Steinach (Thüringen)
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Einfamilienhaus Provisionsfrei - Traditionsreiches Wohn-... (96523 Steinach, Thür)

Provisionsfrei - Traditionsreiches Wohn- und Geschäftshaus in Steinach - Thüringer Wald

Preis: 69.000,00 €(Verhandlungsbasis)

WGH - wunderschöne Schieferverkleidung 
WGH - wunderschöne Schieferverkleidung
WGH mit Anbau
WGH - Straßenansicht
Anbau mit Zufahrt zum Hof / Garage
Straßenansicht des WGH
WGH - Vorderansicht mit Ladeneingang
WGH - Hofansicht
Schicke Fassade
WGH - Hauseingangsbereich im Hof
Dekorative Jugendstil-Schnitzereien
Blick in die Anliegerstraße
KG - Gas-Zentralheizung - Vissmann
Großer Gewerberaum
Großer Gewerberaum
Großer Gewerberaumanbau mit Warenschleuse
EG - Büro
Bild 37
Stilvolle aufgearbeitete Innentüren im OG u. DG
Stilvolle Türen
OG - Flur / Treppenhaus
OG - kleines Wohnzimmer
Teilw. Original Heizkörper mit Wrmefächern
OG - Wohnküche
OG - teilansicht Wohnküche
OG - Gäste-WC
OG-Zimmer
OG-Schlafzimmer
Treppenhaus vom DG zum OG
DG - Diele / Treppenhaus
Treppe zum DG
DG - Zimmer und Treppenhaus
DG - Flur
DG - Flur - rechts 2 kl. Zimmer (Kammern)
DG - Wohnzimmer
DG - Zimmer
DG - Bad mit Wanne / WM-Anschluss
DG - Gäste-WC
DG - Küche
DG - Küche mit linker Bodenkammer
DG - Küche mit rechter Bodenkammer
Dachboden - nicht ausgebaut
Dachboden
Dachboden - Aufgang
Ausblick vom DG über den Ort
In der Nachbarschaft - Großer Markt in Steinach
Ausblick vom DG zur Kirche / Markt v. Steinach
Landschaftlich reizvolle Umgebung von Steinach
   
   
Verfügbar in
Deutschland (gesamt)
Bezug
sofort
Referenznummer
036-16
Geschosse
3
Zimmer
10
Baujahr
1903
Wohnfläche
ca. 195,00 m²
Stellplätze
2
Online-ID
27X3246
Grundstücksfl.
ca. 429,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Sülzbrück Immobilien
Herr Günther Sülzbrück
Ernestiner Str. 10
98617 Meiningen
Telefon: 03693/43008
Mobil: 0172-3782531
Telefax: 03693/43008

Objektbeschreibung

Das traditionsreiche Gebäude wurde 1902 / 03 nach Entwurf von Karl Behlert, Hofbaurat von Herzog Georg in Meiningen, für den Buchdruckerei- und Zeitungsverlagsinhaber Bernhard Behnke als Wohn- und Geschäftshaus errichtet. Zur Erweiterung der Buchdruckerei erfolgte 1927 ein eingeschossiger, nicht unterkellerter Anbau an der Rückseite des Gebäudes.
Das zweigeschossige verschieferte Fachwerkhaus mit ausgebautem Dachgeschoss und Kniestock wurde auf einem massiven Kellergeschoss errichtet. Das Gebäude ist komplett unterkellert (Natursteinkeller). Das T-förmig gestellte schiefergedeckte Satteldach ist neuwertig. Die aufwendige Wandverkleidung mit Schablonenschiefer, Seitenfronten mit zweifarbigen Zick-Zack-Muster (1994 erneuert) sowie die Einfassungen der Ladentür und der straßenseigen Fenstereinfassungen mit Jugendstilschnitzereien (Ladentür - Doppeladler mit Buchdruckerwerkzeug haltend) geben dem Gebäude eine interessante Architektur und gaben wohl auch der Denkmalschutzbehörde Anlass, das Wohn- und Geschäftshaus, 1994 als Kulturdenkmal – künstlerisch und städtebaulich in das Denkmalbuch aufzunehmen.

Das Wohn- und Geschäftshaus mit Anbau befindet sich in einem optisch guten und gepflegten Bauzustand ohne nennenswerten Reparaturstau. Im Innenbereich, sind entsprechend der zukünftigen Nutzung des Gebäudes Modernisierungs- und Renovierungsmaßnahmen erforderlich.

Das Wohnhaus ist nicht mehr bewohnt. Inventar kann vom Käufer übernommen werden bzw. wird noch von den Verkäufern beräumt. Modernisierungen sind insbesondere in den Gewerken Fenster, Sanitär (Einbau eines Bades im OG), Fußbodenbeläge und zum Teil Elektrik durchzuführen sowie eine malermäßige Instandsetzung.
Das Obergeschoss mit 4-Raum-Wohnung und das DG mit 2 großen Zimmern, 4 kleinen Zimmer (Kammern) + Küche bietet einer großen Familie viel Platz zum Wohnen im Stile herrschaftlichen Wohnens einer ehemaligen Unternehmerfamilie. Eine getrennte Nutzung der beiden Wohnungen ist ebenso möglich.
Die Gewerberäume im Erdgeschoss sind vielseitig nutzbar und entsprechend der zukünftigen Nutzung zu modernisieren, gestalten bzw. umzubauen.

Lagebeschreibung

Die Kleinstadt Steinach mit ca. 4000 Einwohnern befindet sich im fränkisch geprägten Süden des Freistaates Thüringen und liegt im Tal der Steinach. Die Stadt liegt an der Nahtstelle des Thüringer Schiefergebirges und dem Frankenwald, unweit der südlichen Ausläufer des Thüringer Waldes und des Rennsteigs und ist von Bergen eingeschlossen.
Die Stadt ist heute von Tourismus und Wintersport geprägt und ein staatlich anerkannter Erholungsort. Die Skiarena Silbersattel ist das größte Skigebiet in Thüringen. Weitere Freizeit- und Sportanlagen befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Früher war Steinach eine Industriestadt und vom Abbau von Eisenerz und Griffelschiefer geprägt. Die Häuser, mit den schieferverkleideten Fassaden, sind typisch für die Region.

Das Wohngrundstück befindet sich bester Wohn- und Geschäftslage im Zentrum, in der Nachbarschaft des großen Marktplatzes von Steinach. Die nachbarschaftliche Bebauung besteht überwiegend aus zwei- bis dreigeschossigen Wohn- und Geschäftshäusern mit kleinen Läden oder wohnwirtschaftlich genutzten Mehrfamilienhäusern, z. T. neueren Baujahres oder in typisch traditioneller Fachwerkbauweise und den dekorativen schieferverkleideten Fassaden.
Das Eckgrundstück ist vieleckig geschnitten und eben gelegen. Im kleinen Innenhof befinden sich ein Lagerschuppen sowie eine Garage in Leichtbauweise (Wellblech) mit separater Zufahrt. Das Grundstück ist ortsüblich erschlossen.

Raumaufteilung

Im Erdgeschoss befinden sich die ehemaligen Gewerberäume der Buchdruckerei und Zeitungsverlages mit Ladengeschäft, Arbeitsstube (Personalraum), Büro, WC und der große Gewerberaum (ehemalige Druckerei mit dem Erweiterungsanbau). Diese Räumlichkeiten sind vielseitig gewerblich nutzbar, zum Beispiel im medizinisch sportlichen Bereich, nicht störendes Kleingewerbe, im künstlerischen Bereich als Galerie etc., Handel- und Dienstleistungsbereich oder für Freiberufler. Im Haupthaus wäre auch eine wohnliche Nutzung denkbar. Eine Modernisierung der Räumlichkeiten macht sich erforderlich.

Im Obergeschoss befindet sich eine geräumige 4-Raum-Wohnung mit Küche, Flur und WC mit ca. 104 m² Wohnfläche.

Im Dachgeschoss befindet sich eine Wohnung mit Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Bad, WC, Flur zzgl. 4 kleinen Zimmern (Kammern) mit einer Wohnfläche von ca. 90 m² (Grundfläche ca. 104 m²).

Der Dachboden mit einer Firsthöhe von ca. 2,20 ist nicht ausgebaut.

Die Gesamtwohnfläche des Hauses beträgt ca. 180 m², die gewerbliche Nutzfläche im Erdgeschoss inkl. Anbau ca. 220 m².
Die Raumhöhen im EG von ca. 3,20 m, OG ca. 2,70 und DG mit ca. 2,50 lassen bei der Modernisierung genügend Gestaltungsspielraum offen.

Besichtigungstermine

Nach Vereinbarung

Denkmalschutz

Mit der Eintragung in das Denkmalbuch ist die Voraussetzung für die Beantragung von Zuschüssen bzw. für eine Bescheinigung zur Steuerermäßigung nach vorausgehender Änderungsbescheinigung gegeben. Es besteht ein Anspruch auf kostenfreie Beratung durch die untere Denkmalschutzbehörde sowie des Thüringer Landesamt für Denkmalpflege.

Ausstattung

  • Abschreibung/Anlage: Denkmalschutz-Afa
  • Ausblick: Berge
  • Böden: Holzdielen, Kunststoffboden, Steinboden, Teppichboden
  • derzeitige Nutzung: frei
  • Energieträger: Gas
  • Fenster: Holzfenster
  • Haustyp: Massivhaus
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Keller: voll unterkellert
  • Preisinfo: provisionsfrei
  • Sanitär: Bad mit Fenster, Bad mit Wanne, Bad/WC getrennt, Gäste-WC
  • Sonstiges/Wohnen: Abstellraum, Dach ausgebaut, Dachboden
  • Stellplatz: Garage, Stellplatz
  • Versorgung: städtische Stromversorgung, städtische Wasserversorgung
  • Zustand: Altbau (bis 1945), gepflegt, renovierungsbedürftig, teilsaniert
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
96523 Steinach, Thür
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot