gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Pferde Westfale im Rasseportrait

Pferderassen - Übersicht

Artgerechte Haltung I Ernährung I Fohlen I Gesundheitstipps I Pferdekauf-Ratgeber I Pferderassen I Pflegetipps I Reitbeteiligung I Reitsportarten I Verhalten

Westfale im Rasseportrait - Geschichte, Körperbau und Zucht

Kurzinfo

Ursprung Deutschland
Hauptzuchtgebiet Westfalen
Lebensraum kaltgemäßigte Klimazonen
Stockmaß 156-165cm
Farben alle Grundfarben
Haupteinsatzgebiet Reitpferd, Dressurpferd

Bild brauner Westfale Der Westfale kommt in allen Grundfarben vor.













 

Passt ein Westfale zu mir?

Der Westfale ist ein deutsches Warmblut, das in allen Sparten der Sportreiterei große Erfolge erzielt und auf internationalen Turnierplätzen zu finden ist. Die oft großrahmigen, allerdings eleganten und langbeinigen Pferde decken auch einen hochgewachsenen Reiter gut ab. Der eher ruhige und sanftmütige Charakter lässt diese Rasse zu einem exzellenten Sport- und Freizeitpartner werden.

Die westfälische Zucht ist auf Hochleistungssport ausgerichtet und eignet sich daher besonders für ambitionierte Reiter, die sich mit anderen messen möchten. Selbstverständlich ist der Westfale genauso für einen gemütlichen Ausritt nutzbar. Er ist nervenstark, rittig, arbeitswillig und, wenn er vernünftig ausgebildet wurde, ebenfalls für einen schwächeren Reiter geeignet. Die Zucht ist breit gefächert. Außer den typischen Bewegungskünstlern lassen sich zahlreiche sprunggewaltige Vertreter dieser Rasse finden. Es ist von Natur aus ein sanftmütiges Tier, das sich auf seinen Reiter einstellt und diesem treu ergeben sein kann.

Wer ein sportliches Allroundpferd sucht, findet dieses sicher zwischen der Vielzahl der westfälischen Warmblüter.

Allgemein

Wegen seines ruhigen Wesens eignet sich der Westfale hervorragend als Reit- und Sportpferd. In den Disziplinen Springreiten und Dressur erbringt er stets Höchstleistungen und ähnelt dort stark dem Hannoveraner . Die enorme Lernbereitschaft und die große Zuverlässigkeit des Pferdes sind, gepaart mit der liebenswerten Menschenbezogenheit und Freundlichkeit, der Grund, weshalb der Westfale nach dem Hannoveraner die größte und beliebteste Pferderasse ist.

Körperbau und Aussehen

acer Logo Der Körperbau des Westfalen ist dem des Hannoveraner ähnlich.

Der Körperbau des Westfalen entspricht im Grunde nach dem des Hannoveraner . Das heißt, es ist ein typisches modernes Sportpferd mit kräftig-muskulösem Körper. Der Kopf ist sehr schön ausgeprägt mit langem Hals auf guten, schrägen Schultern. Die Brust ist breit und tief, der Rücken gerade. Die Hinterhand ist sehr muskulös und der Schweif hat einen schönen Ansatz. Alle Grundfarben sind beim Westfalen verbreitet, jedoch kommen Braune und Füchse öfter vor als Schimmel und Rappen .

Geschichte und Zucht

Im Westfalenland lebten schon zu Zeiten der römischen Besatzung Wildpferde in den Sumpfgebieten. Die damaligen Züchter verwendeten diese Pferde als Basis für ihre Zucht; ein Zuchtstandard wurde erst 1826 mit der Gründung des Staatlichen Gestüts Warendorf aufgestellt. Waren zu Beginn hauptsächlich Oldenburger und Anglo-Normänner in diesem Zuchtprogramm im Einsatz, wurden sie nach und nach durch Hannoveraner ersetzt, die mit Vollblütern und Trakehnern die Basis für den Westfalen bildeten.

Nachdem nach Ende des Zweiten Weltkrieges der Bedarf an Kutsch- und Arbeitspferden massiv abnahm, wurde die Rasse der Westfalen für den Einsatz als Sport- und Dressurpferd optimiert. Seither wird der moderne Westfale gezüchtet, wie wir ihn heute kennen.
Züchter von Westfalen sind zum Beispiel im Westfälischen Pferdestammbuch e. V. organisiert. Wenn Sie Pferde von Westfalen-Züchtern suchen, finden Sie diese bei markt.de über die unten stehenden Anzeigen und in den weiteren Anzeigen für Westfalen . Wenn Sie selbst Züchter von Westfalen sind, können Sie unter den Pferdeanzeigen einfach und kostenlos eine Annonce inserieren. Als Interessent haben sie die Möglichkeit, eine Gesuchanzeige zu schalten.

 

Jetzt ein Pferd adoptieren


 

Verwandte Pferde Ratgeber

Aktuelle Westfalen Kleinanzeigen

elegantes,blutgeprägtes Hengstfohlen

typvoller,bewegungsstarker Dressurnachwuchs von Rocco Granata(Roch Forever x Florestan)aus einer Verb.Pr.Halbblutstute von Floribot(Florestan x Weinberg),korrekt,langbeinig und gut erzogen

VB

32351 Stemwede

22.06.2017

Typvolle,bewegungsstarke Halbblutstute

schicke,zuchterprobte Halbblutstute von Poleggio(Polytraum x Arpeggio)aus einer Vollblutmutter mit oder ohne Stutfohlen von Twilight(Toulon x Grannus)zu verkaufen,Bruder der Stute geht bis 3***VS

Bestes Angebot

32351 Stemwede

14.06.2017

Super liebe Westfalenstute

9 Jahre, 1,63m, geritten
an erfahrenen Freizeitreiter
Keine Schulpferdeanfrage

1.800 €

34396 Liebenau (Hessen)

10.06.2017

Westfalenstute Ehrenpreis x Matcho AA/ Dressur/Springen/Zucht

Roh-wurde gerade leicht angeritten gehört noch weitere Monate in Beritt, gibt eine kleine Aku vom 31.05.2016 und vom 30.03.2017 Röntgenbilder der Wirbelsäule, ebenso Beugeprobe.

4.800 € VB

40699 Erkrath (Fundort des Neanderthalers)

08.06.2017

Schickes Hengstfohlen von Feiner Fürst & Fürstenball

Weil man leider nicht alle behalten kann...
Zum Verkauf steht ein schönes langbeiniges Hengstfohlen Final Fantasy heißt er und ist geboren am 2.03.2017

Er ist ein aufgeweckter korrekt gebauter...

4.500 € VB

19230 Hagenow

03.06.2017

Reitbeteiligung für zweimal pro Woche

Hallo ihr Lieben,

ich bin Foxana, werde aber nur Foxy genannt. Ich bin 18 Jahre alt und ca. 1,66. Für mein Alter bin ich aber noch sehr fit und bewegungsfreudig. Ich stehe in 46395 Bocholt in einem...

80 €

46395 Bocholt

02.06.2017

Mehr Pferdeanzeigen

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © User-Anzeige / markt.de