Sulingen
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Einfamilienhaus Großes Wohn- & Geschäftshaus in der... (27232 Sulingen)

Großes Wohn- & Geschäftshaus in der Sulingener Innenstadt

Preis: 360.000,00 €

Titelbild 
Titelbild
Aussenansichten-1-von-4-
Aussenansichten-2-von-4-
Liegenschaftskarte
Aussenansichten-3-von-4-
Aussenansichten-4-von-4-
Bodenrichtwertkarte
Zeichnungsansichten-Bism.18
Grundriss-EG-Bism.18
Grundriss-OG-Bism.18
Innenansichten-Bism.18
Grundriss-Anb.-Bism.18
Zeichnungsansichten-Bism.20
Grundriss-Bism.20-EG
Innenansichten -7- von -7-
Grundriss-Bism.20-Laden
Hauptladen-1-von-5-
Hauptladen-2-von-5-
Hauptladen-3-von-5-
Hauptladen-4-von-5-
Hauptladen-5-von-5-
Grundriss-Bism.20-OG
Wohnung-OG-1-von-4-
Wohnung-OG-2-von-4-
Wohnung-OG-4-von-4-
Wohnung-OG-3-von-4-
Querschnitt-Bism.20
Grundriss-Bism.20-OG-Anbau
Grundriss-Bism.20-OG-Terrasse
Innenansichten-Bism.20-5-von-7-
Innenansichten-Bism.20-6-von-7-
Ansicht-Produtionsgebäude
Erweiterung-Produktiongebäude
Innenansichten-Produktion-1-von-3-
Innenansichten-Produktion-2-von-3-
Innenansichten-Produktion-3-von-3-
Lageplan-Lagergebäude
Luftbilder
Lage-&-Anfahrt
Sulingen-2-von-3-
Sulingen-1-von-3-
Sulingen-3-von-3-
   
   
Käuferprovision
5,95 % Bruttocourtage
Verfügbar in
Deutschland (gesamt)
Bezug
Sofort
Geschosse
3
Zimmer
20
Preis/m²
105,57 €
Wohnfläche
ca. 450,60 m²
Stellplätze
15
Online-ID
29ZXF4E
Grundstücksfl.
ca. 4.269,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Immobilienservice Schröter
Herr Thomas Schröter
Lindenstraße 14
26123 Oldenburg
Telefon: (04 41) 8 85 03 43
Telefax: (04 41) 9 84 89 10

Objektbeschreibung

Die hiermit angebotene Haus- & Gartengrundstücke
Gemarkung Sulingen, Flur 3, Flurstück 144 zur Größe von 1.055 m²
und
Gemarkung Sulingen, Flur 3, Flurstück 145 zur Größe von 1.186 m²
und
Gemarkung Sulingen, Flur 3, Flurstück 159 aus 1 zur Größe von 2.028 m²

besitzen eine Gesamtgröße von 4.269 m².

Im Besonderen ist die Liegenschaft bevorteilt, da einerseits eine Erschließung mit Zufahrt über das Flurstück 144, ein Erschließung und Zugang über das Flurstück 145 möglich ist. Andererseits die eine weitere Erschließung über einen eigenen und im Eigentum geteilten Privatweg realisiert, welcher von der Straße –Am Wolfsbaum- abgeht.

Der Miteigentumsanteil zu ½ dieses Privatweges und Flurstückes 160 ist Teil der Kaufsache. Der weitere Miteigentumsanteil zu ½ des Wegegrundstückes Flurstück 160 zur Größe von 237 m² im Eigentum der Firma Meyer GmbH & Co ist, welche allgemein und öffentlich als Schuhfabrik Lloyd bekannt.

Nach Auskunft des Bauamtes Sulingen liegt zur Zeit für das Kaufgrundstück kein gültiger und rechtverbindlicher Bebauungsplan vor. Gleichzeitig wurde der dortige Standort als allgemeines Mischgebiet bezeichnet.

Die Hof- & Gartenanlage, welche über den Privatweg erschlossen ist, wurde durch eine abschließbare Toranlage befriedet. Die Grünflächen wurden dann nochmals durch einen halbhohen Zaun separiert.

Bei der Gestaltung der Gartenanlage wurde einfach gehalten und würde regelmäßig gemäht.

Lagebeschreibung

Sulingen befindet sich im Mittelpunkt des Dreieckes zwischen den Großstädten Bremen & Osnabrück und der Landeshauptstadt Hannover.

Aufgrund der guten Verkehrsanbindung ist die Stadt für Auswärtige sehr leicht zu erreichen.

Den Bürgern der Stadt Sulingen wie auch den Besuchern der Stadt wird durch eine Vielzahl von öffentlichen Einrichtungen und Freizeitstätten ein optimales Maß an Lebensqualität geboten, sodass auch Touristen dort Ihre Zeit verbringen.

Aufgrund der holen Beliebtheit ist Sulingen hinsichtlich der Bevölkerungszahl eine wachsende Gemeinde.

Gleichzeitig sind in Sulingen verschiedene Firmenverwaltungen von mittelständigen Unternehmen ansässig. Als Beispiel kann die Lloyd Schuhfabrik genannt werden, welche sich direkt neben dem Kaufgrundstück befindet.

Die hiermit zum Kauf angebotene Liegenschaft Bismarckstraße 18 & 20 befindet sich in der Innenstadt von Sulingen und an einer Parallelstraße zur Lange Straße, welche als Haupteinkaufstraße der Innenstadt verkehrsberuhigt wurde.

Dadurch stehen eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten in kurzer Entfernung zur Verfügung, gleichzeitig bestehen keine Nachteile durch eine Verkehrsberuhigung. Gebühren freie und öffentliche Parkplätze befinden sich unmittelbar vor den Hausgrundstücken.

Raumaufteilung

Das Wohn- & Geschäftshaus Bismarckstraße 18 wurde von dem Großvater der heutigen Eigentümerin für den Betrieb einer Fleischerei um das Jahr 1950 erworben. In gleicher Zeit wurde dann das auf dem Grundstück befindliche Nebengebäude als Produktionsgebäude umgestaltet, sodass dort Fleisch- & Wurstwaren produziert werden konnten.

Aufgrund des großen Erfolges der Fleischerei Gellert wurde dann im Jahr 1966 am Nebengebäude des Haupthauses ein Obergeschoß aufgestockt.


Unmittelbar nach der Erwerbung und dem Jahr 1950 wurde auf dem Grundstück Bismarckstraße 18 befindliche Nebengebäude als Produktionsgebäude umgestaltet, sodass dort Fleisch- & Wurstwaren produziert werden konnten.

Aufgrund der starken Nachfrage und Umsätze wurde dann eine Erweiterung der Baulichkeiten erforderlich, sodass im Jahr 1968 ein neues Schlachthaus sowie ein großzügiger Kühlraum errichtet wurde. Kurz danach wurde der Kühlraum durch einen Gefrierraum ergänzt. In dieser Zeit konnten die Eigentümer dann dass Flurstück 159 aus 1 zur Größe von 2.028 m² erwerben.

Das Produktionsgebäude ist Teil unterkellert und verfügt im Obergeschoß über einen ehe-maligen Personalaufenthaltsräume. Die Decken im Erdgeschoß sind Kunststoff vertäfelt. Wänden und Böden sind überwiegend gefliest.

Das Produktionsgebäude besitzt einen eigenen Stromanschluss mit ca. 65 kWh Nennabnahmen.

Grundsätzlich bestehen Vermietungsmöglichkeiten, wobei diese zur Zeit zurück gestellt wurden, im Fall eines Eigenbedarfes und Verkaufes eine sofort verfügbare Immobilie liefern zu können.

Da hierbei die zukünftige Verwendung des Gebäudes noch offen steht, wurde eine Renovierung der Räume einstweilen zurück gestellt.

Auf dem Grundstück Bismarckstraße 18 befinden sich des Weiteren noch drei eingeschossige und unbeheizte Ergänzungsgebäude, welche als Lager bzw. als Garage zur Zeit genutzt werden.

Ausstattung

  • Abschreibung/Anlage: Kapitalanlage
  • Balkon/Terrasse: Balkon, Dachterrasse, Loggia, Wintergarten
  • Böden: Fliesenboden, Laminat, Linoleum, Teppichboden
  • Energieträger: Fernheizung
  • Fenster: Holzfenster, Kunststofffenster
  • Heizungsart: Etagenheizung
  • Keller: teilweise unterkellert
  • Küche: Einbauküche, offene Küche
  • Sanitär: Bad mit Dusche, Bad mit Fenster, Bad mit Wanne, Bad/WC getrennt, Gäste-WC
  • Sonstiges/Wohnen: Dach ausgebaut, Gartenmitbenutzung, WG-geeignet
  • Wellness: Gemeinschaftspool, Sauna
  • Zustand: gepflegt
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Straße
Bismarckstraße 18
Ort
27232 Sulingen
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot