Ohorn
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben

Alter Schwede!

Preis: 75.000,00 €

Kulturdenkmal 
Kulturdenkmal
Ansicht von Südwest
Wohnstallhaus Südgiebel
Wohnstallhaus von Ost
Wohnstallhaus von Südwest
Andreaskreuz
Brunnen vor Wohnsstallhaus
Dorfromantik
Auszugshaus von Südwest
Auszugshaus mit Zwischenbau und Scheune
   
Käuferprovision
3000,00 € inkl. MwSt.
Referenznummer
BPI 4073
Zimmer
26
Baujahr
1800
Wohnfläche
ca. 520,00 m²
Stellplätze
25
Online-ID
2CCMB46
Grundstücksfl.
ca. 3.060,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Beate Protze Immoblien GmbH
Herr Thomas Birnstein
Hüblerstraße 1
01309 Dresden
Telefon: +49 351 4361230
Mobil: +49 173 3530670
Telefax: 0351 43612 40

Lage

Die Gemeinde Ohorn mit ca. 2.400 Einwohnern befindet sich etwa zwei Kilometer östlich von Pulsnitz und 30 Kilometer nordöstlich der Landeshauptstadt Dresden. Die Bundesautobahn A 4 verläuft durch das Gemeindegebiet und ist über den Anschluss Ohorn/Großröhrsdorf zu erreichen. Ohorn liegt im Tal der Pulsnitz an den Ausläufern des Westlausitzer Berglandes, die mit dem Hochstein eine Höhe von bis zu 449 Metern erreichen.

Wirtschaftlich wurde Ohorn geprägt durch die Entwicklung und Herstellung von textilen Bändern, der dazu notwendigen Maschinen (Webstühle) einerseits, und der dörflichen Landwirtschaft andererseits. Gleichzeitig entwickelte sich auch ein vielseitiges Handwerk. In den letzten Jahren wurden im Gewerbegebiet Bretnig/Ohorn zahlreiche neue Arbeitsplätze geschaffen und das Gewerbegebiet wächst und wächst ...

Die Grundschule befindet sich im Ort, die Mittelschule im benachbarten Pulsnitz, das Gymnasium im benachbarten Großröhrsdorf - alle Schulen sind mit Schulbus, aber auch gut mit dem Fahrrad erreichbar.

Einkaufen findet am besten in Pulsnitz oder Großröhrsdorf statt, die ärztliche und zahnärztliche Versorgung ist in Ohorn selbst gewährleistet. Die nächsten Krankenhäuser in Radeberg und Bischofswerda sind nur wenige Kilometer entfernt und auch gut mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichbar. Für eine interessante Freizeitgestaltung sorgt eine Vielzahl von Vereinen. Am Ortsrand befindet sich das idyllisch gelegene Buschmühlenbad. Hier kann man baden oder auch gondeln. Mehrere gute Gaststätten sorgen für das leibliche Wohl der Besucher. Ausgedehnte Wälder umschließen Ohorn, so dass der Ort Ausgangspunkt für schöne Wanderungen auf ausgeschilderten Wegen sein kann. Wer am Fuße des Schleißberges verweilt, wird mit einer herrlichen Aussicht auf die Berge der Lausitz, der Sächsischen Schweiz und des Osterzgebirges belohnt.

Weitere nahe gelegene Ausflugsziele könnten neben der Landeshauptstadt Dresden als Kunst - und Kulturzentrum die benachbarte Pfefferkuchenstadt Pulsnitz, das Barockschloss Rammenau, die Lessingstadt Kamenz, die große Kreisstadt Bautzen mit ihrer sehenswerten Altstadt, der Urzoo Kleinwelka und das Kloster St. Marienstern Panschwitz-Kuckau sein, aber auch bis zur Kulturstadt Görlitz fährt man nur 30 Minuten.

Unser Objekt befindet sich im Ortsteil Gickelsberg auf halber Höhe zum Schwedenstein in traumhaft schöner und ruhiger Lage.

Ausstattung

Medien: Strom/Starkstrom, Telefon, Trinkwasser, Brunnen, Kleinkläranlage (noch nicht verbaut)

Denkmalschutz: Wer das Wohnstallhaus nicht retten möchte, darf es auch abreißen. Die Genehmigung dafür liegt vor..

Objekt

Ja, man könnte auch "Donnerlittchen!" sagen. Aber alte Handwerkskunst am Schwedenstein - da passt "Alter Schwede!" viel besser.

Eigentlich bin ich ein Baugrundstück - aber nein, ich bin ja schon für mehrere Familien bebaut.

Also bin ich ein Mehrfamilienhaus? Nein bin ich nicht, ich bin vier Häuser.

Dann bin ich vielleicht ein Wohnpark? Nein, denn einziehen kann man bei mir nicht. Aber was noch nicht ist, kann ja werden.

Ich könnte sogar fünf Häuser werden, denn ich bin so groß, dass noch ein weiteres Haus errichtet werden kann. Gebaut würde nach § 34 BGB (Lückenbebauung).

So, jetzt der Reihe nach, bevor ich Sie gänzlich verwirre. Ich bestehe aus:

1. + 2. dem Kulturdenkmal "Wohnstallhaus mit Nebengebäude". Das genaue Baujahr ist nicht bekannt, in der Liste der Kulturdenkmale steht "um 1800" und weiter: "Obergeschoss des Wohnstallhauses z. T. mit Fachwerk (Andreaskreuze), Granitgewände im Erdgeschoss, Nebengebäude aus Feldstein, originale Bausubstanz erhalten." Der Dachstuhl des Wohnstallhauses ist jedoch eingebrochen und muss ggf. komplett erneuert werden. Die Bausubstanz des Erdgeschosses ist ebenso wie die des kompletten Auszugshauses stabil. Das Wohnstallhaus hat eine Grundfläche von ca. 15,90 x 6,90 Metern, somit sind etwa etwa 160 m² Wohnfläche realisierbar. Das Auszugshaus hat eine Grundfläche von ca. 10,80 x 5,40 Metern. Im Erdgeschoss war die Webstube. Das Haus ist unterkellert. Das Dach ist dicht. Im Auszugshaus ließen sich etwa 80 m² Wohnfläche realisieren.

3. einer dichten Scheune (Grundfläche 8 x 8 m, Ziegelmauerwerk), die das Potenzial für ein Wohnhaus mit zwei Vollgeschossen und einer Wohnfläche von etwa 110 m² hat. Sie ist durch einen etwa acht Meter breiten, aber schon ziemlich verfallenen früheren Pferdestall mit dem Auszugshaus verbunden.

4. einer Großgarage mit einer Grundfläche von 13 x 13 m, die man auch gut zu einem Wohnhaus im Bungalowstil umbauen könnte. Sie könnte natürlich auch eine Werkstatt (mit Montagegrube), einen Traktor, ein Boot, eine Kutsche, ein Wohnmobil oder einen Oldtimer aufnehmen. Sicherlich ist auch die Nutzung als Pferdestall möglich.

In der vorhandenen Bausubstanz ließen sich also etwa 450 m² Wohnfläche realisieren.

War doch zu kompliziert? Dann hilft nur noch Anschauen - bis bald!

Sonstiges

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Ihr Ansprechpartner: Thomas Birnstein

Beate Protze Immobilien GmbH
Hüblerstraße 1
01309 Dresden

Tel.: 0351 43612-30
Fax: 0351 43612-40

info@beate-protze-immobilien.de
www.beate-protze-immobilien.de

Besichtigungen sind ausschließlich mit dem Makler zu vereinbaren und durchzuführen. Bei eigenständiger Inaugenscheinnahme des Objektes bitten wir darum, Diskretion zu wahren. Sollten Sie weitere Fragen haben oder vielleicht unseren Finanzierungsservice in Anspruch nehmen wollen, so stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung. Die in diesem Exposé enthaltenen Angaben beruhen auf den vom Verkäufer erhaltenen Informationen. Eine Haftbarmachung des Maklerunternehmens für die vollständige Richtigkeit ist ausgeschlossen.

WICHTIGER HINWEIS:

Von unseren Auftraggebern wurden wir autorisiert, Ihre Anfrage nur zu bearbeiten, wenn Sie uns folgende Kontaktdaten übermitteln:
- Nachname
- Vorname
- Anschrift
- Telefonnummer
- Mailadresse

Ihre Angaben werden bei uns mit größter Diskretion behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Energieeinsparverordnung
Energieausweis nicht vorhanden

Ausstattung

  • Abschreibung/Anlage: Denkmalschutz-Afa
  • Bebaubar nach: Nachbarschaft (§34)
  • Keller: voll unterkellert
  • Stellplatz: Stellplatz
  • Zustand: renovierungsbedürftig
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
01896 Ohorn
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot