Lohr (Main)
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Einfamilienhaus Einfach märchenhaft – Wohnen & Arbeiten,... (97816 Lohr a. Main)

Einfach märchenhaft – Wohnen & Arbeiten, wo Schneewittchen zu Hause ist!

Preis: 25.000,00 €(Mindestpreis, Verkauf gegen Angebot)

Das „Vogelgesang-Haus“ von Lohr a. Main!   
Das „Vogelgesang-Haus“ von Lohr a. Main!
Verträumtes Stadthaus mit verschiefertem Giebel
Hereinspaziert in Ihr neues historisches Zuhause!
Leben in der malerischen Altstadt v. Lohr a. Main
   
Verfügbar in
Deutschland (gesamt)
Geschosse
2
Baujahr
1592 / 93
Wohnfläche
ca. 400,00 m²
Online-ID
26UP542
Grundstücksfl.
ca. 181,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
c/o Angebotsplattform des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege
Frau Katrin Ruppert, Stadt Lohr a. Main
-
80539 München
Telefon: 09352 - 848 - 310

Förderung

Steuerabschreibungen nach §§ 7i, 10f, 10g, 11b EStG möglich; Zuschüsse bei Instandsetzung denkbar (u. a. aus Denkmalpflegefördermitteln). Zudem ist ggf. eine Förderung nach dem kommunalen Förderprogramm der Stadt Lohr a. Main mit max. 10.000,- € möglich.

Hinweis

Alle Angaben beruhen auf Informationen des Verkäufers.
Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege übernimmt keinerlei Haftung für evtl. nicht oder nicht mehr zutreffende Angaben.
Der erfolgreiche Verkauf des Anwesens sowie anderweitige Sachverhaltsänderungen sind dem BLfD unverzüglich mitzuteilen. Die Beschreibung des Denkmals (Objektexposé) wird dann auf entsprechenden Hinweis des Verkäufers entfernt werden. Schäden, die durch unterlassene oder fehlerhafte Informationen des Verkäufers entstehen, sind von diesem zu tragen.

Attraktiver Altstadtbau

Bei dem Baudenkmal handelt es sich um das sog. „Vogelgesang-Haus“ in prominenter Innenstadtlage von Lohr a. Main. Das eindrucksvolle Einzeldenkmal liegt im malerischen Altstadtensemble, direkt beim ehemaligen Stadttor. Seine bemerkenswerte Fachwerkfassade mit verschiefertem Frontgiebel zieht seit dem späten 16. Jh. alle Blicke auf sich. Dank vielfältiger Nutzungsalternativen wartet eine vielversprechende Zukunft auf das ortsbildprägende Anwesen. Greifen Sie zu und in Schneewittchens Heimatstadt wird für Sie ein Märchen wahr!

Faszinierendes Stadthaus

Ihr zukünftiges Stadthaus mit massivem EG und Fachwerk-OG setzt sich aus mehreren Baukörpern unterschiedlicher Bauzeit zusammen. Den Ursprungsbau aus dem Jahr 1592/93 erkennen Sie an seinem verschieferten Frontgiebel. Ihm folgte 1725/26 ein rückwärtiger Erweiterungsbau, dessen nördlicher Rand den ehemaligen Verlauf der Stadtmauer markierte. Ein südlicher Querbau, ursprünglich wohl ein eigenständiges Nachbargebäude, wurde um 1900 ergänzt und macht das heutige Erscheinungsbild des historischen Wohn- und Geschäftshauses perfekt.

Im Inneren ist das Wohngefühl der barocken Umgestaltungsphase von 1725/26 bis heute spürbar. Allein in EG ließen Umbauten aus jüngerer Zeit ein großzügiges Ladengeschäft entstehen. Die Erschließung von OG und DG erfolgt über eine gewendelte Treppe, die noch aus dem frühen 18. Jh. stammen dürfte. Hier finden Sie die historischen Wohnräume des Hauses, die sich durch warme Fachwerkwände und eine gut erhaltene Ausstattung auszeichnen. Eindrucksvolle Stuckdecken, geohrte und profilierte Türgewände, herrliche Türblätter und zeitlos schöne Dielenböden versprechen einzigartiges historisches Ambiente. Zusätzlicher Wohnraum steht im teilweise ausgebauten DG zur Verfügung, das Anfang des 18. Jh. als Werkstatt eines Schiffsbauers diente. Dort ist Ihre Kreativität ebenso gefragt, wie in den mächtigen Gewölbekellern, die das Gebäude auf ganzer Länge durchziehen.

Ideales Wohn- & Geschäftshaus

Starten Sie in eine märchenhafte Zukunft! Die ansprechende Architektur und die ausgezeichnete Altstadtlage machen das reizende Wohn- und Geschäftshaus für unterschiedliche Nutzungen interessant. Wo vormals eine Traditionsgaststätte, ein Feinkostgeschäft oder die stadtbekannte Buchhandlung Vogelgesang beheimatet waren, lassen sich geschäftliche oder gastronomische Ideen aufs Beste verwirklichen. Der geeignete Wohnraum dazu wartet im OG und DG Ihres neuen Anwesens. Zur Umsetzung Ihrer Pläne bedarf es einer denkmalgerechten Sanierung, die modernen Wohnkomfort in das Stadthaus einziehen lässt.

Erste Schritte sind bereits geplant. Im Auftrag der Stadt wurde eine umfangreiche und aussagekräftige denkmalpflegerische Bestandsuntersuchung durchgeführt, welche detailliert Auskunft über Historie, Konstruktion und Zustand des Gebäudes gibt. Im Zuge dieser Voruntersuchungen wurde für das Gebäude ein Tragwerksgutachten einschließlich Schadenskartierung erstellt. Außerdem liegt eine restauratorische Befunduntersuchung vom Inneren des Denkmals vor. Auf der Grundlage dieser Untersuchungserkenntnisse wurden zur Sanierung und Modernisierung des Gebäudes 4 Nutzungskonzepte sowohl für gewerbliche Nutzung als auch Kombinationslösungen mit Wohnungen oder Gaststätte mit Gästezimmern gefertigt.

Verkauf gegen Gebot

Zum Kaufpreis werden Gebote durch die Sanierungsinteressenten erwartet.

Das Mindestgebot liegt bei 25.000,-- €.

Die Entscheidung über den Verkauf obliegt dem Haupt-, Finanz- und Bauausschuss der Stadt Lohr a. Main.

Ihre Ansprechpartner sind:
1) Dr. Mario Paul, Erster Bürgermeister
Tel. 09352 / 848-210, E-Mail: mpaul@lohr.de
2) Katrin Ruppert, Stadtkämmerei - Liegenschaftsverwaltung
Tel. 09352 / 848-310, E-Mail: kruppert@lohr.de
3) Jochen Wolf, Stadtbauamt – für Fragen zur Sanierungsförderung
Tel. 09352 / 848-135, E-Mail: jwolf@lohr.de
4) Maria Hoffmann, Stadtbauamt – Hochbau, für technische Fragen zur
Sanierung, Tel. 09352 / 848-124, E-Mail: mhoffmann@lohr.de

Lagebeschreibung

Ihr zukünftiges Anwesen finden Sie im Herzen des malerischen Städtchens Lohr a. Main – an der nordöstlichen Ecke des Mainvierecks. In dem reizenden Ort, in dem Schneewittchen Anfang des 18. Jh. gelebt haben soll, können Sie schon bald zu Hause sein. Ob Fantasie oder Realität, fest steht, Ihr modernes Wohnmärchen kann hier beginnen!

Die Stadt Lohr a. Main bietet alles, was das Herz begehrt – eine reizvolle Altstadt, ein fabelhaftes Einkaufs-, Kultur- und Gastronomieangebot, Kindergärten, Schulen jedes Bildungszweigs, eine ausgezeichnete ärztliche Versorgung und ein Vereins- und Freizeitangebot, das seinesgleichen sucht. Dazu ist am sog. „Tor zum Spessart“ für Erholung inmitten idyllischer Wald-, Wiesen- und Flusslandschaften gesorgt.

Eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung ist garantiert. Lohr a. Main liegt auf halbem Wege zwischen Würzburg und Aschaffenburg. Nur jeweils ca. 40 Fahrminuten / 45 km trennen Sie von beiden Städten. In nur einer Fahrstunde kommen Sie bequem in Frankfurt a. Main (ca. 86 km) an. Dazu bestehen vom Bahnhof Lohr a. Main ausgezeichnete Zugverbindungen. Von Mai bis September kann Ihr neuer Wohnort auch per Linienschiff erreicht werden.

Ausstattung

  • Abschreibung/Anlage: Denkmalschutz-Afa, Kapitalanlage
  • Balkon/Terrasse: Dachterrasse
  • Böden: Fliesenboden, Holzdielen, Kunststoffboden
  • derzeitige Nutzung: frei
  • Fenster: Holzfenster
  • Heizungsart: Ofenheizung
  • Keller: voll unterkellert
  • Preisinfo: provisionsfrei
  • Sonstiges/Wohnen: Dach ausbaufähig, Dachboden
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Straße
Lohrtorstr. 8
Ort
97816 Lohr a. Main
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot