Oettingen (Bayern)
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Gewerbe Gastronomie/Hotels Geschichte erleben – Mittelalter- &... (86732 Oettingen i. Bay.)

Geschichte erleben – Mittelalter- & Tagungshotel in bester Innenstadtlage!.

Preis: auf Anfrage

Die Krone von Oettingen - direkt beim Rathaus  
Die Krone von Oettingen - direkt beim Rathaus
Das erste Haus am Platz!
Traditionelles Hotelrestaurant
Stimmungsvolles rustikales Ambiente
Der Festsaal des Hotels - für Events jeder Art!
Ideal für Feierlichkeiten aller Art
Gewölbekeller für originale Rittergelage
Eindrucksvolle Terrasse im hinteren Teil
Großer Biergarten für bis zu 200 Personen
Hotelterrasse mit ausbaufähigem Nebengebäude
Ehem. Scheune für neue Gastronomiekonzepte
   
   
Verfügbar in
Deutschland (gesamt)
Geschosse
2
Zimmer
23
Baujahr
1424
Online-ID
2VBF33P
Grundstücksfl.
ca. 2.210,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
c/o Angebotsplattform des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege
Herr Gunar Gronauer, Die Denkmalschutz Immobilie
-
80539 München
Telefon: 09141 - 87 32 101
Telefax: 09141 - 87 39 72

Oettingen – im Donau-Ries

Der staatlich anerkannte Erholungsort Oettingen i. Bay. liegt am Rande des Nördlinger Ries, einer einzigartigen, durch einen Meteoriteneinschlag entstandenen Kulturlandschaft. Etwa 5.500 Einwohner genießen das Leben in der ehem. Residenzstadt, die bereits seit vielen Jahrhunderten der Sitz der Fürsten von Oettingen-Spielberg ist.

Oettingen i. Bay. bietet alle Annehmlichkeiten einer modernen schwäbischen Kleinstadt mit großer Geschichte – vom Residenzschloss mit Hofgarten, einer mittelalterlichen Altstadt bis hin zu vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten. Dies alles ist auf kurzem Wege zu Fuß vom Hotel Krone zu erreichen.

Dazu überzeugt Oettingen durch ein Kultur- und Freizeitangebot das seinesgleichen sucht. Von Mai bis Oktober bieten die Oettinger Residenz-Konzerte Kulturgenuss auf hohem Niveau. Der 2006 entstandene Geopark Ries verspricht eine geologisch einzigartige Landschaft, die über das gut ausgebaute Radwegenetz erkundet werden kann.

Eine gute Verkehrsanbindung ist selbstverständlich. Oettingen liegt leicht erreichbar – kaum mehr als 30 Minuten – von den Nord-Süd- und Ost-West-Autobahnen (A 6, A 8, A 9, A 7) entfernt. In die Städte Nürnberg (ca. 80 km) und Augsburg (ca. 77 km) gelangen Sie bequem in weniger als einer Autostunde. Über die Bahnhöfe Nördlingen und Otting bestehen ausgezeichnete Zugverbindungen.

Förderung

Das Anwesen liegt in einem städtischen Sanierungsgebiet. Unbeschadet der Möglichkeit von Steuerabschreibungen nach §§ 7i, 10f, 10g, 11b EStG sowie Zuschüssen bei Instandsetzung (u. a. aus Städtebauförderungsprogramm und Denkmalpflegefördermitteln) können daher auch ggf. Steuererleichterungen nach § 7h EStG in Anspruch genommen werden, d. h. Sanierungsausgaben können binnen 12 Jahren zu 100 % abgesetzt werden.

Nutzung, Sanierung, Zuschüsse

Auf Wunsch erstellt Ihnen Herr Gronauer, Die Denkmalschutz Immobilie, gerne ein Nutzungskonzept und beantragt für Sie die zur Sanierung erforderlichen Fördermittel und Zuschüsse. Nach dem Kauf der Immobilie ist er Ihnen auch gerne bei der Umsetzung der Sanierungsmaßnahmen nach den Richtlinien des Denkmalschutzes behilflich.

Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der Webside:
www.die-denkmalschutz-immobilie.de (unter „Sanierung - Unsere
Dienstleistungen“).

Hinweis

Alle Angaben beruhen auf Informationen des Verkäufers.
Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege übernimmt keinerlei Haftung für evtl. nicht oder nicht mehr zutreffende Angaben.
Der erfolgreiche Verkauf des Anwesens sowie anderweitige Sachverhaltsänderungen sind dem BLfD unverzüglich mitzuteilen. Die Beschreibung des Denkmals (Objektexposé) wird dann auf entsprechenden Hinweis des Verkäufers entfernt werden. Schäden, die durch unterlassene oder fehlerhafte Informationen des Verkäufers entstehen, sind von diesem zu tragen.

Das Hotel Krone in Oettingen

Bei dem Baudenkmal handelt es sich um das Hotel Krone im Zentrum der historischen Altstadt von Oettingen i. Bay. „Die Krone von Oettingen“ ist das gastronomische Flaggschiff der Region und das älteste Gasthaus der Fürstenstadt. Seine historischen Spuren reichen bis ins 15. Jh. zurück. Zwischen 1920/30 wurde ein Saal angebaut, der Platz für bis zu 500 Personen bietet. Die vorhandene Infrastruktur macht den spätmittelalterlichen Fachwerkbau zum idealen Wohlfühl-, Tagungs- und Seminarhotel. Ob Sie an Altbewährtem festhalten oder neue Zeichen in der Hotellandschaft setzen möchten, diese einzigartige Hotelimmobilie bietet den geeigneten Rahmen!

Historischer Vorzeigebau

Das historische Gasthaus – ein Einzeldenkmal im Ensemble Altstadt Oettingen – kann auf eine bewegte Vergangenheit zurückblicken. Der stattliche Fachwerkbau mit massiv gemauertem Untergeschoss und fünf Giebelgeschossen wurde im 15. Jh. errichtet. Sein mittelalterliches Dachwerk mit liegendem Dachstuhl ist 1424 datiert und zählt zu den ältesten Dachwerken dieser Konstruktionsform in Bayern. Neben diesem Zeugnis mittelalterlicher Zimmermannskunst haben sich im EG und 1. OG Bohlenbalkendecken erhalten, die den historischen Räumlichkeiten ihren unverwechselbaren Charme verleihen. Der mittelalterliche Gewölbekeller wird derzeit als Ritterkeller genutzt und ermöglicht mit der Veranstaltung von originalen Rittertafeln eine besondere Art der Erlebnisgastronomie.

Modernes Wohlfühl-Hotel

Historisches Ambiente und moderner Komfort – dafür steht das Hotel Krone. Das Hotel verfügt über 23 DZ (Multimedia-Zimmer) für 46 Personen. Sein stilgetreues Restaurant bietet im Gastraum Platz für 66 Personen, im Nebenzimmer für weitere 24 Personen. Im historischen Wein- / Ritterkeller können Events für bis zu 45 Personen veranstaltet werden.

Mit seinem Saalbau mit weitgespannter Holztonne in Zollingerbauweise aus den zwanziger Jahren des 20. Jh. besitzt das Hotel Krone die größte Veranstaltungslokalität in Oettingen. Der eindrucksvolle Saal bietet Platz für ca. 500 Personen im Saalbereich sowie 80 Personen auf der Galerie. Kulturelle und gesellschaftliche Veranstaltungen jeder Art werden hier regelmäßig ausgerichtet.

Ein derzeit als Lager genutztes Nebengebäude / ehem. Scheune könnte auf Wunsch in ein zukünftiges Gastronomiekonzept integriert werden.

Im rückwärtigen Teil – in unmittelbarem Anschluss an den fürstlichen Hofgarten – liegt der für 200 Personen angelegte Biergarten des Hotels. Unter alten Kastanienbäumen eröffnen sich vielfältige Möglichkeiten der Außengastronomie.

Kostenfreie Parkmöglichkeiten sind auf dem großen öffentlichen Parkplatz an der Rückseite des Hotels gegeben.

Ideale Innenstadtlage

Die Schloßstraße bildet gemeinsam mit dem angrenzenden Marktplatz das Herz von Oettingen. Genau hier finden Sie das Hotel Krone – direkt neben dem historischen Rathaus. Mit seinem stattlichen Grundstück von ca. 2.210 m² liegt es eingebettet zwischen dem historischen Marktplatz und dem fürstlichen Hofgarten. Seine Nähe zum Residenzschloss und zum Hofgarten verleiht der Hotelanlage einen idealen Standortvorteil.

Moderne Perspektiven

Das Hotel Krone befindet sich derzeit in Familienbesitz.

Unterschiedliche Kaufoptionen sind denkbar.

Für den historischen Fachwerkbau wurden ein statisches Gutachten und ein Maßnahmenkatalog mit Kostenschätzung zu den erforderlichen konstruktiven Sanierungsmaßnahmen erstellt. Ergänzend hierzu wurden eine Fotodokumentation, Schadensanalyse und eine Schadenskartierung erarbeitet. Diese Unterlagen erhalten Sie gerne auf Anfrage bei Herrn Gronauer.

Ausstattung

  • Abschreibung/Anlage: Denkmalschutz-Afa, Kapitalanlage, Sanierungs-Afa
  • Balkon/Terrasse: Garten, Terrasse
  • Böden: Holzdielen, Parkettboden
  • Gastronomie/Hotel: Gastterrasse, Hotelrestaurant
  • Keller: teilweise unterkellert
  • Zustand: Altbau (bis 1945), gehoben, gepflegt, renovierungsbedürftig
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Straße
Schloßstr. 34
Ort
86732 Oettingen i. Bay.
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot