Lügde (Stadt der Osterräder)
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Gewerbe Büro-/Praxisflächen *Günstige Gelegenheit* Bürofläche in... (32676 Lügde)

*Günstige Gelegenheit* Bürofläche in zentraler Lage von Lügde *PROVISIONSFREI*

Preis: 50.000,00 €

Bild 1 
Verfügbar in
Deutschland (gesamt)
Referenznummer
43744072
Baujahr
1797
Fläche
ca. 188,00 m²
Online-ID
2B9UY4Q
Kontaktdaten des Inserenten
GHG Gesellschaft für Haus- und Grundbesitzvermittlung mbH
Herr Tobias Schüppstuhl
Gabelsbergerstraße 1a
59069 Hamm
Telefon: 02385/ 93675-2712
Telefax: 02385/ 93675-2719

Objektbeschreibung

Es handelt sich um eine Bürofläche in einem unter Denkmalschutz stehenden Mehrfamilienhaus mit insgesamt 4 Einheiten, das ca. 1797 in Fachwerkbauweise auf einem 370 m² großen Grundstück in zentraler Lage von Lügde errichtet wurde.
Das Gebäude wurde 1995 grundsaniert und weist einen insgesamt guten Zustand auf.

Das Büro mit insgesamt 188 m² Nutzfläche erstreckt sich über 2 Ebenen. Das EG verfügt über einen Büroraum, Windfang, Damen- und Herren-WC und das OG über eine weitere Bürofläche mit Teeküche.

Die Bürofläche steht aktuell leer und kann somit bei Erwerb direkt genutzt werden.

Lagebeschreibung

Die Immobilie liegt am südlichen Ortsrand von Lügde, einer Stadt in Nordrhein-Westfalen. Lügde gehört zum Kreis Lippe und hat ca. 10.000 Einwohner.

Die Landstraßen 614 und 946 verbinden Lügde mit Blomberg und Barntrup. Über die Landstraße 429 erreicht man Bad Pyrmont. Auch mit den Regionalbussen sind die umliegenden Ortschaften erreichbar. Der Bahnhof in Lügde liegt an der Bahnstrecke Altenbeken - Hannover.

Geschäfte des täglichen Bedarfs, Kindergarten, Schulen sowie Einrichtungen zur medizinischen Versorgung befinden sich in Lügde und in den umliegenden Städten und Gemeinden (Blomberg und Bad Pyrmont. Der Marktplatz befindet sich in etwa 100m Entfernung.

Sonstiges



Das Grundstück ist zurzeit Gegenstand eines Zwangsversteigerungsverfahrens und kann *PROVISIONSFREI* erworben werden. Nähere Informationen zum Zwangsversteigerungstermin erhalten Sie über uns.

Der ermittelte Verkehrswert liegt bei 100.000,00 €. Das Grundstück ist eventuell (erheblich) unter Verkehrswert zu erwerben. Wir gehen davon aus, dass ab einem Gebot i. H. v. 50.000,00 € (50 % des Verkehrswertes) voraussichtlich mit einem Zuschlag gerechnet werden kann (ohne Gewähr).

Oft ist es möglich, bereits vor einem Zwangsversteigerungstermin durch vertragliche Vereinbarungen oder in Kooperation mit dem derzeitigen Eigentümer eine Lösung zu finden, die einem normalen Kauf gleich kommt. Auch hierbei sind wir Ihnen gern behilflich.

Ein Energieausweis liegt nicht vor. Wir möchten vor diesem Hintergrund darauf hinweisen, dass die Zwangsversteigerung nicht unter die in § 16 EnEV genannten Ausstellungsanlässe fällt und gem. EnEV 2014 somit auch kein Energieausweis vorgelegt werden muss.

Alle Angaben stammen vom Eigentümer oder sonstigen Dritten. Wir bitten um Verständnis, dass wir für deren Richtigkeit und Vollständigkeit keine Gewähr übernehmen können.

Ausstattung

  • Abschreibung/Anlage: Denkmalschutz-Afa
  • Böden: EDV-Verkabelung
  • derzeitige Nutzung: frei
  • Energieträger: Gas
  • Fenster: Holzfenster
  • Gewerbe: getrennte Damen- und Herren-WC
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Preisinfo: provisionsfrei
  • Stellplatz: Stellplatz
  • Zustand: gepflegt
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
32676 Lügde
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot