Sondershausen
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Gewerbe Büro-/Praxisflächen Verkauf einer ehemaligen Arztpraxis im... (99706 Sondershausen)

Verkauf einer ehemaligen Arztpraxis im Zentrum der Stadt

Preis: 75.000,00 €

Titelbild 
Titelbild
Straßenansicht 1
Straßenansicht 2
Gebäuderückansicht
Behandlungszimmer
Behandlungszimmer
Wartebereich
Empfangsbereich
Kennwert Energieausweis
QR-Code
   
Käuferprovision
5,95 % inkl. MwSt.
Bezug
sofort
Referenznummer
6635-000276
Geschoss
1
Zimmer
3
Baujahr
1991
Fläche
ca. 90,00 m²
Online-ID
293RQ48
Kontaktdaten des Inserenten
Kyffhäuser Sparkasse
Herr Ramon Winker
F.-Schlufter-Straße 23 - 25
99706 Sondershausen
Telefon: 03632 658-245
Mobil: 0171 8182452
Telefax: 03632 658-249

Lage

Nur wenige Meter von der Einkaufsstraße entfernt, direkt im Zentrum von Sondershausen.
Die Musik- und Bergstadt Sondershausen ist eine im Norden des Bundeslandes Thüringen gelegene Mittelstadt und die Kreisstadt des Kyffhäuserkreises. Sie erstreckt sich im Tal der Wipper zwischen den Höhenzügen Hainleite im Süden und Windleite im Norden.
Sondershausen war bis 1918 Residenzstadt des Fürstentums Schwarzburg-Sondershausen, danach bis 1920 Landeshauptstadt im Freistaat Schwarzburg-Sondershausen.

Bis zur Reformation und dem Bauernkrieg war die Stadt mit dem Stift Jechaburg das geistliche Zentrum in Nordthüringen. Durch den Residenzstatus entwickelte sie sich über die Jahrhunderte zur Garnisonsstadt und zum Verwaltungszentrum, zur Musikstadt und zum Kulturzentrum. Das bedeutende Loh-Orchester und zahlreiche Musiker wie Max Bruch, Franz Liszt und Max Reger prägen die Stadt bis heute. Kulturelle Höhepunkte sind jährlich die Thüringer Schlossfestspiele und diverse musikalische Aufführungen an Spielorten in der gesamten Stadt.
Als Bergbaustadt besitzt Sondershausen das älteste und tiefste noch befahrbare Kalibergwerk der Welt, das zum Teil touristisch erschlossen ist. Dazu gehören ein Konzertsaal und eine Kegelbahn in mehr als 700 Meter Tiefe. Das Symbol für den Bergbau und ein Wahrzeichen der Stadt bildet der Gebäudekomplex des Petersenschachtes im Jugendstil. Der Förderturm, auf Wunsch des Fürsten dem Pariser Eiffelturm nachempfunden, ist bedeutungsschwer für die deutsche Industriearchitektur.
Die geschichtsträchtigste Sehenswürdigkeit Sondershausens ist das Residenzschloss, das von mehr als sieben Epochen geprägt ist und besichtigt werden kann. Zu den Exponaten gehören der einzigartige und sagenumwobene Püstrich und die renommierte barocke Goldene Kutsche, die einzige ihrer Art in Deutschland. Etwas abgelegener liegt das Jagdschloss Zum Possen mit einem Wildpark und dem Possenturm, dem größten Fachwerkturm Europas.
Die Stadt Sondershausen gliedert sich in neun Stadt- und elf Ortsteile. Dabei bilden die ehemals eigenständigen Dörfer Bebra, Jechaburg, Stockhausen und Jecha das Zentrum, das Wohngebiet Franzberg und die Neubaugebiete Borntal (entstand in den 1960er Jahren), Östertal und Hasenholz (1970er/80er Jahre) die Stadtteile. Zu Sondershausen gehören weiterhin die Ortsteile Berka, Großberndten, Großfurra, Himmelsberg, Hohenebra, Immenrode, Kleinberndten, Oberspier, Schernberg, Straußberg und Thalebra.
Erfurt, die Landeshauptstadt Thüringens, liegt etwa 50 km in südlicher Richtung von Sondershausen entfernt. Ca. 15 km sind es in Richtung Norden bis in die Hochschulstadt Nordhausen. Dort erfolgt auch die Anbindung an das Autobahnnetz über die A 38 (Göttingen-Leipzig).

Objekt

Ehemalige Arztpraxis in einem 1991 erbauten Gebäude für Wohnen und Gewerbe. Die Räume befinden sich im 1. OG. des dreigeschossigen Gebäudes (ohne Fahrstuhl).
Neben dem großen Arzt-/Behandlungszimmer stehen der Empfangs- und Wartebereich, sowie
WC, Aufenthaltsraum, Lagerraum und Teeküche zur Verfügung.

Für die Wärmezufuhr sorgt eine Etagenheizung (Gas-Therme).

Die Fußböden sind mit PVC-Belag oder Auslegware versehen. Kunststoff-Isolierfenster lassen viel Licht herein und Kälte draußen.

Anschlussmöglichkeiten für moderne Kommunikationsmittel und Netzwerke sind vorhanden.

Die Einheit ist in sich abgeschlossen und eignet sich deshalb auch für den Umbau zu einer Wohnung.

Sonstiges

Hinweise:
Es können nur Interessenten mit vollständigen Angaben zu Namen, Anschrift und Telefonnummer / e-Mail-Adresse ein Exposé erhalten sowie einen Besichtigungstermin vereinbaren.

Miet- oder Mietkaufangebote können leider nicht berücksichtigt werden.

Nachweis und Vermittlung von Immobilien in Vertretung der LBS Immobilien GmbH. Alle Objektangaben basieren auf uns erteilten Informationen, daher ist eigene Haftung für deren Richtigkeit ausgeschlossen und Irrtum sowie Zwischenverkauf / -vermietung vorbehalten.

Weitere Informationen und unser komplettes Angebot unter
www.kyffhaeusersparkasse.de
VERBRAUCHERINFORMATION
1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden
2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat
LBS Immobilien GmbH, Strahlenbergerstr.13, 63067 Offenbach
GF: Dietmar Bohne, Werner Hoffmann
Tel:069-6050920, Fax: 069-619078, E-Mail:info@lbs-immobilien.de
3. Es besteht ein Widerrufsrecht
4. Weitere Info unter: www.lbs-immobilien.de/vb-info

Stichworte

Gesamtfläche: 90,00 m², Grundstücksfläche: 121,00 m², Bundesland: Thüringen, 3 Etagen

Ausstattung

  • Bauweise: Massiv
  • Böden: Fliesenboden, Linoleum
  • Dachform: Satteldach
  • Energieträger: Gas
  • Erschließung: voll erschlossen
  • Gewerbe: Teeküche
  • Heizungsart: Etagenheizung
  • Sonstiges/Wohnen: Abstellraum
  • Zustand: gepflegt
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
99706 Sondershausen
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot