Perleberg
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Einfamilienhaus Das ganz besondere Haus in Perleberg (19348 Perleberg)

Das ganz besondere Haus in Perleberg

Preis: 229.000,00 €

Villa kaufen in Perleberg 
Villa kaufen in Perleberg
Villa - Rückansicht
Wintergarten
Garage
Innenhof
   
Käuferprovision
3,57 % des KP inkl. gesetzl. MwSt. vom Käufer inkl. MwSt.
Bezug
nach Absprache
Referenznummer
EB866
Zimmer
7
Baujahr
1909
Wohnfläche
ca. 212,80 m²
Stellplätze
1
Online-ID
2B35P4B
Grundstücksfl.
ca. 519,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Dr. Lehner Immobilien
Herr Jürgen Lehner
Zollstraße 18
19322 Wittenberge
Telefon: 03877-70006
Telefax: 03877-75071

Lage

19348 Perleberg (ca. 12.300 Einwohner) ist die Kreisstadt im Landkreis Prignitz, im Nordwesten des Bundeslandes Brandenburg und liegt an den Bundesstraßen 5 und 189. In ca. 35 km erreicht man den Anschluss an die Bundesautobahn A24. Berlin erreicht man in ca. 1,5 Std., Hamburg in ca. 2 Std.

Perleberg bietet an Grundversorgungen alles, was zum Leben gebraucht wird. Auch spezielle Dienstleistungen wie Klinik, Gymnasium und Förderschule sind vorhanden.

Das Grundstück befindet sich an einer ruhigen Nebenstraße nahe dem historischen Altstadtkern auf der Stepenitzinsel. Die Haupteinkaufsstraße und alle wesentlichen Dienstleister sind in ca. 5 Minuten Fußweg bequem zu erreichen.

Objekt

Eingeschossige, voll unterkellerte Villa mit ausgebautem Dachgeschoss. Das Walmdach mit Zwerchdächern wurde 1992 mit Biberschwanz-Tonziegeln neu eingedeckt und im Wohnbereich isoliert.

Der Baukörper wurde aus Ziegeln errichtet und verputzt, an den Zwerchgiebeln und dem Eingang fand zu dekorativen Zwecken auch Fachwerk Verwendung. Das Gebäude grenzt direkt an das ähnlich proportionierte Nachbarhaus. Besonders die Straßenfront und die von der Straße her ebenfalls im Blickfeld liegende Eingangsseite sind anspruchsvoll gestaltet. Breite, abgesetzte Glattputzrahmungen betonen die Wandgrenzen an Kranzgesims und Gebäudeecken. Auch die Fenster sind mit Putzfaschen von der Wandfläche abgesetzt. Die großen Zwerchgiebel zieren freitragende ornamentierte Holzstreben. Auf der Straßenseite ist der Mittelteil polygonal vorgezogen, darüber liegt der vom Dachgeschoss zu betretende Balkon mit aufwendig gestalteter Holzbrüstung.

Der Eingangsseite ist ein hölzener, reich dekorierter (profilierte Hölzer, balusterartige Holzsägearbeiten, Freitreppe) Windfang mit Buntverglasung vorgelagert.
Vom Wohnbereich und vom Garten aus erreicht man einen Wintergarten mit großflächigen Fenstern und Oberlichtern.

Die Binnenstruktur des Gebäudes und wichtige Bestandteile seiner Ausstattung sind weitgehend erhalten. Die zentrale Diele mit ornamentiertem Terrazzoboden nimmt die Treppe auf und führt zu dem ausgebauten Dachbereich, der auch früher als Wohnbereich genutzt wurde. Die Villa wurde als Arztpraxis und Wohnung errichtet. Im Erdgeschoss befinden sich u.a. die Sprechzimmer. Die Türen mit ihren Füllungen und geschwungenen Rahmungen haben sich ebenso erhalten, wie die meisten Fenster (Kastenfenster). Alle Räume sind hell, lichtdurchflutet und strahlen Großzügigkeit aus.

Das Wohnhaus entfaltet mit seiner anspruchsvollen Gestaltung eine beträchtliche ästhetische Wirkung und ist daher von künstlerischer Bedeutung.

(Anmerkung: Text teilweise entnommen den gutachterlichen Äußerungen zum Denkmalwert; Brandenburgisches Amt für Denkmalpflege.)

Erschließung: Strom, öffentliche Wasserversorgung, Kanalisation, Erdgas, Tel./DSL

Sonstiges

Im Kellergeschoss erschließt eine zentrale Diele die weiteren Räume: WC mit Dusche; geflieste große Waschküche mit Platz für Waschmaschine und Trockner; Heizungsraum; Werkstatt und zwei weitere Abstellräume.

In 1992/93 wurde die Villa hochwertig instand gesetzt und modernisiert. So sind alle Elektro- und Sanitärleitungen erneuert und die Kellerwände gegen Feuchtigkeit isoliert worden.

Links neben der Villa führt ein Tor über einen mit Naturstein befestigten Weg gerade in eine offene Garage. Daneben ist ein gemütlicher überdachter Verweilbereich eingerichtet. Zwei Obstbäume bringen Grün in den Hof, der ansonsten mit Rasen sowie an den Rändern mit zahlreichen Blumen und Stauden liebevoll angelegt ist.

Diese ehemalige Arztvilla besticht durch ihre großzügige Raumgestaltung in bester Stadtlage.

Stichworte

Anzahl der Badezimmer: 2, Anzahl der separaten WCs: 1

Preise

1 Garagenstellplatz

Ausstattung

  • Abschreibung/Anlage: Denkmalschutz-Afa
  • Energieträger: Gas
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • TV: Kabelanschluss
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
19348 Perleberg
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot