Sohland (Spree)
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Einfamilienhaus Traumhafte Villa in Grenznähe (02689 Sohland/Spree)

Traumhafte Villa in Grenznähe

Preis: 250.000,00 €

Ansicht 1 
Ansicht 1
Ansicht 2
Nord-West
EG Flur
EG Speisezimmer
EG Hausbar
1.OG Flur
Zimmer Beispiel
Bad/WC Beispiel
Wohnraum DG
KG Whirlpool
Garten
Detail Kamin
Wandbild
Pavillon
   
   
Referenznummer
1990/2
Zimmer
10
Baujahr
1905
Wohnfläche
ca. 190,00 m²
Online-ID
27JZQ4C
Grundstücksfl.
ca. 2.087,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Hornig Immobilien
Herr Gerd Wesely
Innere Lauenstraße 2
02625 Bautzen
Telefon: 03591 351170
Mobil: +49 173 8162254
Telefax: +49 3591 3511710

Ausstattung

Die haustechnischen Leitungen und Ausstattungen entsprechen in allen Bereichen den Anforderungen an heutiges Wohnniveau. Die Aufteilung der Räume entspricht der letzten Nutzung der Immobilie, einer kleinen und feinen Pension. Im Erdgeschoss befinden sich die Küche, ein gediegenes Speisezimmer mit Decken- und Wandmalereien, ein holzvertäfeltes Kaminzimmer, eine Hausbar, ein Bad und ein Gästezimmer mit Sanitärbereich. Über eine großzügige Holztreppe gelangt man in die erste Etage. Hier finden wir vier große Gästezimmer, jeweils mit eigenem Bad. Die Besonderheit ist hier das Schrankzimmer. Durch einen historischen Kleiderschrank betritt man dieses Gästezimmer. Ein weiteres Highlight sind die alten, aufwendig gearbeiteten Kamine im Gebäude. Das komplett ausgebaute Dachgeschoss nutzt der Eigentümer zur Zeit als Wohnraum. Im ausgebauten Kellergeschoss gibt es eine Sauna für 8 Personen, einen Fitnessraum und einen Whirlpool. Eine Satellitenanlage sichert ungetrübten Fernsehempfang in allen Gästezimmern.

Nutzung

Die Immobilie kann zeitnah wieder als Pension betrieben werden, aber auch die Nutzung als repräsentatives Wohnhaus ist, mit dem Einsatz geringer Mittel möglich.

Hinweis

Da wir für den Verkauf dieser Immobilie exklusiv beauftragt sind, ist eine direkte Kontaktaufnahme mit dem Verkäufer nicht erwünscht.

Haftungsausschluss

Dieses Exposé ist eine Vorabinformation. Vorstehende Angaben beruhen auf Auskünften der Eigentümer, wir übernehmen hierfür keine Haftung! Ein Rechtsanspruch auf einen Kaufvertrag kommt erst durch Gegenzeichnung des selbigen durch den Eigentümer zustande. Die Maklercourtage und Kaufnebenkosten errechnen sich aus dem beurkundeten Kaufpreis.

Lage

Prachen, durch seine STEINORGEL bekannt, ist ein in Tschechien beliebter Ausflugsort, unweit des Grenzübergangs Sohland/Spree nach Deutschland und auf dem Bergkamm nordwestlich der Stadt Novy Bor gelegen. Die Steinorgel, ein Felsgebilde aus Basalt, wird auch Herrnhausfelsen genannt. Von hier hat man eine wunderschöne Aussicht auf den westlichen Teil des Oberlausitzer Berglandes, das Erzgebirge und die Tschechischen Mittelgebirge. In Sichtweite zur Steinorgel befindet sich das schöne und gepflegte Areal der zu verkaufenden Immobilie.

Courtage

5,95 % inkl. MwSt. vom Käufer

Beschreibung

Die ehemalige Fabrikantenvilla ist ein typischer Bau aus der K. & K. Zeit, als Böhmen noch bei Österreich war. Beim Bau wurde geklotzt und nicht gekleckert, schließlich war man ja wer. Es entstand ein massives Wohngebäude, voll unterkellert, mit zwei Wohnetagen und dem ausgebauten Dachboden für das Dienstpersonal. Der Wohnbereich wurde großzügig gestaltet und besitzt viele, noch heute gut erhaltene, historische Details. Im Laufe der Zeit diente das Gebäude verschiedenen Nutzern, bis sich der heutige Eigentümer in die Immobilie verliebte und in den Jahren 2005 bis 2008 das Haus und die Nebengelasse komplett sanierte. Mit viel Einfühlungsvermögen wurden die alten Bauelemente mit zeitgemäßen Wohnqualitäten verbunden. Vieles kann man nicht beschreiben, man muss es einfach selbst betrachten. Auf der Ostseite der Villa befindet sich eine große Freiterrasse. Zum Gebäudeensemble gehört weiterhin ein großer gepflegter Gartenbereich mit Gartenpavillon und Gartenhäuschen.

Grundstück

Das Grundstück hat eine Größe von ca. 2100 m², ist gleichmäßig geschnitten und grenzt an der westlichen Grundstücksgrenze an eine ruhige Ortsstraße. Von hier erfolgt auch die Zufahrt zu den umzäunten PKW-Stellflächen und der Zugang zur Villa. Das Grundstück ist auf allen Seiten umzäunt. Die Medien Gas, Wasser, Elt und Telefon liegen im Grundstück an. Nach Aussage des Eigentümers sind alle relevanten Anschlussgebühren bezahlt. Das Abwasser wird mittels einer genehmigten 3-Kammer ÖKO-Sickergrube abgeleitet.
Die Außenanlagen gliedern sich in den Bereich der PKW-Stellplätze und den großen Bereich der Streuobstwiese. Hier befinden sich ein großer, hölzerner Gartenpavillon und ein massives Gartenhaus. Der Gartenbereich wurde zeitweise für Zeltlager genutzt und im Gartenhaus befinden sich dazu die entsprechenden Sanitäranlagen.

Bauweise

Das Wohngebäude wurde massiv erbaut und ist voll unterkellert. Die Außenwände des Kellergeschosses bestehen aus behauenen Granitsteinen. Die Kellerräume wurden so ausgebaut, dass Fitnessräume, eine Sauna und die Technikräume hier ihren Platz gefunden haben. Die Umfassungswände des Wohngebäudes bestehen aus regional typischen gebrannten Ziegeln. Bei der Sanierung erfolgte der Einbau hochwertiger Fenster im kompletten Gebäude. Zum Einsatz kamen Doppeltverglaste Dreh-Kippfenster mit extra Schallschutz. Hochwertige, historische, wie neue Boden- und Wandfliesen, edle Wand- und Deckenverkleidungen, Innentüren und Einbauten aus Echthölzern, ergeben das besondere Ambiente des Gebäudes. Im Zuge der Sanierungsarbeiten erfolgte der Ausbau des Dachgeschosses zu Wohnzwecken. Die hölzerne Dachkonstruktion und der Dachbelag wurden in diesem Zuge mit neu errichtet, bzw. mit keramischen Dachsteinen eingedeckt.

Ausstattung

  • Abschreibung/Anlage: Denkmalschutz-Afa
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
02689 Sohland/Spree
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot