Lütjenburg
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Mieten: Wohnungen 3-Zimmer Für die Familie! (24321 Lütjenburg)

Für die Familie!

Preis: 327,48 €

Bild 1 
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Energieverbrauchswerte
   
Nebenkosten
192,00 €
Heizkosten
61,00 € (Heizkosten in Warmmiete enthalten)
Bezug
sofort
Referenznummer
1.00805.0028
Geschoss
3
Zimmer
3
Preis/m²
5,30 €
Baujahr
1967
Warmmiete
519,48 €
Wohnfläche
ca. 61,79 m²
Online-ID
2B6NW44
Kontaktdaten des Inserenten
Wankendorfer Baugenossenschaft für Schleswig-Holstein eG
Frau Dörte Kumschließ
Kirchhofallee 23
24103 Kiel
Telefon: 04381/40449-40
Telefax: 04381/40449-90

Lage

Im Städtedreieck zwischen Kiel, Plön und Oldenburg i.H. liegt der Luftkurort Lütjenburg im landschaftlichen reizvollen Hügelland von Ostholstein. Mit seinen etwa 5.600 Einwohnern ist Lütjenburg Mittelpunkt und Einkaufsstadt für die Region Hohwachter Bucht sowie ein beliebtes Ziel für die Touristen der Ostseebäder. Liebevoll restaurierte Backsteinhäuser reihen sich um den Marktplatz der hübschen Altstadt, vom Bismarckturm aus hat man einen unvergleichlichen Ausblick über die Ostsee und Ostholstein. Lütjenburgs Bürger genießen die hohe Lebensqualität ihrer kleinen Stadt, zum Beispiel das breite Angebot an Handel und Dienstleistungen und eine gute medizinische Versorgung. Von der Grundschule bis zum Gymnasium sind alle Schultypen vor Ort. Und neben dem Wassersport kann man in Lütjenburg auch vielen anderen Sportarten frönen. Wer nicht hier arbeitet, ist mit dem Auto in einer halben Stunde in der Landeshauptstadt Kiel und noch schneller im nur 20 Kilometer entfernten Oldenburg i.H., von hier geht es direkt auf die Autobahn A1 oder in den ICE.

Ausstattung

Kellerraum, Kabelfernsehen, Fahrstuhl
Badewanne, Bad mit Fenster,Bodenraum, Breitbandkabel 862 MHz (rückkanalfähig), Einbauküche, gefliester Fußboden in Küche und Bad, Kellerraum, Stellplatzanmietung möglich, Trockenraum, Vollbad, Wäschetrockenplatz, Abstellraum
- Zusätzliche Merkmale: Gegensprechanlage, Warmwasser (zentral erwärmt)

Objekt

Die in 2005 modernisierte Wohnanlage liegt in einer verkehrsberuhigten Zone. Ein Spielplatz ist direkt in der Nachbarschaft. Das gepflegte Punkthaus mit Aufzug bietet viel Komfort und gute Aussichten. Moderne Energietechnik sorgt für sparsamen Verbrauch. Eine Gegensprechanlage mit Bildschirm (Videoüberwachung) verschafft Sicherheit und Komfort. Keine Parkplatzsorgen dank Gemeinschaftsstellplätzen. Im separaten Abstellhaus ist Platz für Fahrräder, Kinderwagen und Gehwagen. Tolle Hausgemeinschaft von jung und alt.

Folgende Ausstattungsmerkmale kennzeichnen diese Wohnanlage: Aufzug, betreutes Wohnen möglich, Fahrradkeller, Gegensprechanlage mit Videoüberwachung, Gemeinschaftsstellplätze, Gemeinschaftswaschküche, gepflegte Außenanlagen, Kabelfernsehen, Kinderspielplatz, Kleinkinderspielplatz

Sonstiges

Die Wankendorfer Baugenossenschaft für Schleswig-Holstein eG ist mit fast 20.000 von ihr verwalteten Wohnungen das größte Wohnungsunternehmen mit Sitz in Schleswig-Holstein. Seit über 60 Jahren steht ihr Name für schönes und zeitgemäßes Wohnen im Herzen des nördlichsten Bundeslandes. Heute erstrecken sich ihre Wohnungsbestände von der Eckernförder Bucht bis zum Hamburger Rand, von der Ostsee bis zur Nordsee. Mit sieben Stadt- und Vermietungsbüros, zwölf Service- und drei Garten-Centern sowie einem Bauhof ist die wankendorfer immer in der Nähe ihrer Mieter und Mitglieder, denn nichts geht über das direkte Gespräch in Sachen Wohnen. Der Sitz der Zentrale ist die Landeshauptstadt Kiel. In Itzehoe ist das Tochterunternehmen der Wankendorfer Baugenossenschaft beheimatet, die Wankendorfer Immobilienverwaltung für Schleswig-Holstein GmbH. Seit ihrer Gründung ist die wankendorfer in besonderer Weise mit Land und Leuten verbunden. Das drückt sich auch darin aus, dass sie soziale Verantwortung in den Städten und Gemeinden übernimmt, in denen sie tätig ist.

Beispielhaft ist die energetische Sanierung innerhalb der eigenen Wohnungsbestände der wankendorfer von rund 8.600 Wohnungen. Bereits in den 1990er Jahren wurde mit der Sanierung begonnen, bisher investierte die Genossenschaft 180 Millionen Euro in die Modernisierung ihrer Wohnanlagen aus den 50er bis 70er Jahren.

Was macht das Wohnen bei Genossenschaften besonders? Oberstes Ziel der wankendorfer ist es, das Unternehmen im Sinne und zum Wohle ihrer Mitglieder zu führen. Ihre Mitglieder, das sind vor allem ihre Mieter, die der Genossenschaft beitreten, wenn sie eine wankendorfer Wohnung mieten. Mit ihrer Mitgliedschaft erwerben sie ein lebenslanges Wohnrecht und Mitspracherecht. Sie können damit die Geschicke des Unternehmens mitbestimmen und zum Beispiel entscheiden, dass erwirtschaftete Überschüsse wieder in die Wohnanlagen investiert werden. Die wankendorfer handelt auch damit nach ihrem Leitsatz "Den Menschen und dem Land verpflichtet".
Bei der Aufnahme in die Genossenschaft wird eine einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von 100,00 € fällig.

Stichworte

Nutzfläche: 61,79 m², GRZ: 0, GFZ: 0

Ausstattung

  • Energieträger: Öl
  • Küche: Einbauküche
  • Sanitär: Bad mit Wanne
  • Sonstiges/Wohnen: Abstellraum, Kelleranteil
  • TV: Kabelanschluss
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Straße
Auberg 14
Ort
24321 Lütjenburg
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot