Köln
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Doppelhaushälfte Marienburg-exklusives Haus in Neubauzust... (50968 Köln / Marienburg)

Marienburg-exklusives Haus in Neubauzustand, ca. 332m² Gesamt-Nutzfläche, High-End Ausstattung

Preis: 2.350.000,00 €

Küche 
Küche
Garten 2
Gäste-WC mit Dusche 1
Kaminzimmer 1
Kinderzimmer 1
Masterbad 1
Masterbedroom 1
Musikzimmer 1
Treppenaufgang zum DG
Wohnbereich 2
Gartenansicht Haus
Wasserspiele
Kinderzimmer 4 - Kopie
Kinderzimmer
Bibliothek 1
   
   
Käuferprovision
3,57% des notariellen Kaufpreises inkl. 19% Umsatzsteuer inkl. MwSt.
Bezug
nach Absprache
Referenznummer
K34
Zimmer
6
Baujahr
1930
Wohnfläche
ca. 250,00 m²
Stellplätze
1
Online-ID
2C2YT45
Grundstücksfl.
ca. 400,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
SIH Immobilien Handelshaus Verwaltungs GmbH
Firma Köln Sotheby's International Realty
Große Elbstr. 45
22767 Hamburg
Telefon: +49 221 99 77 350
Telefax: +49 221 99 77 333

Preise

1 Garagenstellplatz

Lage

Es gibt so manche Villenlage in Köln - in Junkersdorf und Braunsfeld, in Lindenthal und im Hahnwald - aber es gibt nur ein Villenviertel. Dieses liegt im Süden der Stadt zwischen Rheinuferstraße und Bonner Straße und gehört bis heute zu den wenigen, weitgehend intakten Gebieten mit repräsentativen Einzelhäusern in Deutschland. Das Quartier unweit des Rheins ist eine der edelsten Kölner Wohnlagen: Wer etwas auf sich hält, zieht nach Marienburg - oder besser: zieht sich in die Marienburg zurück.
Historie
Die Bebauung Marienburgs begann ab etwa 1895 und wurde im Wesentlichen gegen 1925 abgeschlossen. Damit lässt sich über einen Zeitraum von etwa 30 Jahren an einer Vielzahl palastartiger Gebäude die Entwicklung der Architektur vom ausgehenden Historismus über den Jugendstil, dem Expressionismus bis hin zur Moderne, verfolgen. Unter den Architekten finden sich zahlreiche renommierte Persönlichkeiten, so etwa Joseph Maria Olbrich, Paul Pott, Paul Bonatz, Bruno Paul, Otto March oder Hanns Koerfer. In Marienburg bauten auch viele Kölner Architekten wie Dominikus Böhm, Franz Brantzky, Theodor Merrill, Carl Moritz, Wilhelm Riphahn oder Schreiterer & Below. Pott und Merrill waren die wichtigsten Architekten Marienburgs. Durch diese konzentrierte Anordnung herausragender Villenarchitektur entstand eine Wohnbebauung, die in dieser Kompaktheit in Deutschland nur noch in den Berliner und Münchner Vororten anzutreffen ist. Die Villengegend Marienburgs ist bis heute ein durch prachtvolle Bauten der Jahrhundertwende geprägtes Wohngebiet mit ausgedehnten Gärten, Alleen und Parks. Die Marienburger Villen sind zudem stets als Gesamtkunstwerk aufgefasst worden, denn eine Einbettung in eine große Gartenanlage, Wandmalereien im Inneren und häufig mit einem für das Haus individuell entworfenen Mobiliar gehörten zum Ambiente.
Die Bebauung mit repräsentativen Villen für den kölschen Adel - begüterte Familien der Oberschicht - erfolgte insbesondere in der Lindenallee und der angrenzenden Parkstraße und hat Marienburg den Beinamen Villenvorort als einem der exklusivsten und bedeutendsten Villenviertel in Deutschland eingebracht. Vergleichbar sind nur noch Berlin-Grunewald oder Grünwald. Der Stadtteil gehört zu einem der besterhaltenen Gebiete der Stadt Köln, denn er blieb im Krieg weitgehend von Zerstörungen verschont - anders als die übrigen Stadtbereiche. Die Besiedlung erfolgte in offener Bauweise mit Villen und palastartigen, herrschaftlichen Wohnsitzen entlang geschwungener und gerader Straßen. Noch heute sind zahlreiche Villen aus dieser Zeit erhalten.

Ausstattung

Highlights:

- stilvolle 1930er Jahre Architektur
- 2009-2011 beispielhafte Komplettsanierung
- ca. 332 m2 Wohn- und Nutzfläche, davon ca. 230m² Wohnfläche
- erlesenes Interieur mit besonders exklusiven Materialien
- anspruchsvoller Wohn- und Essbereich mit offenem Kamin
elektronische Verglasung (umschaltbar von undurchsichtig auf durchsichtig) im Wohnzimmer und Gästebereich
- hochwertiger irakischer Marmor im Eingangsbereich und in der Küche
- handgearbeitetes italienisches Vollparkett in den Wohn- und Privatbereichen
- Italienisches Lederparkett im Arbeitszimmer
- zahlreiche maßgefertigte Einbaumöbel
- vollausgestattete Design-Einbauküche
- sehr exklusive Dusch-/Wannenbäder
- State of the Art Multi-Room Audio/Videoanlage
- Vorbereitung für klimatisiertes Heimkino Marke PrivatMaxx für 6 Personen mit Komfortsesseln, schallisoliert
- Schallisolierter und klimatisierter Musik- oder Fitnessraum
- integrierte Klimatisierung im UG, OG, DG
- großzügige, private Sonnenterrasse
- sehr geschmackvoll gestalteter Garten inklusive Vorbereitung für Audiosteuerung
- Alarmanlage mit Außenhautsicherung, Flutlicht und sechs Außenkameras
- Fenster mit Einbruchhemmenden P4A Glass, Alarmspinnen und WK3 Beschlägen
- elektronische Schließanlage
- Garage
- Moderne Gastherme

Objekt

Das Anwesen beeindruckt durch klare Linien im Stil der 1930er Jahre. Schon von außen ist ersichtlich, dass sich die Immobilie fast im Neubauzustand befindet. Eine umfangreiche Kernsanierung fand in den Jahren 2009-2011 statt. Das perfekt ausgerichtete Süd-West-Grundstück ermöglicht sonnenverwöhnte Tage im Garten.
Bei Betreten des Hauses fällt der Blick auf den edlen irakischen Marmor (vor Ort gespalten um die Struktur zu spiegeln), welcher im Eingangsbereich und in der Küche (ausgestattet mit einer maßangefertigten Einbauküche) verlegt wurde. Das neben dem Eingang befindliche Gäste-WC besticht durch seine stilsichere Eleganz. Durch den Eingangsbereich gelangt man in den offenen und sehr hellen, von 3 Seiten belichteten Wohn-/Essbereich, in dem handgearbeiteter italienischer Parkettboden verlegt wurde. Ein großer, offener Kamin mit beeindruckendem Onyxaufbau lädt ein zu gemütlichen Abenden am Feuer. Durch die große Doppeltüre gelangt man über eine Steintreppe in den architektonisch sehr ansprechend gestalteten Garten.
Durch das großzügige Treppenhaus gelangt man ins 1. Obergeschoss, wo sich, vom Flur abgehend, ein Duschbad sowie ein Abstellraum befinden. Geradeaus erreicht man den Master-Bedroom mit großem Bad en Suite und Balkon. Auf der gegenüberliegenden Seite des Treppenhauses befindet sich die Bibliothek mit abtrennbarem und gesondert belichtetem Arbeitszimmer. Ein Balkon ermöglicht den Blick in den Garten. Als Bodenbelag wurde ein sehr seltenes und wertvolles italienisches Lederparkett gewählt. Über einen versetzt angeordneten, kleineren Treppenaufgang gelangt man ins Dachgeschoss, welches über ein weiteres Duschbad verfügt. Das auf der rechten Seite befindliche Kinderzimmer verfügt über eine Schlafempore. Das gegenüber liegende Gästezimmer bietet ausreichend Platz für Hausgäste oder kann als weiteres Kinderzimmer dienen.
Untergeschoss/Keller:
Im Untergeschoß befinden sich die Garage und der Hauswirtschaftsraum sowie ein toller Weinkeller, der in einem ehemaligen Luftschutzbunker installiert wurde.
Weiterhin finden sich hier sowohl ein schallisoliertes Musikzimmer sowie ein Kino/Fitnessraum. Die vollständige Kinoausstattung kann gegen Mehrpreis erworben werden.

Sonstiges

Courtage
Die Maklercourtage beträgt 3% der notariellen Kaufsumme zzgl. 19% Umsatzsteuer. Sie ist verdient und fällig bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages und vom Käufer zu zahlen. Wir sind berechtigt, auch für den anderen Vertragspartner provisionspflichtig tätig zu werden. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Hinweis
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die in diesem Exposé enthaltenen Informationen und Anhänge sind ausschließlich für den bezeichneten Adressaten bestimmt. Die Verwendung, Vervielfältigung oder Weitergabe der Inhalte und Anhänge ist strengstens untersagt. Der Maklervertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande.

Stichworte

Nutzfläche: 82,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 3, Anzahl der Badezimmer: 3, Anzahl der separaten WCs: 1, Anzahl Balkone: 3, Anzahl Terrassen: 2, Bundesland: Nordrhein-Westfalen, 3 Etagen

Ausstattung

  • Abschreibung/Anlage: Denkmalschutz-Afa
  • Balkon/Terrasse: Balkon, Terrasse
  • Energieträger: Gas
  • Heizungsart: Fußbodenheizung, offener Kamin
  • Keller: voll unterkellert
  • Klima/Belüftung: voll klimatisiert
  • Küche: Einbauküche
  • Sanitär: Gäste-WC
  • Sicherheitstechnik: Alarmanlage
  • Sonstiges/Wohnen: Bibliothek, Haustiere erlaubt, Wasch-Trockenraum
  • Stellplatz: Garage
  • TV: Kabelanschluss
  • Zustand: luxuriös, neuwertig
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
50968 Köln / Marienburg
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot