gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Trödelmärkte Spaß am Feilschen garantiert: Der Kölner Stadt Flohmarkt vorgestellt

Übersicht - Flohmärkte in Deutschland

Spaß am Feilschen garantiert: Der Kölner Stadt Flohmarkt vorgestellt

Mehrmals im Jahr findet der traditionsreiche Kölner Stadt Flohmarkt statt. Er ist zentral in der Stadt auf der Luxemburger Straße gelegen und sowohl mit dem öffentlichen Nahverkehr als auch mit dem Auto gut zu erreichen. Der Universitätsparkplatz am Uni-Center wird für diesen Flohmarkt zum Schauplatz. Auf dem Flohmarkt werden lediglich gebrauchte Artikel, wie Fahrräder, Bücher, Kleidung und Schmuck angeboten und das Anbieten von Neuware wird vom Veranstalter nicht gestattet. Somit richtet sich der Flohmarkt hauptsächlich an Freunde alter Schmuckstücke, die auf ein allzu modernes Ambiente verzichten können und lieber durch altmodische Waren stöbern.

Standplätze und Preise

Aufgrund der hohen Nachfrage wird dringend angeraten, bereits im Vorfeld einen Trödelstand zu reservieren. Die Reservierung ist zwar kein Muss, allerdings kann nur auf diese Weise gewährleistet werden, dass ein Standplatz zur Verfügung steht. Am besten sollte die Reservierung bereits einige Wochen im Voraus per Telefon oder E-Mail angefragt werden. Verkäufer sollten beachten, dass ein Standplatz 4 Meter oder 2 Meter groß sein kann. Die Preise unterscheiden sich dann: Ein Standplatz für 4 Meter kostet 39 Euro; ein Standplatz von 2 Metern nur den halben Preis. Darüber hinaus fällt eine Müllgebühr von 5 Euro an, die jedoch beim sauberen Verlassen des Standes erstattet wird. Bei einem Stand von 4 Metern, kann das Auto zudem am Stand abgestellt werden. Der Verkaufsstand kann morgens zwischen 6 und 8 Uhr aufgebaut werden.

Trödeln in entspannter Atmosphäre

Der Flohmarkt findet regelmäßig an jedem Samstag zwischen 6 und 17 Uhr statt. Besonders an warmen Tagen ist er sehr gut besucht, ohne das lange Schlangen entstehen. Dies liegt unter anderem an der zentralen Lage in der Stadt und an der Nähe zum Universitätsgebäude. Viele Studenten entschließen sich spontan über den Flohmarkt zu gehen und tragen zur entspannten Atmosphäre bei. Der Flohmarkt ist über die Jahre gewachsen und wird stets gut besucht. Außerdem wird für den Flohmarkt in den Universitätsgebäuden geworben, sodass immer wieder neue Gesichter auf dem Flohmarkt zu sehen sind. Da der Flohmarkt seit fast einem Jahrzehnt besteht, gibt es auch viele regelmäßige Kunden und Verkäufer, die jede Woche auf dem Flohmarkt erscheinen. Für das leibliche Wohl wird ebenso gesorgt, sodass Besucher und Verkäufer eine große Auswahl an verschiedenen Kaffeesorten und belegten Brötchen haben. Auf dem Flohmarkt muss sich daher selbst am Morgen niemand müde fühlen. Darüber hinaus können Crêpes mit unterschiedlichem Belag verzehrt oder frisch zubereitetes Wok-Gemüse mit Hühnerfleisch genossen werden. An warmen Sommertagen werden zudem verschiedene Eissorten angeboten.

Feilschen und flanieren

Auf dem Kölner Stadt Flohmarkt wird gerne um jeden Euro gefeilscht; trotzdem sollte der Verkäufer unbedingt über eine genauere Preisvorstellung verfügen, da es andernfalls zu Irritationen kommen kann. Da ein Tag als Verkäufer sehr lange und anstrengend sein kann, ist es ratsam, einen Klappstuhl dabei zu haben. Empfehlenswert ist außerdem eine Plane bei etwaigen Schauern parat zu haben. Einige Verkäufer haben auch Waren dabei, die nicht teuer sind. Um den Verkäufern dann eine kleine Freude zu machen, sollte stets Kleingeld mitgebracht werden. Da die Atmosphäre sehr entspannt ist, muss nicht zwingend etwas gekauft werden, manchmal hat eine schöne Unterhaltung mehr wert auf diesem Flohmarkt.

Tradition trifft Moderne

Da der Flohmarkt über eine Tradition von fast einem Jahrzehnt verfügt, wird er stets größer und bunter. Trotzdem hat er seine entspannte Atmosphäre stets behalten, sodass sich Käufer in aller Ruhe die angebotenen Waren anschauen können, ohne sich bedrängt zu fühlen. Manch ein Verkäufer unterhält sich gerne mit den möglichen Kunden. Wer Spaß am Feilschen hat, ist hier genau richtig. Durch die Nähe zur Universität besticht der Flohmarkt auch durch junge Kreativität und es kommen spontan immer wieder neue Kunden. Dies bringt für Verkäufer den Vorteil, dass Waren, die einmal nicht verkauft werden konnten, möglicherweise beim nächsten Mal einen Käufer finden. Insgesamt ist der Kölner Stadt Flohmarkt aufgrund der großen Auswahl an Waren und der angenehmen Atmosphäre zwischen Käufern und Verkäufern positiv hervorzuheben.

 

Kölner Stadt Flohmarkt
Die nächsten Termine für 2014:
20.9., 27.9., 4.10., 11.10., 18.10., 25.10., 1.11., 8.11., 15.11., 22.11., 29.11., 6.12., 13.12., 20.12., 27.12.
Öffnungszeiten: 06:00-17:00
Adresse: Luxemburger Straße, 50939 Köln
http://www.stadt-flohmarkt.de/

 

Diesen Ratgeber weiterempfehlen:  

 

Marktplatz-Anzeigen in Köln

Holz Murmel/Kugelbahn von Hama

Biete hier eine Holzmurmel / Kugelbahn der Marke Haba.
Sie besteht incl. mehrerer Erweiterungssets aus 57 Teilen . Dazu gebe ich ein paar Murmeln (Glas) und div. Holzteile zum bauen (2.Foto) . Eine...

Bestes Angebot

50667 Köln

26.06.2017

Suche handstaubsauger

Suche akku/batterie- betriebenen Handstaubsauger.

50676 Köln

26.06.2017

Kindersachen Boy

J. Hosen s , Pulli s, T, Shirt s, long shirta

40 € VB

51063 Köln

26.06.2017

Badezimmer Garnitur

Verkaufe gebrauchte Badezimmer möbel.

4-teilig

Die möbel sind in einem guten gebrauchten zustand. Wie auf den Fotos zu sehen ist, sind kleine gebrauchsspuren vorhanden.

Neupreis lag bei 180€
Rechnu...

100 €

51107 Köln

26.06.2017

Neuer Gym Bag-Hypster Bag-Sportbeutel-Turnbeutel-Rucksack- Emojis

Hypster Bag-Gym Bag-Sportbeutel-Turnbeutel-Rucksack-Emojis-
NEU mit Etikett!
Absolut angesagter Hypster Bag, ideal fürs Fitnessstudio, zur Uni, zum Shoppen oder zum Feiern.
Er bietet Platz für all die...

6 € VB

50827 Köln

25.06.2017

Freundschaft

Ich 44 Suche nette sie zur Freundschaft. Einmal die Woche zum Kaffee trinken und reden.

51063 Köln

25.06.2017

Mehr Kleinanzeigen in Köln

 

Weitere Trödelmärkte in Deutschland