Peine
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Gewerbe Gastronomie/Hotels Hotel- und Gastronomieimmobilie in Peine (31224 Peine)

Hotel- und Gastronomieimmobilie in Peine

Preis: auf Anfrage

Bild 008 
Bild 008
Bild 016
Bild 015
Bild 014
Bild 012
Bild 010
Bild 009
Bild 007
Bild 006
Bild 005
Bild 004
Bild 003
Bild 001
P1020255
P1020254
   
   
Referenznummer
61398-07
Geschosse
Erdgeschoss
Baujahr
1927 bis 1997
Gastrofläche
ca. 2.733,00 m²
Online-ID
244A94G
Kontaktdaten des Inserenten
Brinkmann & Partner
Herr Maik Wedemeyer
Walderseestraße 1
30163 Hannover
Telefon: (0531) 1294860
Telefax: (0531) 12948622

Lage

Die Stadt Peine mit ihren rd. 48.000 Einwohnern liegt im Übergangsbereich vom südlich gelegenen Harzvorland zur Lüneburger Heide im Norddeutschen Tiefland zwischen den beiden größten Städten Niedersachsens der Landeshauptstadt Hannover (40 km westlich) und Braunschweig (25 km östlich) unmittelbar an der Bundesautobahn A2, der Straßenverkehrsostwestachse, die das Ruhrgebiet mit der Bundeshauptstadt Berlin verbindet. Die Bundesstraßen B 494, B 444 und B65 vervollständigen die überregionale Einbindung in das Nah- und Fernstraßennetzt Niedersachsens. Peine verfügt über ein gutes Busverbindungsnetz mit dem Anschluss an die Eisenbahn und damit an die Verkehrsverbünde der Großräume Hannover und Braunschweig.

Die Immobilie hat ihren Standort in Peine an der nördlichen Einfallstraße nur ca. 800 m südlich von der BAB A2 und ca. 1 km nördlich von der Innenstadt entfernt. Vom Objekt aus sind hinreichende Geschäfte zur Deckung des täglichen Bedarfs sowie kulturelle Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Theater, Museen oder auch Behörden fußläufig zu erreichen. In der unmittelbaren Umgebung der Immobilie ist eine Mischbebauung aus Wohn- und Gewerbeobjekten in offener Bauweise vorhanden.

Objekt

Das Grundstück mit einer grundbuchlichen Fläche von 3.493 m² ist mit einem 2 - 3-geschossigen Hotelkomplex nebst An- und Verbindungsgebäude sowie einer Garage bebaut. Das Hotel verfügt über eine Nutz-/Wohnfläche von insgesamt ca. 2.733 m².
Gebäude 1 und 2:
Der 2-geschossige südliche Gebäudeteil (Altbau/Stammhaus) wurde ca. 1927 errichtet und ist zuletzt ca. 1986 modernisiert worden. An ihn ist ca. 1997 ein Anbau (Gebäude 2) angefügt worden. Das Gebäude 2 hat um das Jahr 2000 einen Wintergarten erhalten. Die beiden Gebäude sind voll unterkellert. Im Kellergeschoss sind Lagerflächen vorhanden. Im Erdgeschoss wurden eine Gaststätte (ca. 248 m²) sowie eine Bierstube (ca. 54 m²) eingerichtet. Das 1. OG und das DG verfügen über 11 Doppelzimmer, 1 Einzelzimmer sowie 1 Suite, die eine Nutz-/Wohnfläche von ca. 466 m² aufweisen.
Gebäude 3:
Der ca. 1992/1993 errichtete 1-geschossige Zwischenbau verbindet das Stammhaus (Gebäude 1 u. 2) mit dem Bettenhaus (Gebäude 4). Im Kellergeschoss befindet sich ein Veranstaltungszentrum für ca. 60 Personen mit Barbereich für ca. 15 Personen (ca. 314 m²), Küche sowie Sanitär- und Lagerräumen. Das Erdgeschoss ist als Eingangsbereich mit Hotelempfang gestaltet.
Gebäude 4:
Der nördliche 3-geschossige Gebäudetrakt (Bettenhaus) wurde ca. von 1990 -1993 errichtet. Im Kellergeschoss sind 5 Einzelzimmer, 2 Dreibettzimmer, Lager-, Haustechnik-, Gastronomie- sowie Sanitärflächen vorhanden. Das Erdgeschoss ist mit 7 Einzelzimmern, 1 Doppelzimmer, 2 Frühstücksräumen für ca. 80 Personen, Küche, Sanitärräumen und einer Rezeption ausgestattet. Im 1. u. 2. OG sind jeweils 11 Einzelzimmer und 6 Doppelzimmer vorhanden. Im Dachgeschoss befinden sich darüber hinaus 1 Einzelzimmer, 6 Doppelzimmer sowie weitere 2 Hotelzimmer mit jeweils 2 Räumen. Die Zimmerbereiche alleine weisen eine Nutz-/Wohnfläche von ca. 1.300 m² auf.
Gebäude 5:
Auf der von der Straße abgewandten Seite ist eine kleine Grünfläche vorhanden, an die eine Garage mit einem Anbau (Gartenhäuschen) angrenzt.

Die Wärmeversorgung des Hotelkomplexes erfolgt über eine Gaszentralheizung. PKW-Einstellplätze sind auf den Hofflächen und Zufahrtswegen ausreichend vorhanden. Insbesondere die Hotelzimmer sind zumindest teilweise modernisierungs- bzw. renovierungsbedürftig.

Die Immobilie ist an einen Hotelbetreiber zu einem Nettokaltpachtzins in Höhe von T€ 168 p.a. bis zum 31.12.2017 verpachtet.

Sonstiges

Verbrauchsorientierter Energieausweis gem. §§ 16 ff. EnEV vorhanden:
Endenergieverbrauch Wärme: 184 kWh/(m²*a) (inkl. Warmwasser)
Endenergieverbrauch Strom: 38 kWh/(m²*a)
Primärenergieverbrauch: 293 kWh/(m²*a)
Wesentlicher Energieträger: Erdgas
Baujahr Gebäude: 1927, 1992
Baujahr Wärmeerzeuger: 1992

Stichworte

Gesamtfläche: 3493,00 m², Bundesland: Niedersachsen, 3 Etagen

Preise

Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: EUR 168000

nach Gebot

Ausstattung

  • derzeitige Nutzung: vermietet
  • Energieträger: Gas
  • Heizungsart: Zentralheizung
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
31224 Peine
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot