Mücke
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Gewerbe Land-/Forstwirtschaft Denkmalgeschützte Hofreite-/Dreiseithof... (35325 Mücke)

Denkmalgeschützte Hofreite-/Dreiseithof mit Scheune und Garten Mücke - Ruppertenrod

Preis: 299.000,00 €

Frontansicht 
Frontansicht
Seitenansicht
Hofansicht
Gartenhaus
Küche
Esszimmer
Wohnzimmer
Kinderzimmer
Kinderzimmer
Wintergarten
Bad mit Badewanne und Dusche
Kinderzimmer
Wohnzimmer
Bad mit Badewanne und Dusche
Gäste-Zimmer
   
   
Käuferprovision
5,95 % inkl. MwSt.
Bezug
nach Absprache
Referenznummer
5163-002522
Zimmer
14
Preis/m²
190,45 €
Baujahr
1900
Online-ID
2ACHF4Y
Grundstücksfl.
ca. 1.570,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Sparkassen-Immobilien
Herr Daniel Träger
Kaiserstr. 126
61169 Friedberg
Telefon: 06401 / 2233-41
Mobil: 0174 / 3162268
Telefax: 06401 / 2233-43

Stichworte

Wohnfläche: 466,00 m², Nutzfläche: 397,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 9, Anzahl der Badezimmer: 5, Bundesland: Hessen, modernisiert: 2013, modernisiert

Kurzbeschreibung

3 separate Wohnhäuser, Scheune, Doppelgarage, Gartenhaus mit Freisitz und Gerätehaus.

Lage

Die Gemeinde Mücke besteht aus 12 Ortsteilen, die sich auf einer Fläche von 86,5 km² verteilen. Zur Gemeinde zählen die Ortsteile Atzenhain, Bernsfeld, Flensungen, Groß-Eichen, Höckersdorf, Ilsdorf, Merlau, Nieder-Ohmen, Ober-Ohmen, Ruppertenrod, Sellnrod und Wettsaasen. Der Gemeindeverbund Mücke liegt in der Mitte von Deutschland in Mittelhessen und hat etwa 10.000 Einwohner. Mücke wird das Tor zum Vogelsberg genannt. Merlau ist Sitz der Gemeindeverwaltung, die direkt gegenüber dem Bahnhof Mücke liegt. Mit drei zentral gelegenen Supermärkten ist Merlau Einkaufsziel auch vieler Kunden aus den Nachbarorten. Mit ca. 2.600 Einwohnern ist Nieder-Ohmen größter Ortsteil von (35325) Mücke und hat eine verkehrsgünstige Lage mit Bahnhof an der Strecke Gießen-Fulda. Das Anwesen (Hofreite-/Dreiseitenhof) befindet sich in Mücke Ortsteil Ruppertenrod. Der Ort selbst verfügt über Kindergarten, Grundschule, Bäcker, Mezger und Tankstelle.
Entfernung zur Autobahn A5 (Frankfurt-Kassel) 5 km.
Weitere Entfernungen:
Grünberg 9 km, Homberg/Ohm 12 km, Laubach 15 km, Gießen 31 km, Frankfurt 82 km

Ausstattung

Die Wohnhäuser sind mit doppeltverglasten Holzfenstern (bis auf wenige Ausnahmen-Kastenfenster) sowie Dielen, Parkett, PVC und Fliesenboden ausgestattet. Haus Nr. 5 wird mittels einer Ölzentralheizung Baujahr 2005 die aus dem 9.500 Liter Öltank im Keller gespeist wird. Haus Nr. 5a und 7 werden mittels Elektro Fußboden und Deckenheizung beheizt. Alle drei Häuser verfügen über einen Kaminanschluss im Wohnzimmer. In der Doppelgarage sind Ihre Fahrzeuge von allen Wettereinflüssen geschützt. Weitere 2 PKW-Stellplätze vor der Garage. Die 5 Tageslichtbäder sind raumhoch gefliest und mit Badewanne und/oder Dusche Waschbecken und WC ausgestattet. Die Im großen Garten mit Gartenhaus und Freisitz, Baumbestand, Blumengarten und Gemüsegarten können Sie Ihren wohlverdienten Feierabend genießen. Diese Hofreite bietet Ihnen und Ihrer Familie viel Platz und Gestaltungsmöglichkeiten.
Lassen Sie sich bei einer Besichtigung über den Zustand und Möglichkeiten begeistern und vereinbaren Sie einen persönlichen Besichtigungstermin.

Objekt

Diese denkmalgeschützten im Jahre ca. 1900 in Fachwerkbauweise erbauten Wohnhäuser befinden sich in Mücke - Ruppertenrod. Haus Nr. 7 und 5a befindet sich unter Kulturdenkmal. Haus Nr. 5 befindet sich unter denkmalgeschützte Ortslage. Auf dem insgesamt ca. 1.570 m² großen Grundstück befinden sich des Weiteren Scheune, 2 PKW-Stellplätze, Doppelgarage mit elektrischem Torantrieb, Gartenhaus mit Freisitz, Gerätehaus und ein gepflasterter Hof. Der Dreiseithof wurde im Zeitraum von 1990 bis ca. 2005 umfassend Renoviert. Die Dachgeschosse sind nicht ausgebaut. Alle drei Häuser haben separate Eingänge sowie separate Strom und Wasserzähler. Haus Nr. 5 ist mit einer Ölzentralheizung Baujahr 2005 ausgestattet. Haus Nr. 5a hat kein eigener Wasseranschluss (wird von Haus Nr. 5 gespeist) hat aber einen Stromanschluss von dem aus auch das Erdgeschoss von Haus Nr. 5 gespeist wird. Das Obergeschoss von Haus Nr. 5 hat einen separaten Stromanschluss. Mit geringem Aufwand kann bei Bedarf Haus Nr. 5 und Nr. 5a ganz oder teilweise zu einer Einheit verbunden werden. Nr. 7 hat einen separaten Wasser-und Stromanschluss (beide z.Zt. abgemeldet). Haus Nr. 5a und Nr. 7 sind mit Elektro Fußboden- bzw. Deckenheizung ausgestattet.
Die gesamte Wohn- und Nutzfläche von Haus Nr. 5 (ca. 251 m²) teilt sich wie folgt auf:
Kellergeschoss (ca. 44 m²):
Heizungsraum (ca. 14 m²), Öltank (9.500 Liter) (ca. 17 m²) und Abstellraum (ca. 13 m²).
Erdgeschoss Wohnfläche (ca. 96 m²):
Wohnzimmer (ca. 25 m²), Esszimmer (ca. 9 m²), Küche (ca. 12 m²), Bad (ca. 3 m²), Büro (ca. 33 m²), Gäste-WC (ca. 5 m²) und Flur (ca. 9 m²).
1. Obergeschoss Wohnfläche (ca. 82 m²):
Schlafzimmer (ca. 25 m²), 2 Kinderzimmer (ca. 12 und 10 m²), Wintergarten (ca. 8 m²), Küche (ca. 11 m²), Bad (ca. 6 m²), und Flur (ca. 10 m²).
2. Obergeschoss Wohnfläche (ca. 29 m²):
Gästezimmer (ca. 10 m²), Abstellraum (ca. 7 m²) und Flur (ca. 11 m²).
Die gesamte Wohn- und Nutzfläche von Haus Nr. 5a (ca. 216 m²) teilt sich wie folgt auf:
Kellergeschoss (ca. 44 m²):
4 Abstellräume (ca. 17, 10, 9 und 8 m²).
Erdgeschoss Wohnfläche (ca. 92 m²):
Wohn-und Esszimmer (ca. 36 m²), Schlafzimmer (ca. 11 m²), Küche (ca. 6 m²), Bad (ca. 11 m²), Duschbad (ca. 2 m²), Flur (ca. 4 m²), Abstellraum (ca. 2 m²) und Eingang (ca. 20 m²).
1. Obergeschoss Wohnfläche (ca. 81 m²):
Kinderzimmer (ca. 14 m²), Esszimmer (ca. 13 m²), Wohnzimmer (ca. 26 m²), Küche (ca. 11 m²), Bad (ca. 11 m²), und Abstellraum (ca. 5 m²).
Die gesamte Wohn- und Nutzfläche von Haus Nr. 7 (ca. 115 m²) teilt sich wie folgt auf:
Kellergeschoss (ca. 10 m²):
1 Abstellraum (ca. 10 m²).
Erdgeschoss Wohn- und Nutzfläche (ca. 59 m²):
Wohnzimmer (ca. 28 m²), Küche (ca. 6 m²), Flur (ca. 6 m²) ,Gäste-WC (ca. 2 m²) Abstellraum (ca. 17 m²).
1. Obergeschoss Wohnfläche (ca. 46 m²):
Schlafzimmer (ca. 15 m²), Kinderzimmer (ca. 15 m²), Bad (ca. 9 m²) und Flur (ca. 7 m²).
Die Gesamt-Nutzfläche der Scheune beträgt ca. 254 m² und verteilt sich wie folgt:
Erdgeschoss Scheune (ca. 110 m²):
Eingang (ca. 11 m²) und 5 Lagerräume (ca. 23, 9, 13, 25 und 29 m²).
1. Obergeschoss Scheune (ca. 144 m²):
Tenne (ca. 110 m²), Lagerraum (ca. 30 m²) und Waschküche mit WC (ca. 4 m²).
Doppelgarage (ca. 35 m²).
Haus Nr. 7 und 5a befinden sich unter Kulturdenkmal und Haus Nr. 5 ist Teil der denkmalgeschützten Ortslage.

Sonstiges

Besuchen Sie uns unter www.sparkassenmakler.de und entdecken Sie unser umfangreiches Angebot.
Bei Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten (Vor-/Zuname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) können wir Ihnen gerne weitere Objektdetails zusenden.
Bei einem Vertragsabschluss werden dem Erwerber 5,95 % inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer vom verhandelten Kaufpreis berechnet. Alle objektbezogenen Angaben stammen vom Verkäufer und sind überwiegend nicht geprüft. Eine Haftung im Hinblick auf Größe, Güte und Beschaffenheit kann daher leider nicht übernommen werden.
VERBRAUCHERINFORMATION
1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden
2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat
LBS Immobilien GmbH, Strahlenbergerstr.13, 63067 Offenbach
GF: Dietmar Bohne, Werner Hoffmann
Tel:069-6050920, Fax: 069-619078, E-Mail:info@lbs-immobilien.de
3. Es besteht ein Widerrufsrecht
4. Weitere Info unter: www.lbs-immobilien.de/vb-info

Ausstattung

  • Abschreibung/Anlage: Denkmalschutz-Afa
  • Balkon/Terrasse: Garten
  • Energieträger: Elektro, Öl, Pellets
  • Erschließung: voll erschlossen
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Zustand: Altbau (bis 1945)
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
35325 Mücke
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot