähnten 3 Ferienwohnungen wie auch der private Wohnbereich sind separat zugänglich. Die Beheizung des gesamten Anwesens erfolgt mittels moderner Flüssiggasheizung, im Wohnbereich steht weiterhin ein Kaminofen zur Verfügung. Nachfolgend erfolgt die Beschreibung durchgeführter Sanierungsarbeiten in den Jahren 2006/07

+ Wasseranschluß inkl. Zählerschacht
+ Kompl. Erneuerung aller Wasser-und Abflußleitungen im gesamten Objekt
+ Kompl. Erneuerung der Heizungsanlage mit Warmwasserversorgung
+ Kompl. Erneuerung der Elektroinstallation
+ Installation einer Telefonanlage
+ Installation einer kompletten SAT-Anlage
+ Kompl. neuer Innenausbau im Haupthaus und Seminarbereich, teils
gemauert, teils Trockenbau einschließlich Dämmung
+ Errichtung einer Aussentreppe mit überdachten Eingängen zu den Ferienw.
+ Neue Dacheindeckung des Seminargebäudes inkl. neuer Dachfenster
+ Neue Fußböden im priv. Wohnbereich ( portugiesische Cottaplatten, geölt, Parkett in Buche und Birke geölt, Fliesen )
+ Kompl. Neuinstallation der gesamten sanitären Anlage
+ Schornsteineinbau inkl. Kaminofen
+ Einbau hochwertiger Holz-Sprossenfenster, Eingangstüren und Innentüren
+ Einbau hochwertiger System-Schließanlage
+ komplette Möblierung ( teilweise Massivholzmöbel) u. Ausstattung ( Einbauküchen z.T. mit Geschirrspüler u. Mikrowelle) Geschirr, Wäsche etc. für alle 3 Ferienwohnungen
+ Neugestaltung des Aussenbereichs mit Einzäunungen usw.

Sonstiges

Seminargebäude/Nebengelaß Architektonisch gut eingepasst bietet ein auf dem Hofbereich aufstehender Winkelbau ( traditioneller Mauerwerksbau mit flachem Satteldach und Preolithschindeln ) weitere Gestaltungsmöglichkeiten. Im Nordsüdschenkel wurden diesbezüglich im Obergeschoß bereits Tatsachen geschaffen und ein moderner Seminarraum inkl. Büro und sanitärer Anlage errichtet ( ca. 110 qm). In dem Zusammenhang erhielt diese Gebäulichkeit auch eine neue Dacheindeckung inkl.
Dachfenster. Die Beheizung erfolgt über die erwähnte Gaszentralheizung.
Das Erdgeschoß ist bis auf den Einbau von 2 WC.s für Seminarbesucher im ehemaligen Zustand belassen. Dem Bewerber bleibt es überlassen die ehemalige Bauernstube mit Kaminecke und den großzügigen Saunabereich mit Tauchbecken( insgesamt 110 qm ) wieder neu zu beleben.
Im sich anschließenden Ostwestschenkel sind mehrere Nebenräume ( Werkstatt, Lager, Garage, Heizung etc.) über eine Grundfläche von etwa 222 qm verfügbar.

Garagentrakt Über eine Grundfläche von etwa 160 qm stehen in dieser Gebäulichkeit mehrere Garagenplätze sowie wettergeschützte ehemalige Spiel-und Grillplätze zur Verfügung.

Gedanken zur weiteren Verwendbarkeit des Anwesens Die schöne Lage ist gerade prädestiniert für den weiteren Betrieb eines Beherbergungsunternehmens in ruhiger Naturlage. Machbar auf Grund der Größe ist aber auch sicher die Verwirklichung einer eigenen Ranch mit allem was dazu gehört.

Die Erstellung eines Energieausweises ist in Auftrag gegeben.

Stichworte

Bundesland: Brandenburg

Ausstattung

  • Energieträger: Gas
  • Heizungsart: offener Kamin, Zentralheizung
  • Küche: Einbauküche
  • Zustand: renoviert
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
17268 Templin
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot