Neustrelitz
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Gewerbe Gewerbe-Grundstücke Bahnhofsgebäude mit Nebengebäuden in... (17235 Neustrelitz)

Bahnhofsgebäude mit Nebengebäuden in Neustrelitz (Mecklenburg-Vorpommern, Landkreis Mecklenburgurgische Seenplatte)

Preis: Verhandlungsbasis

Bild 1 
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6
Bild 7
Bild 8
Bild 9
Bild 10
Bild 11
   
   
Referenznummer
1011850/ Ku
Online-ID
27SVN4R
Grundstücksfl.
ca. 1.817,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Deutsche Bahn AG DB Immobilien - Region Ost
Caroline-Michaelis-Straße 5-11
10115 Berlin
Telefon: 030 297-57217
Telefax: 030 297-57225

Lagebeschreibung

Die Stadt Neustrelitz befindet sich im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern, im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. Neustrelitz bietet als ehemalige Residenzstadt eine Vielzahl sehenswerter historischer Bauwerke und Kulturveranstaltungen und ist damit ein beliebtes Ausflugs- und Urlaubsziel. Als Tor zur Kleinseenplatte ist die Nähe zum Müritz-Nationalpark und zur Seenlandschaft vorhanden. Neustrelitz besitzt einen Stadthafen. Durch die gute Wasseranbindung über den Kammerkanal, die Obere Havel-Wasserstraße und die Rheinsberger Gewässer ist Neustrelitz für Wassersportler attraktiv. Die nächstgrößere Stadt nördlich von Neustrelitz ist Neubrandenburg, sie ist in ca. 24 km Entfernung erreichbar. Verkehrstechnisch ist Neustrelitz über die Bundesstraße B 96 und die B 198 gut angeschlossen. Neustrelitz besitzt einen Bahn-Haltepunkt für den Bahn-Regionalverkehr.

Objektbeschreibung

Das Objekt befindet sich am südlichen Rand des Ortskerns von Neustrelitz. Auf der Verkaufsfläche befinden sich neben dem eingeschossigen Bahnhofsgebäude, Baujahr 1877, noch ein ehemaliges zweigeschossiges Bürogebäude, ein eingeschossiges Dienstgebäude und ein Toilettengebäude mit Schuppen. Über den Kaufgegenstand bestehen acht Mietverträge mit einer vermieteten Fläche von insgesamt 295 m² und einem Jahresnettomieterlös von insgesamt 27.698 €. Die Mietverträge sind bei Verkauf vom Käufer zu übernehmen. Vier Mietverträge von den acht Mietverträgen sind mit Konzernmietern der Deutschen Bahn geschlossen worden und können nicht nach den gesetzlichen Vorschriften des BGB ordentlich gekündigt werden, sie sind kündigungsgeschützt. Das Bahnhofsgebäude besitzt eine Nutzfläche von ca. 507 m², von der 190 m² vermietet sind. Das Bürogebäude besitzt eine gesamte Nutzfläche von 154 m², von der 47 m² vermietet sind. Das ehemalige Dienstgebäude besitzt eine Gesamtnutzfläche von 59 m², welches vollständig vermietet ist.
Im Bahnhofsgebäude und den weiteren Gebäuden befinden sich technische Anlagen (z.B. Fernmelderaum, Stromversorgungsanlagen, Kabel- und Leitungen) der Deutschen Bahn, die bei Verkauf mit beschränkt persönlichen Dienstbarkeiten im Grundbuch gesichert werden. Des Weiteren werden für den Verkäufer Geh- und Fahrrechte zum Bahnsteig dinglich im Grundbuch gesichert.

Sonstiges

Das Bahnhofsgebäude Neustrelitz ist als Baudenkmal in der Denkmalliste des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte eingetragen. Der Kaufgegenstand ist nicht gemäß § 23 Allgemeines Eisenbahngesetz von Bahnbetriebszwecken freigestellt. Energieausweis: entfällt für das Bahnhofsgebäude, da Ausnahmetatbestand EnEV. Für die weiteren Gebäude ist die Erstellung des Energieausweises beauftragt.

Konditionen

Bitte senden sie ihr Kaufangebot mit dem Betreff „Kaufangebot für den Bahnhof Neustrelitz“ an o.g. Anschrift.
Die Deutsche Bahn AG behält sich die Entscheidung vor, ob, wann, an wen und zu welchen Bedingungen die Liegenschaft verkauft wird.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich um eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe von Kaufangeboten handelt. Dieses Verfahren ist kein Vergabeverfahren im Sinne der Verordnung über die Vergabe von Aufträgen im Bereich des Verkehrs, der Trinkwasserversorgung und der Energieversorgung (SektVO) oder anderer vergaberechtlicher Vorschriften (z.B. Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) oder der Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen – ausgenommen Bauleistungen (VOL)) und auch nicht mit den dort aufgeführten Verfahren vergleichbar.

Mit der Abgabe eines Angebotes entsteht kein Anspruch auf Abschluss eines Kaufvertrages. Auch werden keine Kosten für das Erstellen und Einreichen eines Angebotes erstattet.

Hinweise

Der Kaufpreis versteht sich zuzügl. Nebenkosten (Notar, Vermessung, Gebühren, etc). Der Verkäufer wird zur Umsatzsteuer optieren.
Die Veräußerung erfolgt für den Käufer provisionsfrei im Auftrag des Eigentümers.
Alle Angaben haben wir sorgfältig zusammengetragen. Da wir uns hierbei auf die Informationen der Verkäufer und Dritter stützen müssen, übernehmen wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Gewähr.
Diese Informationen sind nur für den Exposéempfänger bestimmt. Dieser haftet bei nicht gestatteter Weitergabe an Dritte.

empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
17235 Neustrelitz
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot