Ketzin (Havel)
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Reihenmittelhaus Ein vermietetes Reihenmittelhaus in... (14669 Ketzin)

Ein vermietetes Reihenmittelhaus in Havelnähe in Zachow bei Ketzin zur Kapitalanlage

Preis: 163.000,00 €

Haus Zachow vorne (5) 
Haus Zachow vorne (5)
Wohnzimmer
Blick von der Zufahrtsstraße (2)
Zimmer OG
Blick von der Zufahrtsstraße (1)
Gäste WC EG
Haus Zachow vorne (1)
Bad OG
Küche
Haus Zachow vorne (4)
Blick von hinten (2)
Haus Zachow vorne (3)
Haus Zachow vorne (6)
Blick von hinten (1)
Haus Zachow vorne (7)
Treppe OG
Weg zu den Carports
Zufahrt zum Haus (1)
Zufahrt zum Haus (2)
Grundrisse (1)
Grundrisse (2)
Grundrisse (3)
   
   
Käuferprovision
7,14 % inkl. MwSt. vom Kaufpreis Die Nachweis- bzw. Vermittlungsprovision ist verdient und fällig bei notariellem Kaufvertragsabschluss und wird vom Käufer getragen.
Verfügbar in
Deutschland (gesamt)
Bezug
vermietet
Referenznummer
1979
Geschosse
2
Zimmer
5
Baujahr
1999
Wohnfläche
ca. 120,00 m²
Stellplätze
2
Online-ID
283QF4P
Grundstücksfl.
ca. 260,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Immobilienbüro Vehlow
Herr Klaus Vehlow
Kreuzdornweg 5
14542 Werder/Havel
Telefon: 03327/731447
Mobil: 0172/2107913
Telefax: 03327/732090

Objektbeschreibung

Objekt:Das 1999 massiv errichtete voll unterkellerte Reihenhaus besteht aus 4 Häusern. Verkauft wird eines der beiden Reihenmittelhäuser. Die Innenausbauten im Haus wurden alle 2006 fertiggestellt. Das Haus verfügt über eine Wohnfläche von 120 m² verteilt über 2 Etagen. Das Erdgeschoss verfügt über ca. 65 m² Wohnfläche, die sich untergliedert in ein ca. 35 m² großes Wohnzimmer mit einer vom Wohnzimmer aus zu betretenden ca. 20 m² großen und mit Betonsteinen belegten Terrasse. Weiterhin über eine ca. 10 m² große offene Diele mit Treppen Auf- und -abgang zum Keller und ins Obergeschoss, eine ca. 11 m² große offene Einbauküche, einen ca. 3,7 m² großen Flur als Hauseingangsbereich und eine ca. 4m² großes Gäste-WC mit Dusche. Das Obergeschoss verfügt über ca. 55 m² Wohnfläche und untergliedert sich in 3 Wohn- oder auch Schlafzimmer zwischen 11,5 und 18 m², eine Diele mit ca. 10 m² und ein Wannenbad mit ca. 6 m². Von der Diele führt eine Einschubleiter zum Dachgeschoss. Im Dachgeschoss liegt die Stehhöhe bei ca. 1,80m. Hier ist auch die Erdgasheizung mit einem 120 L Warmwasserspeicher untergebracht. Das Dachgeschoss kann als Abstellbereich genutzt werden. Der Kellerbereich mit einer Raumhöhe von ca. 2,25 m verfügt über zwei Abstellräume und einen ca. 30 m² großen Hobbyraum sowie einen Flur mit dem Treppenaufgang ins Erdgeschoss. Die Fußböden im Haus sind mit hellen Fliesen ausgelegt. Die Fensterbänke sind aus grauem Marmor. Die Bäder haben helle Wandfliesen. In allen Räumen ist eine Fußbodenheizung, installiert auch im Hobbyraum im Keller. Die Dachrinnen, Dachkästen und Teile der Dachgauben wurden im Dez 2015 erneuert. Die Thermo-Fenster wurden in 2012 neu eingebaut, dadurch wurden die Wärmewerte bedeutend verbessert. In jeder Etage sind Sat-TV-Anschlüsse und Telefon inkl. PC-Anschlüssen installiert.

Standort

Standort:Ketzin mit seinen ca. 6.500 Einwohnern liegt im Süden des Landkreises Havelland zwischen Brandenburg an der Havel (ca. 25 km) und Potsdam (ca. 22 km) am nördlichen Ufer der Havel. Fast 15 % des Gemeindegebietes sind mit Wasserflächen bedeckt. Südöstlich von Ketzin führt eine Fähre über die Havel ins Werderaner Obstbaugebiet. Das Areal um das Ketziner Havelgebiet zählt als Landschaftsschutzgebiet mit zu den reizvollsten Landschaften des Landes Brandenburg und ist ein wahres Traumland für Wasser und Naturfreunde. Hier kann man noch die unberührte Natur genießen und die vielfältige Tierwelt erleben. Die gesamte Region ist gekennzeichnet durch eine weite, einladende Bruchlandschaft mit zahlreichen Seenketten, die zu ausgedehnten Spaziergängen, Wander- und Radtouren und durch die unmittelbare Verbindung zur Havel zu Bootsfahrten anregt. Schon Theodor Fontane wusste die Schönheiten unserer märkischen Heimat zu schätzen und verewigte auch Ketzin in seinen "Wanderungen durch die Mark Brandenburg". Aber hier gibt es nicht nur Natur, sondern auch Sehenswürdigkeiten ganz anderer Art. Dies sind vorrangig das unter Denkmalschutz stehende Gebäudeensemble im Ortsteil Paretz mit der Schlossanlage, die als Sanierungsgebiet ausgewiesene Altstadt von Ketzin mit dem Fischerviertel sowie die unter Denkmalschutz stehenden Kirchen und wunderschönen Bauernhäusern in den Dörfern. In Ketzin sind alle infrastrukturell notwendige Versorgungseinrichtungen und weitere Dienstleistungseinrichtungen, wie auch Schulen, Kitas und Ärzte vorhanden. Über die Autobahnanschlussstellen Potsdam Nord bzw. Berlin Spandau, ca. 14 bzw. ca. 16 km vom Grundstück entfernt, gelangt man auf die Autobahn A10 westlicher Berliner Ring. Busse verbinden Zachow mit Ketzin, Nauen und Potsdam.

Lage

Lage:Das Reihenmittelhaus steht im Ketziner Ortsteil Zachow, ca. 5 km vom Stadtzentrum von Ketzin entfernt. Zachow war seit seiner ersten urkundlichen Erwähnung im Jahre 1170 ein eigenständiges Dorf. Es gehört mit zu den ältesten Siedlungen des Havellandes, die nach deutschem Recht und unmittelbar nach der Inbesitznahme der Burg Brandenburg 1157 gegründet wurde. Zachow ist ein Straßendorf und erstreckt sich gemeinsam mit dem Ortsteil Gutenpaaren über fast 3 km an der Dorfstraße entlang. Südlich vom Dorf ca. 800 m entfernt, fließt die Havel und an dieser Stelle fast in Seebreite, als sogenannter Trebelsee. Die vielen kleinen und größeren Seen entlang der Straße von Ketzin nach Zachow sind Teil einer künstlichen Seenlandschaft, die aus ehemaligen Tongruben entstanden ist. Über Jahrhunderte wurde hier in mehreren Ziegeleien Ton verarbeitet. Die Ziegel wurden dann per Schiff über die Havel nach Berlin transportiert.

Informationen

Größe:Das Grundstück hat eine Größe von ca. 260 m² und ist Teil einer kleinen Reihenausanlage ca. 30 m von der Dorfstraße entfernt und über eine Anliegerstraße erreichbar. Vor dem Haus gibt es einen kleinen Vorgarten. Hinter dem Haus liegt der kleine mit einer Hecke umsäumte Garten.

Erschließung:Das Grundstück ist mit Wasser, Abwasser, Telefon Gas und Strom, erschlossen. Die Wärme- und Warmwasserversorgung für das Haus erfolgt über eine Erdgasheizung mit Warmwasserbereiter. Die Zufahrt zum Haus und zum Carport ist befestigt. Weiterhin gehört an der Anliegerstraße noch ein Stellplatz zum Haus

Der Kaufpreis beträgt 163.000,- €. Das Haus ist derzeit vermietet. Verkauft werden soll es vorrangig zur Kapitalanlage. Die monatliche Nettokaltmiete beträgt 550,- € zzgl. 40,- € für den Carportstellplatz. Die Nebenkosten belaufen sich auf ca. 150,- €/Monat. Es ist eine Staffelmiete vereinbart.


Dieses Exposé gilt als Objektnachweis und ist nur für den Empfänger bestimmt. Die Nachweis- bzw. Vermittlungsprovision von 7,14 % des Kaufpreises inkl. der MwSt. ist verdient und fällig bei notariellem Kaufvertragsabschluss und wird vom Käufer getragen. Die vorstehenden Angaben beruhen auf Aussagen und Unterlagen des Eigentümers, für deren Richtigkeit wir, trotz sorgfältiger Bearbeitung keine Gewähr übernehmen können.

Ausstattung

  • Balkon/Terrasse: Terrasse
  • Böden: Fliesenboden
  • derzeitige Nutzung: vermietet
  • Energieträger: Gas
  • Fenster: Kunststofffenster
  • Haustyp: Massivhaus
  • Heizungsart: Fußbodenheizung
  • Keller: voll unterkellert
  • Kommunikation: DSL-Anschluss
  • Küche: Einbauküche
  • Sanitär: Bad mit Dusche, Bad mit Fenster, Bad mit Wanne
  • Sonstiges/Wohnen: Abstellraum, Dachboden, Kelleranteil
  • Stellplatz: Carport, Stellplatz
  • TV: Satellitenanschluss
  • Zustand: gepflegt
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Straße
Dorfstraße 42c
Ort
14669 Ketzin
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot