Sandau (Elbe)
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Gewerbe Hallen-, Industriefl. Ehemaliger Raiffeisenmarkt mit zwei... (39524 Wulkau)

Ehemaliger Raiffeisenmarkt mit zwei großen Lagerhallen der 1992 zur Großdiskothek umgebaut wurde

Preis: 175.000,00 €

Gewerbeimmobilie in Wulkau 
Gewerbeimmobilie in Wulkau
Blick in die Umgebung
Blick von der Rückseite
Raum OG
Räume im OG
Sanitäranlage OG
Treppe ins OG
Sanitäranlagen EG
Lagerhallen
Eingangsbereich
große Halle
Blick in die große Lagerhalle
Blick zur Empore
Empore
Treppe Empore
kleine Lagerhalle
Montagegrube in der kleinen Lagerhalle
Bild 18
Bild 19
   
   
Käuferprovision
7,14 % des Kaufpreises
(inkl. 19% MwSt.) inkl. MwSt.
Bezug
nach Vereinbarung
Referenznummer
5034
Baujahr
1986
Fläche
ca. 700,00 m²
Online-ID
26ECG47
Kontaktdaten des Inserenten
EMA IMMOBILIEN GMBH
Herr Mario Hesse
Spandauer Straße 176
14612 Falkensee
Telefon: +49 3322 4211910
Telefax: +49 3322 4211944

Lage

Wulkau ist ein ländlich geprägter Ort, der seit 2010 ein Ortsteil der Gemeinde Kamern ist und sich im Landkreis Stendal im Bundesland Sachsen-Anhalt befindet.

Der Ortsteil liegt in einer waldreichen Endmoränenlandschaft zwischen den Flüssen Elbe und Havel und dem Land Schollene. Die Ufer von Elbe und Havel sind nur wenige Kilometer entfernt. Die Stadt Havelberg, die seit einigen Jahren den Zusatz Hansestadt tragen darf, liegt etwa acht Kilometer nördlich von Wulkau.

Wulkau liegt an der Bundesstraße 107, die von Havelberg nach Genthin führt.
Von der B 107 zweigt in Wulkau eine Landstraße in Richtung Rathenow ab. Die nächsten Bahnhöfe sind Schönhausen, Rathenow und Glöwen. Es verkehren Linienbusse der Regionalverkehrsbetriebe Stendalbus in verschiedene Richtungen.

Neben der Landwirtschaft spielt zunehmend der Reittourismus eine zunehmende Rolle in Wulkau.

Ausstattung

- Massivbauweise
- Wände aus ca. 40 cm starkem Ziegelmauerwerk
- Raumhöhen im Verwaltungsgebäude von ca. 2,90 m
- Betontreppe im Verwaltungsgebäude
- sämtliche Versorgungsmedien sind stillgelegt

Die Immobilie befindet sich in einem sanierungsbedürftigen Zustand.

Objekt

Es handelt sich um einen ehemaligen Raiffeisenmarkt (ländlicher Großmarkt), der Anfang der 1990er Jahre zu einer Großdiskothek umgebaut wurde.

Das ca. 5000 m² große Anwesen besteht aus einem Verwaltungsgebäude mit zwei Vollgeschossen, in dem Büro,- Lager- und Sanitärräume untergebracht sind. Des Weiteren befinden sich auf dem Areal zwei große Lagerhallen mit ca. 700 m² Nutzfläche und ca. 140 PKW Stellplätze.

Die Diskothek wird seit 1995 nicht mehr betrieben. Große Teile der Haustechnik, wie z.B. die Heizung samt Heizkörper wurden ausgebaut. Die gesamte Immobilie befindet sich in einem sanierungsbedürftigen Zustand.

Verwaltungsgebäude:
Im Erdgeschoss befinden sich mehrere Räume, die für die Heiztechnik und Brennstoffbevorratung, als Sanitär- und Toilettenräume, Büro- und Abstellräume sowie als Flur genutzt wurden.
Im Flur führt eine Betontreppe in das Obergeschoss. Das Erdgeschoss hat einen direkten Zugang zur Halle.
Die Nutzfläche im Erdgeschoss beträgt ca. 120 m².

Im Obergeschoss befinden sich mehrere Räume, die als Büro- und Verwaltungsräume, Sanitär- und Toilettenräume sowie als Flur genutzt wurden.
Die Nutzfläche im Obergeschoss beträgt ca. 120 m².

Lagerhallen:
Die große Halle wurde als Diskothek bzw. Tanzsaal genutzt. Jeweils an der rechten und linken Seite der Halle befinden sich die Treppen zu den Emporen, welche als Bühne bzw. Bar genutzt wurden.
Die Nutzfläche in der großen Halle beträgt ca. 550 m².

Die kleinere Halle ist in zwei Räume unterteilt. In einem der Räume ist eine PKW- Montagegrube vorhanden.
Die Nutzfläche in der kleineren Halle beträgt ca. 150 m².

Bei Bedarf kann eine Fläche von ca. 1,3 Hektar landwirtschaftliche Nutzfläche zusätzlich erworben werden.

Die Heizungsanlage wurde bereits demontiert. Das Gebäude ist nicht beheizbar. Somit besteht keine Pflicht für einen Energieausweis!

Sonstiges

Innenbesichtigungen
Vor Absprache eines Innenbesichtigungstermins möchten wir Sie freundlichst bitten, eine diskrete Außenbesichtigung der Immobilie vorzunehmen, um sich Ihren persönlichen Eindruck von dem Wohnumfeld und der Umgebung zu verschaffen.
Sollte Ihnen das Wohnumfeld zusagen, dann vereinbaren Sie bitte mit uns einen Innenbesichtigungstermin.

Hinweis
Wir bieten Ihnen diese Immobilie zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Courtage
Die Courtage in Höhe von 7,14 % des Kaufpreises (inklusive 19% MwSt.) wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an die EMA IMMOBILIEN GMBH nach Beurkundung des notariellen Kaufvertrages.

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Anfrage.

EMA IMMOBILIEN GMBH
Mario Hesse - Ingo Nenn - Christian Scheffler
14612 Falkensee
Spandauer Straße 176
Telefon: 0 33 22 - 421 19 10
Telefax: 0 33 22 - 421 19 44

Stichworte

Gesamtfläche: 940,00 m², Wohnfläche: 240,00 m²

Ausstattung

  • Zustand: baufällig
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
39524 Wulkau
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot