Nürnberg
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Kleinanzeigen-Archiv Musical "Der Kaiser und die...

Musical "Der Kaiser und die Gauklerin"

 
Das Nürnberger Musical über den Kaiser des „Männleinlaufens“
 
Mit seine eigens für Nürnberg geschriebenen Vorgängermusicals „Christa“, „PanNai“ und „Norika“ hat das Musical-Netzwerk Nürnberg e. V. bereits eine Tradition zu Nürnberger Weihnachtszeit geschaffen: Dieses Jahr kommt das Musical „Der Kaiser und die Gauklerin“ auf den Markt.
 
Das Musical „Der Kaiser und die Gauklerin“ unterstützt das touristische Hauptthema der Stadt Nürnberg 2016 – Karl IV ­­­– und begleitet damit die bayerisch-tschechische Ausstellung zu diesem Thema, die vom 20. Oktober 2016 bis zum 5. März 2017 im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg zu sehen ist. Wie die Vorgängermusicals „Christa“ und „Norika” läuft „Der Kaiser und die Gauklerin“ vom 26.11.2016 bis zum 06.01.2017 in 26 Vorstellungen im Heilig-Geist-Saal Nürnberg.
 
Die Geschichte des Musicals bindet eine Vielzahl historischer Begebenheiten und Tatsachen ein, sodass eine Handlung entsteht, die so hätte passieren können, und die so ein Bild der Zeit und der außergewöhnlichen Persönlichkeit Kaiser Karls IV zeichnet. Nürnberger, Bewohner der Region sowie Touristen tauchen nicht nur in nürnberger Historie, Tradition und Kultur ein, sondern erleben zu Weihnachten auch eine ganz neue und spannende Geschichte:
 
„Auf einer Reise treffen der Kaiser und die Kaiserin auf eine Gruppe Gaukler. Eine Gauklerin übt eine besondere Anziehung auf den Kaiser aus. Daraufhin geht dieses Mädchen dem Kaiser nicht mehr aus dem Kopf. Die Kaiserin wünscht sich jedoch nichts sehnlicher, als die Liebe des Kaisers zu besitzen und verabreicht ihm einen Liebestrank. Dieser Trank aber bringt den Kaiser an den Rand des Todes. Am Ende wird allerdings eine Versöhnung stehen und eine Verbeugung des Kaisers vor den Kindern der Stadt, die für ihn die Weihnachtsgeschichte spielen.“
 
-neue weihnachtliche Geschichte
-eigens für Nürnberg geschrieben und komponiert
-fördert jugendliche Kreativtalente der Region
-unterstützt das touristische Hauptthema der Stadt Nürnberg 2016 – Karl IV
-begleitet bayerisch-tschechische Ausstellung im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg
 
Regie und Libretto: Werner Müller (Kulturpreisträger der Stadt Erlangen)
Musik und Komposition: Andreas Rüsing (Musicals "Christa“, "PanNai“, "Norika“)
Choreographie: Marc Bollmeyer (Dance Captain bei "Tanz der Vampire" in Wien, Stuttgart u.a.)
 
Als Ergänzung zum Musical werden speziell abgestimmte Stadtführungen angeboten. So werden unter anderem die Frauenkirche und viele andere Plätze besucht, die für das Musical bedeutsam sind. Auch wird eine besondere Überraschung auf Sie warten.
 
Alle Musical-Aufführungen finden im Heilig-Geist-Saal (Hans-Sachs-Platz 2, 9040## Nürnberg) statt:
 
Sa. 26.11.2016 (Premiere) | So. 27.11.2016 | Do. 01.12.2016 | Fr. 02.12.2016 | Sa. 03.12.2016 | So. 04.12.2016 | Do. 08.12.2016 | Fr. 09.12.2016 | Sa. 10.12.2016 | So. 11.12.2016 | Do. 15.12.2016 | Fr. 16.12.2016 | Sa. 17.12.2016 | So. 18.12.2016 | Mo. 26.12.2016  (2x) | Di. 27.12.2016 | Mi. 28.12.2016 | Do. 29.12.2016 | Fr. 30.12.2016 |Mo. 02.01.2017 | Di. 03.01.2017 | Mi. 04.01.2017 | Do. 05.01.2017 | Fr. 06.01.2017 (2x)
 
An folgenden Terminen können Sie die Stadtführungen besuchen:
 
Do. 01.12.2016 | Sa. 03.12.2016 | Do. 08.12.2016 | Sa. 10.12.2016 | Do. 15.12.2016 | Sa. 17.12.2014 | Do. 29.12.2016 | Do. 05.01.2017
           
Das Musical ist bereits die 4. erfolgreiche Produktion des Musical-Netzwerks Nürnberg e.V. und die 2. Produktion in Kooperation mit dem Concertbüro Franken.
 
Tickets für das Musical „Der Kaiser und die Gauklerin“ sowie die Stadtführungen können Sie auf Reservix, per Tel: +49 91######### 0 oder per Fax: +49 91######### 5 bestellen.
Es gibt Frühbucherrabatte, Rabatte für Schüler, Studenten, Familien, Gruppen sowie Zac-Abonnenten.
 
Alle weiteren Informationen zu Veranstaltung, Inhalt, Tickets und Preisen sowie Rabatten erhalten Sie auf unserer Homepage kaiser-gauklerin. Hier ist auch ein erster musikalischer Eindruck zu finden.
Preis
34 €
Erstellt am
27.01.2016
Abgelaufen am
27.01.2017
Archiv-ID
26314628
Musical "Der Kaiser und die Gauklerin" - Nürnberg

Anzeige ist deaktiviert

Schade … Gewerbliches Angebot gilt leider nicht mehr. Aber vielleicht werden Sie fündig bei den aktuellen Anzeigen rechts — oder unter Kultur Kleinanzeigen ist etwas für Sie dabei.

Für aktuelle Anzeigen der Kategorie Kultur hier klicken

Aktuelle Anzeigen

» Weitere Anzeigen

Hier finden Sie eine Auswahl aktueller Anzeigen in der Kategorie Kultur in Nürnberg . Kaufen und verkaufen Sie online über markt.de.

Himmel oder Hölle

Zusatzwochenende Vom 16. Juni bis 18. Juni 2017 von „Himmel oder Hölle“ im Theater an der Niebuhrg.

Zu schlecht für den Himmel, zu gut für die Hölle – so verlief das Leben der Prostituierten...

24 €

46049 Oberhausen

09.05.2017

Kultur

Du sollst leben ! Über Magersucht und Schutz von Ungeborenen

Liebe Freunde von Christen im Beruf,

am Sonntag 21. Mai 2017 ist es wieder soweit.
Unsere Sprecherin Kathrin Orlamünder wird über die Themen Magersucht und Abtreibung sprechen.

Gerne ermutigen wir...

Zu verschenken

81547 München

14.05.2017

Kultur

Thalia Theater 23.4. 14-18Uhr

Das achte Leben.....
Erst seit kurzem auf der Bühne mit seeeehr guten Kritiken
Hab wegen Krankheit 1-2 Karten abzugeben
Super Plätze: Loge 2x29

22765 Hamburg

22.04.2017

Kultur

Führung in Berlin Neukölln (Britz) mit Reinhold Steinle (z. B. Bus M46 ab Zoo)

Britz (näher) kennen lernen mit Reinhold Steinle

Das dörfliche Ensemble aus Dorfkirche, Pfarrhaus, Dorfteich, Schulhaus, Schloss, Park und Gutshof sucht in Berlin seinesgleichen.
In den letzten...

10 €

12359 Berlin

25.05.2017

Kultur

Führung in Berlin Neukölln: Geschichte(n) im Körnerkiez mit Reinhold SteinleKörnerpa​rk Photo: Reinhold Steinle, 2012

Führung in Berlin Neukölln: Geschichte(n) im Körnerkiez mit Reinhold Steinle
Es führt sie Reinhold Steinle – geborener Schwabe
und gefühlter Berliner.
Inhalte:
Geschichte des Körnerkiezes
Prachtsäle...

10 €

12051 Berlin

12.05.2017

Kultur