Karlstadt
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Einfamilienhaus Bitte wachküssen – attraktiver... (97753 Karlstadt, Main)

Bitte wachküssen – attraktiver Altstadtbau im Dornröschenschlaf!

Preis: auf Anfrage

Zukünftiges Schmuckstück mitten in der Altstadt 
Zukünftiges Schmuckstück mitten in der Altstadt
Historisches Stadthaus mit reizvoller Fassade
Traumhafte Fensterrahmung mit Ritter & Hl. Georg
Rückseite des Fachwerk-Doppelhauses
Treppenaufgang zu den zukünftigen Wohnräumen
Vielseitige Räumlichkeiten mit Geschichte
Historische Räume zur Renovierung bereit
   
Verfügbar in
Deutschland (gesamt)
Geschosse
3
Baujahr
1516
Wohnfläche
ca. 750,00 m²
Online-ID
27FBQ4P
Grundstücksfl.
ca. 282,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
c/o Angebotsplattform des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege
Herr 1. Bgm. Dr. Paul Kruck, Stadt Karlstadt
-
80539 München
Telefon: 09353 / 7902 - 45
Telefax: 09353 / 7902 - 77 45

Hinweis

Alle Angaben beruhen auf Informationen des Verkäufers.
Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege übernimmt keinerlei Haftung für evtl. nicht oder nicht mehr zutreffende Angaben.
Der erfolgreiche Verkauf des Anwesens sowie anderweitige Sachverhaltsänderungen sind dem BLfD unverzüglich mitzuteilen. Die Beschreibung des Denkmals (Objektexposé) wird dann auf entsprechenden Hinweis des Verkäufers entfernt werden. Schäden, die durch unterlassene oder fehlerhafte Informationen des Verkäufers entstehen, sind von diesem zu tragen.

Stadthaus in Bestlage

Bei dem Baudenkmal handelt es sich um eines der ältesten Bürgerhäuser der Stadt Karlstadt in Mainfranken. Nur einen Steinwurf vom Main entfernt wartet das stattliche, dreigeschossige Doppelhaus mit Krüppelwalmdach auf seinen neuen Eigentümer. Seit dem 16. Jh. ist der ansprechende Bau mit verputztem Fachwerkoberschoss und allerlei Schmuckelementen aus dem Altstadtensemble nicht mehr wegzudenken. Wenn Sie ein altes Haus zu neuem Leben erwecken möchten, ist das die richtige Immobilie für Sie!

Bürgerhaus mit Geschichte

Ihr zukünftiges Anwesen wurde laut Inschrift im Gewölbekeller 1516 erbaut. Das Erdgeschoss hat man aus Bruchsteinmauerwerk errichtet, die beiden Obergeschosse in Fachwerk ausgeführt. Besonders reizvoll gestaltet sich die Fassade zur Straßenseite durch seine malerischen Tür- und Fensterrahmungen mit eindrucksvollen Schmuckfiguren.

Im 18. Jh. erlebte das Gebäude seinen barocken Umbau und zugleich seine Aufteilung in zwei Eigentumsteile. Die Grenze verläuft seither deutlich sichtbar in der Mitte der Giebelseite. Entsprechend ist der Bau über alle Geschosse durch eine längsverlaufende Mittelwand baulich getrennt. Beide Haushälften verfügen über einen eigenen Haupteingang, Kellerabgang und separate Treppenaufgänge.

Wie die Nutzung des historischen Wohn- und Geschäftshauses in früheren Jahrhunderten aussah, lassen die beiden martialischen Steinfiguren an der Hausvorderseite erahnen. Ein Relief des Hl. Georgs sowie das eines Ritters mit entsprechenden Zunftzeichen im Sockel deuten darauf hin, dass früher eine Waffenmanufaktur in dem Anwesen betrieben wurde. Diese soll sich gemäß der Spuren an den Bodenbelägen im 1. Stock befunden haben.

Altstadtbau mit Potential

Heute steht das Gebäude erstmals wieder in seiner Gesamtheit zum Verkauf und soll von seinem neuen Eigentümer als Gebäudeeinheit zu Wohn- und Gewerbezwecken genutzt werden.

Erste Schritte sind bereits getan. Im Zuge der denkmalpflegerischen Voruntersuchungen wurde für das Gebäude ein Tragwerksgutachten einschließlich Schadenskartierung erstellt. Außerdem liegt eine restauratorische Befunduntersuchung vom Innern des Denkmals vor. Auf der Grundlage dieser Untersuchungserkenntnisse wurden zur Sanierung und Modernisierung des Gebäudes Nutzungskonzepte für eine gewerbliche Nutzung im Erdgeschoss und zwei Varianten von Wohnnutzungen in den beiden Obergeschossen und im Dachgeschoss gefertigt.

Lagebeschreibung

Ihr zukünftiges Anwesen finden Sie in der historischen Altstadt von Karlstadt – unweit von Würzburg. Etwa 15.000 Einwohner fühlen sich in der reizvollen Kleinstadt am Main und ihren Eingemeindungen heute zu Hause. Hierzu trägt nicht zuletzt die Altstadt bei, die zum Bummeln und Verweilen in historisch ansprechender Umgebung einlädt.

Ein vielfältiges Angebot an Einkaufsmöglichkeiten, Dienstleistungen und Gastronomie steht Ihnen in Karlstadt offen. Dazu erleichtern zahlreiche Kinderbetreuungsmöglichkeiten, Schulen jedes Bildungszweiges, Ärzte etc. Ihr Leben an Ihrem neuen Wohnort. Die vor allem in den Sommermonaten bei Touristen beliebte Stadt bietet zudem zahlreiche Angebote zur Freizeitgestaltung. Erkunden Sie die herrliche Mainlandschaft auf den Radwegen, die direkt nach Karlstadt führen, genießen Sie die Natur auf dem Main (Bootsanlegestelle direkt vor Ort), oder verschaffen Sie sich einen Blick von oben beim Segel- oder Gleitschirmfliegen. Dazu sorgen zahlreiche kulturelle Veranstaltungen und Events dafür, dass in Karlstadt nie Langeweile aufkommt.

Karlstadt ist bestens per Pkw, Bahn oder auf dem Wasser zu erreichen. Dank der Nähe zur A3 und A7 trennen Sie nur ca. 25 Minuten / km von Würzburg oder Lohr am Main. Dies macht Ihren neuen Wohnort besonders für Berufspendler interessant. Auch von Frankfurt am Main mit seinem internationalem Flughafen sind Sie nur ca. 90 Fahrminuten / 100 km entfernt. Dazu wird der Bahnhof Karlstadt fast stündlich von den Regionalzügen Würzburg-Frankfurt und Würzburg-Jossa angefahren.

Förderung

Das Anwesen liegt in einem städtischen Sanierungsgebiet. Unbeschadet der Möglichkeit von Steuerabschreibungen nach §§ 7i, 10f, 10g, 11b EStG sowie Zuschüssen bei Instandsetzung (u. a. aus Städtebauförderungsprogramm und Denkmalpflegefördermitteln) können daher auch Steuererleichterungen nach § 7h EStG in Anspruch genommen werden, d. h. Sanierungsausgaben können binnen 12 Jahren zu 100 % abgesetzt werden.

Ausstattung

  • Abschreibung/Anlage: Denkmalschutz-Afa, Kapitalanlage, Sanierungs-Afa
  • derzeitige Nutzung: frei
  • Fenster: Holzfenster, Sprossenfenster
  • Preisinfo: provisionsfrei
  • Sonstiges/Wohnen: Dach ausbaufähig
  • Zustand: Altbau (bis 1945), renovierungsbedürftig
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Straße
Hauptstr. 23/25
Ort
97753 Karlstadt, Main
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot