Rees
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Sonstiges Aus der Zwangsversteigerung! (46459 Rees-Mehr)

Aus der Zwangsversteigerung!

Preis: 121.100,70 €

Bild1 
Referenznummer
2-01-12809
Zimmer
7
Preis/m²
453,56 €
Baujahr
1963
Fläche
ca. 267,00 m²
Stellplätze
3
Online-ID
2CW7F42
Grundstücksfl.
ca. 1.212,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
VOBA IMMOBILIEN eG
Herr Matthias Janßen
Hinterm Engel 20
47574 Goch
Telefon: +49 2851 9222704

Objekt

Objekt-Nr.: 013-00219

Wohn- und Geschäftshaus mit drei Garagen in 46459 Rees-Mehr

Energieausweis nicht vorhanden / in Vorbereitung.

Aus der Zwangsversteigerung!

Diese 1963 / 1964 erbaute Immobilie befindet sich in im schönen Reeser Ortsteil Mehr. Der Umbau zur Bankfiliale sowie ein damit verbundener Neubau des Eingangsbereiches folgten 1975.

Geschäfte und Einrichtungen für den täglichen Bedarf, Apotheke, Grundschule und Kindergarten sind in unmittelbarer Nähe. Darüber hinaus gibt es hier ein vielfältiges Freizeitangebot und eine tolle Natur. Rad- und Wanderwege laden zum Entspannen ein. Die Verkehrsanbindungen, auch in die benachbarten Niederlande, sind ausgezeichnet.

Grundstück: Ca. 1.212 m²

Wohn-/Nutzfläche: Erdgeschoss ca. 152 m² / Obergeschoss ca. 115 m²

Erdgeschoss: Eingangshalle, ehemaliger Kassenraum mit Sekretariat, Büro I, Büro II,
Sanitäranlagen, Küche, Tresorbereich, offener Bereich für Buchhaltung und Lager sowie
rückwärtiger Ausgang mit Windfang

Obergeschoss: Wohn- und Esszimmer, Küche, Diele, Vorratsraum, Schlafzimmer I, Schlafzimmer
II, Schlafzimmer III, Bad, Gäste-WC, Flur mit Zugang zum Balkon sowie Garderobenbereich

Kellergeschoss: Getrennt und in sich abgeschlossen für Ladenlokal (drei Räume) und Wohnung
(Vorratskeller, Waschküche, Heizungskeller)

Ausstattungen: Öl-Zentralheizung, Stahl- bzw. Kunststofffenster mit Isolierverglasung (im Keller
Einfachverglasung), Warmwasser über Durchlauferhitzer, Photovoltaikanlage, drei Garagen

Zustand: Siehe Verkehrswertgutachten

Hinweis: Innenbesichtigungen nicht möglich

Verkehrswert (inkl. Photovoltaikanlage) EUR 173.001,--
Mindestgebot EUR 121.100,70
Was bieten Sie?
Es fällt keine Käuferprovision an!

Hinweis: Bieter bei Zwangsversteigerungen können Sicherheitsleistungen nicht mehr durch Bargeld erbringen. Zur Sicherheitsleistung (in der Regel 10 Prozent des Verkehrswertes) im Versteigerungstermin sind Bundesbank- und Verrechnungsschecks von inländischen Kreditinstituten oder der Bundesbank geeignet, die frühestens am dritten Werktag vor dem Versteigerungstermin ausgestellt sind. Möglich ist auch eine unbefristete, unbedingte und selbstschuldnerische Bürgschaft eines solchen Kreditinstituts, wenn die Verpflichtung aus der Bürgschaft im Inland zu erfüllen ist. Die Sicherheitsleistung kann außerdem durch Überweisung auf ein Konto der Gerichtskasse erfolgen, wenn der Betrag der Gerichtskasse vor dem Versteigerungstermin gutgeschrieben ist und ein entsprechender Nachweis im Zwangsversteigerungstermin vorliegt. Kann der Nachweis im Termin nicht beigebracht werden, ist das Gebot zurückzuweisen. Eine Barauszahlung der im Vorfeld überwiesenen Sicherheit kann nicht erfolgen. Nutzen Sie unsere Erfahrung, sprechen Sie uns an, wir beraten Sie einzelfallbezogen!

Für weitere Auskünfte sowie die Zusendung des Gutachtens wenden Sie sich bitte an Matthias Janßen, Tel. Nr. 02851/922-2704.

Stichworte

Nutzfläche: 152,00 m², Wohnfläche: 115,00 m², Bundesland: Nordrhein-Westfalen, Gemeindecode: 05154004

Preise

3 Garagenstellplätze

empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
46459 Rees-Mehr
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot