Neuhausen (Erzgebirge)
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Einfamilienhaus Ein idyllisches Plätzchen zum Wohnen und... (09544 Neuhausen)

Ein idyllisches Plätzchen zum Wohnen und Arbeiten

Preis: 79.000,00 €

Ausblick 
Ausblick
Hausansicht
Hausansicht
Hausansicht
Flur
Flur
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Badezimmer EG
Badezimmer EG
Badezimmer EG
Küche
Küche
Wohnzimmer
Schlafzimmer
Wohnzimmer
Kinderzimmer
Flur
Flur
Badezimmer OG
Badezimmer OG
Küche
Wohnzimmer
Schlafzimmer
Kinderzimmer
Arbeitszimmer
Flur
Aufgang Maisonettewohnung
   
   
Bezug
nach Vereinbarung
Referenznummer
13.01.2016-19
Zimmer
10
Baujahr
1900
Wohnfläche
ca. 300,00 m²
Stellplätze
2
Online-ID
293UF4U
Grundstücksfl.
ca. 1.000,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Woelkchen-Immobilien e. K.
Herr Ralf Wölk
Wiesenstrasse 1b
04552 Borna
Telefon: 03433/219571
Mobil: 0171-8336965
Telefax: 03433-219560

Preise

2 Stellplätze
2 Garagenstellplätze

Lage

Cämmerswalde liegt in einem Seitental der hier noch jungen Flöha. Es erstreckt sich vom Flöhatal aus nordwärts, entlang des mehrfach gewundenen Cämmerswalder Dorfbaches bis hinauf zur sog. Halben Metze, auf einer Länge von 4,8 km. Die Dorfstraße führt weiter bis zur Kreuzung am Ringel. Hier treffen die Strassen von Clausnitz, Bienenmühle und Deutschgeorgenthal aufeinander. Hier befindet sich auch ein großer, Wanderparklplatz. Im Sommer wird er als Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren genutzt. Im Winter ist der Parkplatz Startpunkt für die Ringel-Loipe. Sie führt entlang des 720 - 760 m hoch gelegenen Bergrückens, der die Flüsschen Flöha und Freiberger Mulde voneinander trennt. Der asphaltierte Ringelweg (für motorgetriebene Fahrzeuge gesperrt) ist für Pferdekutschen/Pferdeschlitten frei gegeben.Im Unterdorf, am Hemmberg liegt die 1967 erbaute Rauschenbach-Talsperre. Sie ist ein vielbesuchtes Ausflugsziel. Sie wird als Trinkwassertalsperre genutzt, daher ist das Baden und Befahren mit Booten leider nicht erlaubt.In etwa Ortsmitte kann man zum symbolischen Preis von 1,- Euro (Kinder die Hälfte) historische Flugzeuge besichtigen. zu sehen gibt es: Interflug IL-14 (ehemaliges Passagierflugzeug der DDR: Inbetriebnahme 1968), die auch betreten werden darf Jagdflugzeug MiG-21 der Nationalen Volksarmee (Armee der DDR) Hubschrauber Mil MI-2 der ehemaligen sowjetischen Fluggesellschaft Aeroflot.Jeweils am letzten Juliwochenende findet das traditionelle Cämmerswalder Vogelschießen statt. Das Festprogramm beginnt Freitagabend mit einem Lampionumzug in Neuwernsdorf, tags darauf in Cämmerswalde, Sonntags ist das Vogelschießen: der Schützenkönig wird ermittelt.Höhe: 550?680 m ü. NNDorfmitte: 615m ü. NNEinwohner: 673Die Nachbarorte sind: Rechenberg-Bienenmühle, Deutschgeorgenthal, die tschechische Nachbargemeinde Georgendorf (Ceský Jiretín), Neuwernsdorf, Neuhausen/Erzgebirge, Sayda, Friedebach und Clausnitz.

Ausstattung

Der Blick aus beiden Wohnungen ins Tal der Rauschenbach Talsperre entschädigt für die viele Mühe die sich die neuen Eigentümer hier geben werden.Die Grundstücksgröße beträgt ca. 1000 m², wobei hier mit dem derzeitigen Eigentümer über zusätzlichen Landkauf gern verhandelt werden kann.Das kleinere unsanierte Haus diente den Feriengästen als Speise- und Aufenthaltsraum. Auch von hier ist der Blick einfach gigantisch. Anders als im Haupthaus muss hier innen nur der Maler und evtl. Fußbodenleger tätig werden. Außen gibt es hingegen einen Reparaturstau. Wenn dieser behoben ist, können Sie es sich am Kamin in der Mitte des Raumes gemütlich machen.Es gibt noch ein Nebengebäude in welchen sich früher die Schwimmhalle befand. Dieses steht nicht zum Verkauf. Allerdings sind am Ende des Gebäudes 2 Garagen, die der neue Eigentümer gern nutzen kann.Im Erdgeschoss wurde die Wohnung zum Schluss an eine Familie vermietet die nicht pfleglich mit Fremden Eigentum umgegangen ist. Ein Waschbecken ist zerbrochen und auch hier sind die Feuchtigkeitsschäden sichtbar.Die Bäder in allen Wohnungen sind sehr hell und mit Dusche bzw. Badewanne ausgestattet. Teilweise sind die Ferienzimmer noch möbliert.Die oberen Wohnungen müssten Malermäßig instandgesetzt werden.Im gesamten Haus ist eine Gasheizung verbaut, der Tank liegt außerhalb des Gebäudes.

Objekt

Nach sieben Jahren im Dornröschenschlaf habe ich diese Perle im Erzgebirge entdeckt.Nach uns vorliegenden Unterlagen wurde die Pension Talblick erstmalig 1972 erwähnt.Wer die Rauschenbach Talsperre in Cämmerswalde kennt, weiß von welchem idyllischen Plätzchen ich schreibe.Warum dieses kleine Idyll vergessen wurde, werden wir nie erfahren. Vor der Wende war das ein Erholungsort für gestresste Menschen, die nach getaner Arbeit in den wohlverdienten Urlaub fuhren.Nicht jeder hatte das Glück die Sommer- oder Winterferien hier zu verbringen.Der Autor dieser Schwärmereien kennt die Gegend sehr gut und weiß um die Einmaligkeit des Objektes von dem er hier schreibt.Gerade Gastronomen, die hier investieren, werden die unverbaubaren Lage und den traumhaften Blick ins Thal hinunter zur Talsperre Rauschenbach zu schätzen wissen.Auch kreative Menschen wie Maler, Töpfer oder andere Künstler können hier ihren Traum von Ruhe und Gelassenheit leben.Natürlich ist der Dornröschenschlaf nicht spurlos an dem Objekt vorüber gegangen. Feuchtigkeitsschäden im unteren Bereich, Wassereinbrüche von der Terrasse und weitere Baumängel wollen wir hier nicht verschweigen.Trotzdem sich die Natur wieder ein ganzes Stück ihres Ursprungs zurückgeholt hat, lässt sich aus dem, was zum Verkauf steht, noch etwas machen.Das Haupthaus wurde in den 90igern umfänglich saniert, Kunstoffenster, Außenrollos, eine Gasheizung, die Elektrik, das Dach wurde neu gedeckt und gedämmt, die Außenfassade erhielt einen Wärmedämmputz usw. In der oberen Etage befindet sich eine herrliche Maisonettewohnung mit zwei großen Zimmern im DG. Die Wohnung im Erdgeschoss befindet sich in einem jämmerlichen Zustand, der letzte Mieter hat hier wirklich alles gegeben. Aber auch hier sind die Zimmer sehr groß und hell. Der Blick aus allen Fenstern ist wie auf den Bildern ersichtlich, einfach traumhaft.Sobald das Terrassendach abgedichtet wird, tritt auch keine Feuchtigkeit mehr ins Innere des Hauses.

Sonstiges

Die Maklerkosten übernimmt der Eigentümer.Mit dem Kauf einer Immobilie eröffnen sich oft Fragen, die in keinem Exposé beantwortet werden können und die beigefügten Bilder sollen Ihnen nur einen ersten Eindruck ermöglichen. Gerne vereinbaren wir einen persönlichen Besichtigungstermin mit Ihnen und stehen Ihnen für weitere Fragen und nähere Informationen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Veräußerer stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht.

Stichworte

Nutzfläche: 300,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 5, Anzahl der Badezimmer: 3, Bundesland: Sachsen, 3 Etagen, nur Nichtraucher

Ausstattung

  • Balkon/Terrasse: Garten, Terrasse
  • Dachform: Satteldach
  • Energieträger: Gas
  • Heizungsart: offener Kamin, Zentralheizung
  • Keller: voll unterkellert
  • Preisinfo: provisionsfrei
  • Sanitär: Bad mit Dusche, Bad mit Wanne, Gäste-WC
  • Sonstiges/Wohnen: Einliegerwohnung, WG-geeignet
  • Zustand: sanierungsbedürftig
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
09544 Neuhausen
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot