Norderstapel
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Einfamilienhaus Denkmalgeschütztes Reetdachanwesen in... (25868 Norderstapel)

Denkmalgeschütztes Reetdachanwesen in Norderstapel zu verkaufen

Preis: 228.000,00 €

Hausansicht 
Hausansicht
Hausansicht
Hausansicht
Hauseingang
Große Tenne
Große Tenne
Detailfoto
Flur
Flur
Zimmer
Zimmer
Bild 12
Bild 13
Teeküche
Auszeichnung
Geschichte des Hauses
Hausansicht
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
   
   
Käuferprovision
Courtage inklusive MwSt.: 3,57% des Kaufpreises inkl. MwSt.
Referenznummer
5147
Zimmer
6
Baujahr
1526
Wohnfläche
ca. 260,00 m²
Online-ID
2AVFS4M
Grundstücksfl.
ca. 1.420,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Schweger Immobilien Inh. Helga Schweger
Frau Frau Helga Schweger
Prinzenstraße 34
25840 Friedrichstadt
Telefon: +49(4881) 937255
Mobil: +49(172) 8305032
Telefax: +49(4881) 937266

Lage

Norderstapel liegt im Herzen der Landschaft Stapelholm, zwischen Schleswig, dem Holländerstädtchen Friedrichstadt und Husum. Umgeben von den Flüssen Eider, Sorge und Treene ist Norderstapel ein Paradies für Angler und Wassersportler. Vom "Twiebarg" aus, durch den die Straße nach Erfde führt, hat man einen herrlichen Blick über Norderstapel und seine Umgebung. Norderstapel liegt auf einem langgestreckten Geestrücken, auf dessen Enden im Osten sich Wohlde und Bergenhusen und im Westen Seeth und Drage befinden. Dieser Höhenrücken besteht überwiegend aus Sandflächen und verdankt seine Entstehung der dritten Eiszeit (Grund-, Endmoräne und Sander). Nach dem Abschmelzen des Eises entstanden die Urstromtäler von Eider, Treene und Sorge, die heute noch deutlich sichtbar sind und vom Umfang und Größe der Schmelwasserströme Zeugnis ablegen. Wie klein erscheinen dagegen heute die von Menschenhand stark regulierten und bedeichten drei Flüsse dieser Region.

Ausstattung

Das Reetdachanwesen ist unter den Außenwänden mit Feldsteinen gegründet, die Fußbodenunterkonstruktion beinhaltet überwiegend Unterbeton, Wärmedämmung und Estrich. Unterschiedliche Beläge sowie im Gemeindebereich sind teilweise Rekonstruktionen der alten Fußböden sowie Katzenkopf- oder Ziegelpflaster eingebaut. Die Aussenwände sind massiv (ca. 32 cm stark), dahinter befindet sich eine Vorsatzschale aus 11,5 cm Porotonmauerwerk mit Luftschicht. Die neuen Holzverbundfenster mit Sprossenteilung oder gusseisernen Fenstern mit Einfachverglasung und innen vorgesetztem Fensterflügeln mit Isolierverglasung als zweite Verglasungsebene bilden sehr schöne Ansichten von innen und außen. Bodenbeläge sind mit Fliesen, Teppich, hölzerne Dielung, Estrich, Ziegelfußboden und Katzenkopfpflaster versehen.

Weiterhin findet man im Haupthaus eine Einbauküche als Teeküche vor.

Das gesamte Haus verfügt über eine Blitzschutzanlage sowie eine Brandmeldeanlage.

Im Jahre 2008 wurde eine Gaszentralheizung eingebaut, die beide Bereiche des Verkaufsobjektes beheizt und mit Warmwasser versorgt.

Aufteilung Haupthaus:
Windfang, Lager, Garderobe, Heizungsraum, Gemeindebüro, 2 WC, Mehrzweckraum, Teeküche, Vorraum, 3 weitere Zimmer.

Aufteilung Wohnung:
Eingangsdiele, Küche mit Esszimmer, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Duschbad, Abstellraum.

Objekt

Im Jahre 2011 wurde dieses Verkaufsobjekt mit dem Sonderpreis "Wirtschaften unter Reet" für das Norderstapeler Kulturzentrum "Haus Jöns" ausgezeichnet. Das ehemalige Bauernhaus wurde 1526 erbaut und ist das zweitälteste Gebäude im Ort. Das Verkaufsobjekt steht unter Denkmalschutz und erstreckt sich über das gesamte Gebäude, ein reetgedecktes Fachhallenhaus mit rechtwinklig angefügtem Wirtschaftsteil. In der großen Diele findet man ein Innengerüst aus Eichenholz mit sieben Gebinden, die vermutlich aus der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts stammen. Dieses Verkaufsobjekt ist das zweitälteste Reetdachhaus in der Landschaft Stapelholm.

Der ehemalige Hof Jöns wurde 1526 erbaut und ist damit das zweitälteste Gebäude im Ort. Das Jöns-Haus dient nach Restaurierung im Jahre 1994 heute als Dorfgemeinschaftshaus und bildet den kulturellen Mittelpunkt der Gemeinde. Außer Veranstaltungen und Vereinsaktivitäten werden dort auch Trauungen durchgeführt. Die angrenzende Wohnung ist zurzeit vermietet; der Mieter ist von den Eigentümern über den Verkauf informiert und zieht auch bei Bedarf aus der Wohnung aus.

Dieses Reetdachanwesen ist ein sehr spezielles Verkaufsobjekt. Die neue Nutzung könnte z. B. eine

- Galerie
- Musikschule
- Gemeinschaftsbüro verschiedener Unternehmen

beinhalten. Hier ist Fantasie und Ideenreichtum des neuen Eigentümers gefragt.

Die angrenzende Wohnung könnte vom neuen Eigentümer als Hauptwohnung genutzt werden.

Sonstiges

Der Maklervertrag mit uns kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder auch durch Inanspruchung unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Courtage in Höhe von 3,57 % auf den Kaufpreis inkl. gesetzlicher MwSt. ist bei notariellem Vertragsabschluss fällig und vom Käufer an Schweger Immobilien zu zahlen.

Stichworte

Gesamtfläche: 260,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 1, Anzahl der Badezimmer: 1, Bundesland: Schleswig-Holstein

Ausstattung

  • Abschreibung/Anlage: Denkmalschutz-Afa
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Sonstiges/Wohnen: Einliegerwohnung, Wasch-Trockenraum
  • Zustand: Altbau (bis 1945)
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
25868 Norderstapel
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot