Leisnig
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Sonstiges +++ Art-Deco-Stil Villa der Gebrüder... (04703 Leisnig)

+++ Art-Deco-Stil Villa der Gebrüder Otto (ehem.Kratzenfabrik Leisnig) +++

Preis: 99.500,00 €

Bild 1 
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Haus kaufen
Haus kaufen
Haus kaufen
Haus kaufen
Haus kaufen
Haus kaufen
Haus kaufen
Haus kaufen
Haus kaufen
Haus kaufen
Haus kaufen
Haus kaufen
Haus kaufen
Haus kaufen
Haus kaufen
Haus kaufen
Haus kaufen
Haus kaufen
Haus kaufen
Haus kaufen
Haus kaufen
Haus kaufen
   
   
Käuferprovision
Käuferprovision pauschal 5.950,- € inklusive MwSt.- zahlbar und verdient am Tag des notariellen Kaufvertrages
Referenznummer
430
Zimmer
24
Baujahr
1910
Fläche
ca. 120,00 m²
Stellplätze
2
Online-ID
299YM4T
Grundstücksfl.
ca. 834,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Schröder & Busch Immobilien GmbH
Thomas Busch
Stöhrerstraße 22
04347 Leipzig
Telefon: 0341-2340223
Mobil: 0178-3127714
Telefax: 0341-2340224

Lage

+++ Die Umgebung +++
Leisnig befindet sich inmitten des Sächsischen Burgenlandes im und über dem tief eingeschnittenen Tal der Freiberger Mulde. Besondere Attraktivität verleiht der Stadt Leisnig die 1000jährige Burg Mildenstein. Vor allem im Frühjahr ist die kleine Stadt durch die umliegend weitläufig angelegten Obstplantagen besonders reizvoll. Leisnig bietet alle infrastrukturellen Vorzüge einer Kleinstadt wie Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken und Bildungseinrichtungen. Die Verkehrsanbindung zur Autobahn A 14 ist sehr gut. Über die nahe gelegene Anbindung zur Autobahn 14 sowie umliegende Bundesstraßen sind die sächsischen Großstädte Dresden, Leipzig und Chemnitz gut erreichbar. Die Stadt Grimma liegt ca. 15 km nordwestlich und die Stadt Döbeln ca. 14 km östlich der Stadt.

+++ Die Mikrolage +++
Die Villa befindet sich auf einer Anhöhe gegenüber dem Bahnhof, auf dem Weg zum Kloster Buch, ein ehemaliges Zisterzienserkloster, das als Kloster St. Marien im 12. Jahrhundert gegründet wurde. Auf dem Nachbargebäude ist eine schöne kleine sanierte Villa mit Türmchen, welche zusammen mit der Verkaufsimmobilie als einzige, von der Kratzenfabrik Gebrüder Otto, übrig gebliebene Gebäude sind.
Den Blick aus den Fenstern kann man über viel Grün, die Freiberger Mulde und natürlich Leisnig schweifen lassen.

Ausstattung

zahlreiche Stilelemente, Stuckornamente an der Fassade, imposante stilechte Eingänge mit Vertäfelungen, Kachelöfen, sichtbare Holzbalkendecke, Einbauschränke, Originaltüren, Echtholzparkett, drei Eingansbereiche, originales Treppenhaus, Gussheizkörper teilweise vorhanden

Objekt

+++ Die Substanz +++
Die Villa wurde ca. 1910 in traditioneller massiver Bauweise errichtet. Durch die Einfassung der Fenster und Türen sowie der Sockelbereiche in Phorphyrstein, wird diesem Schmuckstück ein ganz spezielles Flair verliehen. Im Haus befinden sich u.a. Originaltüren, Originaltreppengeländer mit schönen originalen Details. Die Stufen des Treppenhauses sind nicht ausgetreten, die Geländer verfügen noch über die original Lackierung. Die Türen müssen vornehmlich malermäßig überarbeitet werden. Die Parkettböden sind sehr gut erhalten und bedürfen lediglich der Aufarbeitung.
Auch die Wände und Decken sind teilweise noch im Originalstil mit nostalgischer Tapete versehen. Der Keller ist sehr großzügig und hat außergewöhnlich hohe Decken. Aufgrund des Baujahres weist der Keller eine entsprechende Feuchtigkeit auf. Das Dachgeschoss ist bereits teilweise ausgebaut. Der andere Teil dient für Bodenkammern. Das gesamte Dachgebinde ist in seinem sehr guten Zustand, was der noch intakten Dacheindeckung geschultet ist.

+++ Die Flächenaufteilung +++
Diese originelle ehemalige Fabrikantenvilla aus dem Jahr 1910 verfügt über drei repräsentative Eingänge, inklusive eines separaten Eingangs zum Treppenhaus. Von dort aus gelangt man zu den fünf großen Wohneinheiten, die das Gebäude zu bieten hat. Das Objekt besitzt eine äußerst große Wohn- und Nutzfläche, die vielfältige Möglichkeiten der Nutzung offeriert. Die Einheit im Erdgeschoss eignet sich hervorragend als Kanzlei und Praxisfläche.
Im Obergeschoss sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, sei es die private Nutzung als Praxisinhaber, oder auch weitere Mietwohnungen bzw. als Generationenhaus. Die Großzügigkeit vieler Räume gibt genügend Spielraum für die Anordnung der einzelnen Funktionszimmer.

+++ Das Grundstück +++
Ist es Ihnen zu klein? Nach Rücksprache besteht die Möglichkeit einen Teil des rückwärtigen Parkgrundstückes zusätzlich zu erwerben. Die Gesamtfläche beträgt ca.3.756 m². Sie wurde als alter Bestandteil der alten Kratzenfabrik revitalisiert und als Park angelegt. Im Falle des zusätzlichen Erwerbs beträgt der Kaufpreis ca. 21 €/m².

+++ Fördermöglichkeiten +++
Da die Immobilie noch nie steuerrechtl. erwähnt wurde ist hier die denkmalrechtl. Abschreibung noch möglich (Sonder AFA)

Sonstiges

++ Finanzierung gewünscht? ++
Gern unterstützen wir Sie bei der Immobilienfinanzierung. Unsere Partnerbanken aber auch unser privaten Finanzierer machen Ihnen gern ein unverbindliches Finanzierungsangebot. Nichts ist wichtiger als gut vorbereitete Unterlagen die Sie zur Finanzierung benötigen. Immobilienfinanzierer wissen worauf es ankommt damit Sie zu Ihrer Immobilie kommen, verlassen Sie sich darauf. Mehr Infos erhalten Sie auf Anfrage.

Stichworte

Wohnfläche: 700,00 m², Bundesland: Sachsen, 4 Etagen

Ausstattung

  • Abschreibung/Anlage: Denkmalschutz-Afa
  • Böden: Fliesenboden
  • Energieträger: Gas
  • Gewerbe: Raumaufteilung flexibel
  • Heizungsart: offener Kamin, Zentralheizung
  • Keller: voll unterkellert
  • Stellplatz: Stellplatz
  • Zustand: sanierungsbedürftig
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Straße
Georg-Friedrich-Händel-Str. 12
Ort
04703 Leisnig
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot