Pirna
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Sonstiges Stilvoll zu sanierendes Einzeldenkm. mit... (01796 Pirna)

Stilvoll zu sanierendes Einzeldenkm. mit Denkmal AfA in solider Bausubstanz & kompl. Leerstand !

Preis: 1.175.000,00 €

Ansicht Hauseingang Haus 2 
Ansicht Hauseingang Haus 2
Ansicht 2
Ansicht 3
Ansicht 5
   
Käuferprovision
Courtage inklusive MwSt.: 7,14 %
Referenznummer
2229
Preis/m²
285,00 €
Baujahr
1900
Fläche
ca. 4.135,00 m²
Online-ID
2B9W84P
Grundstücksfl.
ca. 4.760,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Grundwert Dresden Immobilien UG
Herr Maik Kotas
Bautzner Str. 2
01099 Dresden
Telefon: (0351) 21388-00
Telefax: (0351) 21388-10

Preise

Mieteinnahmen pro Jahr: EUR 14400.0

Lage

Die über 750 Jahre alte an der Elbe liegende Große Kreisstadt mit ca. 37.500 Einwohnern befindet sich 20 km südöstlich der Landeshauptstadt Dresden und wurde erstmalig 1233 urkundlich erwähnt. Sie besitzt mit dem kulturhistorischen rund um das Rathaus und der Marienkirche architektonisch wertvolle Denkmäler und ist durch weitere Merkmale gekennzeichnet.
Das Grundstück liegt linkselbig an der Rottwerndorfer Straße in der Nähe des Sport- und Freizeitzentrums (SFZ), des Geibeltbades und des Pirnaer Einkaufszentrums (PEZ). Gute Anschlussmöglichkeiten an den öffentlichen Nahverkehr (Bus) sind gegeben. Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie medizinische Versorgungseinrichtungen befinden sich in der Nähe des Grundstücks, so dass diese auch zu Fuss erreichbar sind.
In der Nachbarschaft befinden sich in beiden Richtungen der Rottwerndorfer Straße mehrgeschossige zu Wohnzwecken umgenutzte Kasernengebäude. Im Hinterland befindet sich ein z. Z. brachliegendes Militärgelände der ehemaligen NVA sowie ein z. Z. noch genutztes Schulgebäude.

Ausstattung

1. OG 12 WE 1.040 m² + 60 m² (1/2 Balkon): 1.100 m²
2. OG 12 WE 1.040 m² + 60 m² (1/2 Balkon): 1.100 m²
3. OG 12 WE 1.040 m² + 60 m² (1/2 Balkon): 1.100 m²
DG (*0,8) 6 WE 800 m² + 35 m² (1/2 Balkon): 835 m²

Gründung/Fundament: Sandsteinfundamente

Außenwände: Ziegelmauerwerk mit Klinkerverblendung, (durch sehr starke Außenwände hoher K-Wert! Keine äußere Wärmedämmung.)

Dach: neues Dach mit Biberschwanzdeckung

Geschossdecken: Kellergeschoss: Massivdecke; I. und II. OG: Massivdecken; Dachgeschoss: z. Z. keine Angaben möglich

Fenster: Einbau neuer Holzfenster mit Thermoverglasung mit K-Wert = 1,1 im Jahre 2000

Türen: Holztüren

Treppen: Granit-Steintreppen (bis auf Treppen zum DG und Nebentreppenhaus)

Fußboden: In den Wohnungen liegt teilweise Parkett (außer DG). Auf den Treppenabsätzen und vor Wohnungseingangstüren liegt teilweise Parkett bzw. lagen Fliesen (wurden entfernt).

Parkflächen: Das im rückwertigen Bereich des Haupthauses liegende separate Grundstück kann zur Schaffung von zusätzlichen 20 Parkflächen für Mieter genutzt werden.

Objekt

Das zum Verkauf stehende denkmalgeschützte Immobilien-Ensemble besteht aus zwei Flurstücken. Das Flurstück 1510/8 der Gemarkung Pirna ist mit dem Gebäude Rottwerndorfer Straße 48 a - d bebaut, das Flurstück 1510/7 dient als Funktionsfläche und kann im Rahmen des neuen Nutzungskonzeptes als Parkfläche für die künftigen Bewohner geplant werden.

Das Gebäude ist eine ehemalige Kaserne und wurde in den Jahren 1900/01 errichtet. Der Bau erfolgte damals mit hochwertigen Materialien (Sandstein und Klinker). Dieser Sachverhalt und umfangreiche Sanierungen im Jahre 2000 (Bereich der Dachkonstruktion, Dachdeckung und der kompletten Fenster in Holz) führten dazu, dass ein sehr guter Erhaltungszustand vorgefunden wird. In der 40er und 50er Jahren des vorigen Jahrhunderts wurden die Häuser zu Wohnzwecken umgenutzt.

Das Objekt diente bis 1995 als Wohnhaus und ist aktuell komplett leerstehend bzw. besenrein beräumt. Stilistisch weist der Gebäudekomplex deutliche Merkmale des Jugendstils auf. Diese Tatsache und die frühere Nutzung als Kaserne sind wesentliche denkmalschützerische Aspekte, die bei erforderlichen Umbauarbeiten Berücksichtigung finden sollten.

Sonstiges

Baujahr: 1900

Für dieses Verkaufsobjekt ist kein Energieausweis vorhanden, da es sich um ein Denkmal handelt.

Im Bereich der Dachgeschosse befinden sich 3 Mobilfunkmasten, welche derzeit Mieteinnahmen in Höhe von 1.338,61 Euro inkl. Umsatzsteuer generieren.
Die Nutzung der Fläche des Dachgeschosses versteht sich nach Aufkündigung der Mietverträge mit den Mobilfunkbetreibern. Die Kündigung dieser Verträge ist vertraglich geregelt und kann vom zukünftigen Eigentümer vorgenommen werden.

Die erstellte Erstplanung zur Realisierung Wohnungssanierung inkl. Grundrißplanung mit Balkonen, DG-Neuplanung und der kompletten Baukostenaufstellung unseres Architekten zählt inklusive des Kaufgebotes.

In nur wenigen Metern Entfernung von der nördlichen Grundstücksgrenze des Verkaufsgrundstücks Rottwerndorfer Straße 48 a-d (Giebel der Haus- Nr. 48) soll gemäß Planfeststellung in etwa 70 m Höhe die geplante Gottleuba-Talbrücke der Pirnaer Südumfahrung
verlaufen. Die Finanzierung für die geplante Südumfahrung steht nocht nicht, da die Planung der Brücke noch nicht beschlossen wurde.

Stichworte

Wohnfläche: 4135,00 m², Bundesland: Sachsen

Ausstattung

  • Zustand: renovierungsbedürftig
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
01796 Pirna
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot