Lamstedt
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Bungalow Verkauf eines teilunterkellerten... (21769 Lamstedt)

Verkauf eines teilunterkellerten Bungalow mit 5 Zimmern und gepflegter Gartenanlage im Herzen der Lamstedter Börde in 21769 Lamstedt

Preis: 154.000,00 €

Bild 3 
Bild 3
Bild 1
Bild 2
Bild 4
Bild 5
Bild 6
Bild 7
Bild 8
Bild 9
Bild 10
Bild 11
Bild 12
Bild 13
Bild 14
Bild 15
Bild 16
Bild 17
Bild 18
Bild 19
Bild 20
Bild 21
Bild 22
Bild 23
Bild 24
Bild 25
Bild 26
Bild 27
Bild 28
Bild 29
Bild 30
Bild 31
Bild 32
Bild 33
Bild 34
Bild 35
Bild 36
   
   
Käuferprovision
zzgl. Nebenkosten
5 % Grunderwerbsteuer (Niedersachsen),
1,5 % Notar und Gerichtskosten,
3,57 % Courtage
inkl. ges. MwSt.
Verfügbar in
Deutschland (gesamt)
Zimmer
5
Baujahr
1972
Wohnfläche
ca. 139,00 m²
Online-ID
2BJKG4W
Grundstücksfl.
ca. 750,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Genz - Immobilien & Dienstleistungen GbR, Hans-Heinrich Genz & Carsten Genz
Herr Hans-Heinrich Genz Carsten Genz
Am Hexenberg 19
21647 Moisburg
Telefon: 04165 6933
Telefax: 04165 224771

Objektbeschreibung



Baujahr 1972
Sehr gepflegter Zustand
Um- und Ausbauten 2011-2013
Schön angelegter Garten
Garage mit Werkstattraum

Grundstückfläche: ca. 750 m²
Wohnfläche: ca. 139 m²
Nutzfläche: ca. 110 m² im Teilkeller

Befeuerungsart: Heizöl

Zimmer:
Küche, Gäste-WC, Wannenbad, 5 Zimmer, separates Duschbad

Pflichtangabe gem. ENEV 2016:

- Baujahr Gebäude: 1972
- Baujahr Anlagentechnik: 1996
- Energieträger: Heizöl
- Energieausweistyp: Energieverbrauchsausweis
- Energieverbrauchskennwert: 154,09 kWh/(m²a)
- Energieeffizienzklasse: E

Energieausweis: Seit dem 1. Mai 2014 gilt für Gebäude die Energieeinsparverordnung (EnEV 2014). Ab dem Jahr 2016 erhöht diese Verordnung (EnEV 2016) den energetischen Standard für Neubauten, sowohl für Wohn- als auch für Nichtwohngebäude. Es handelt sich demnach um die erhöhten Anforderungen der EnEV 2014 an Neubauten ab 2016. Nach den §§ 16, 16a EnEV ist der Eigentümer, Verkäufer, Vermieter, Verpächter bei der Vermarktung von Immobilien verpflichtet, den Energieausweis der Immobilie gemäß der gesetzlichen Vorgabe bei Besichtigungen auszuhändigen bzw. bestimmte energetische Kennwerte aus dem Energieausweis in das Immobilienangebot aufzunehmen. Der entsprechende Energieausweis liegt vor.

Objektdetails:
Das 1972 als eingeschossiges Haus mit ehemaliger Einliegerwohnung, in Bungalow Bauart errichtete Gebäude, ist, obgleich nicht zwingend einhergehend mit der Bauart, mit einem Flachdach ausgerüstet welches 1996 erneuert wurde.

Auf einem schön gelegenem, ca. 750 m² großem Grundstück der östlichen Ortsbaugrenze befindet sich dieses sehr gepflegte, teilunterkellerte Gebäude mit einer Wohnfläche von ca. 139 m², verteilt auf 5 Zimmer.

Eine ehemalige Einliegerwohnung wurde in den Wohnbereich integriert, ist jedoch auch jederzeit wieder separierbar.

Im Jahre 2013 wurden die Garten- und Terrassenanlagen neu gestaltet und angelegt.

Dreifach verglaste, weiße Kunststofffenster (bewegl. Teil an allen Fenstern mit Insektenschutz ausgerüstet), sowie neue Terrassen und Eingangstüren wurden im Jahre 2011 installiert. Außerdem wurde die Isolation des Gebäudes durch Einbringen eines „Durolan Dämmsystems“ im Jahre deutlich verbessert. Im Rahmen der Umbauten wurde auch die E-Anlage auf den neuesten Stand gebracht.

Das teilunterkellerte, in solider Verblendmauerwerk Bauweise erstellte Gebäude, verfügt neben einer Küche, einem Gäste WC und dem großen Wohnzimmer mit Gartenausgang, noch über ein Wannenbad, einen kleineren Raum und über zwei weitere Räume. Darüber hinaus, befindet sich in der ehemaligen Einliegerwohnung ein weiteres Bad mit Dusche und Heizungshandtuchhalter, welches vom Schlafzimmer zugänglich ist. Auch vom Schlafzimmer ist ein Austritt in den geschützten süd-west Garten und auf die ca. 50m² große Terrasse möglich.

Der Teilkeller ist sowohl vom großzügigen Flur- und Eingangsbereich im Inneren des Hauses, als auch durch einen Außeneingang zugänglich. Im Kellerbereich finden sich neben dem Heizungsraum und dem Brennstofflagerraum, mit einer Kapazität von 6.000l Heizöl,
noch der Hauswirtschaftsraum für Waschmaschine und Trockner in dem sich auch eine weitere Dusche befindet. Hier wäre es sicher möglich eine Sauna zu Installieren.

Abgerundet wird das Raumangebot durch zwei weitere Kellerräume und einen großen Partyraum.

Somit bietet Ihnen auch die Variante eines hier vorhandenen Teilkellers nicht weniger Komfort und Raum als ein vollunterkellertes Gebäude.

Bodenbeläge in hellem Laminat und Fliesen sowie die renovierte und gepflegte innere Ausstattung des Hauses, lassen das Gebäude ohne viel Aufwand zu Ihrem persönlichen Lieblingswohnhaus werden.

In das Gebäude integriert wurde eine Einzelgarage (manuelles Tor) mit einem rückwärtigen Werkstattraum, welcher von der Terrassenseite zugänglich ist.Hier können Sie Ihrem Hobby nachgehen ohne auf den Ausblick in den schön angelegten Garten mit Gartenhaus und versteckt orientiertem Pflanzplatz verzichten zu müssen.

Das Grundstück ist mit einem neuen, grau lackiertem Gitterzaun eingefriedet.

Eine mögliche Aufstockung des Gebäudes scheint technisch möglich und ist auch im Inneren des Hauses darstellbar. Hierüber können jedoch lediglich die Baubehörden entsprechende Auskünfte zur Machbarkeit und Genehmigungsfähigkeit geben.

Lagebeschreibung

Lamstedt bildet das Zentrum und den Verwaltungssitz in der Gemeinde Börde Lamstedt der dem Landkreis Cuxhaven gehörig ist.

In reizvoller Lage gelegen, grenzt Lamstedt nach Osten an das Ostetal und ist, nur wenige Kilometer vom Flußlauf der Oste entfernt, umgeben von Wäldern und Feldflächen. Sowohl die Hansestadt Stade, Cuxhaven, Bad Bederkesa oder auch Bremen und Bremerhaven sind zügig mit dem Auto zu erreichen. Über die Bahnhöfe in Hemmoor oder Hechthausen, sind Cuxhaven oder Hamburg mit dem Zug angebunden.

Der bereits erstmals im Jahre 1115 urkundlich erwähnte Ort, vereint modernes, urbanes Wohnen mit entsprechender Infrastruktur, mit ländlicher Idylle und Zurückgezogenheit in einer natürlich gewachsenen Umgebung.

Lamstedt bietet Ihnen neben umfangreichen Versorgungs- und Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten, Grundschule, Reit-, Schützen-, Heimat- und Sportverein, auch ein großes Sportzentrum mit mehreren Sportplätzen auch zwei Turnhallen, Tennisplätze und ein Familien- und Erlebnisbad. Die in einer zahlreichen und einer breiten Vielfalt vorhandenen Gewerbebetriebe und Einzelhandelsgeschäfte, bieten neben dem vorhandenen Handwerksbetrieben zahlreiche Arbeitsplätze und berufliche Möglichkeiten.

Die Natur wird hier groß geschrieben und bietet für jeden Geschmack die richtigen Möglichkeiten zum Genießen. Ausgedehnte Fuß- und Radwege bieten auch rollenbesohlten Zeitgenossen ausgedehnte Möglichkeiten, um sich in der Natur fit zu halten und sich gesund zu bewegen.

Das in Lamstedt beheimatete Bördemuseum, zeigt viel informatives über die Geschichte der Region, ihrer Bewohner und ihrer Lebensweise. Zurückblickend bis zum Dreißigjährigen Krieg, erhalten Sie hier einen Einblick in familienkundliche Stammtafeln und wer mit wem verbandelt war und ist.

Ein besonderes Erlebnis, welches man hier wohl eher nicht erwartet hätte, ist das "Norddeutsche Radiomuseum". Das Norddeutsche Radiomuseum vermittelt durch zahlreiche Ausstellungsstücke der Radio- und Fernsehgeschichte, sowie durch Dokumente und Originalaufnahmen einen Einblick in die über 75jährige deutsche Rundfunkgeschichte.

Ausstattung

  • Balkon/Terrasse: Garten, Terrasse
  • Energieträger: Öl
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Küche: Einbauküche
  • Sanitär: Bad mit Dusche
  • Stellplatz: Garage
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
21769 Lamstedt
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot