Jena
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Mieten: Gewerbe Büro-/Praxisflächen Attraktive Büroloft in Jena (07745 Jena)

Attraktive Büroloft in Jena

Preis: 1.284,15 €

Bild 9 
Bild 9
Bild 8
Bild 5
Bild 6
Bild 7
Bild 3
Bild 1
Bild 2
   
Mieterprovision
1,19 Monatsmieten inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Nebenkosten
155,00 €
Verfügbar in
Deutschland (gesamt)
Bezug
01.01.17
Geschoss
1
Zimmer
3
Preis/ Stellplatz
50,00 €
Baujahr
1910
Fläche
ca. 122,30 m²
Stellplätze
1
Online-ID
2CCY34B
Kontaktdaten des Inserenten
Fröbe e.K. Immobilien+Projekte
Herr Sebastian Fröbe
Am Steiger 11A
07743 Jena
Telefon: 03641 298 689
Mobil: 0176 1488 2277

Objektbeschreibung

Großzügige Bürofläche in attraktiven Gebäude mit Historie.
Die Fläche befindet sich im 1. Obergeschoss und verfügt über große Fenster und einen offenen Empfangsbereich. Die Einheit ist über ein separates Treppenhaus direkt zu erreichen. Ab Januar 2017 zu mieten.

Lagebeschreibung

Südliche Innenstadt von Jena, Nähe Westbahnhof und Jenaer Paradies.

Besichtigungstermine

Wenn Sie eine Besichtigung wünschen können Sie uns unter der 03641-298689
erreichen oder senden Sie uns eine Mail.

f2 Immobilien
Sebastian Fröbe
Naumannstraße 3
07743 Jena

Tel: 03641-298689
Mobil: 0176-14882277

info@f2-immobilien.de

Das Gebäude

Das ehemalige Papierlager des Gustav-Fischer-Verlags ist ein unter Denkmalschutz stehendes Bauwerk in Jena. Das 1910 errichtete Gebäude war knapp acht Jahrzehnte lang Verlagshaus und Papierlager des 1878 gegründeten Gustav Fischer Verlags.
Das Haus gehört zu den ersten Industriebauten in Jena – vom Architekten Bruno Röhr aus Weimar entworfen und von der Firma Dykerhoff & Widmann in der Stahlbetonskelettbauweise errichtet – als Probebau für die späteren Gebäude der Zeiss-Werke in der Innenstadt von Jena. Seine Besonderheit ist der Gegensatz zwischen der äußeren Erscheinung als Wohnhaus, da es sich in ein Wohnensemble harmonisch einfügen sollte, und der inneren Ausführung als reiner Zweckbau.

Das denkmalgeschützte Haus stand nach seiner Nutzung als Papierlager zehn Jahre leer, bevor es Ende 2001 den Besitzer wechselte. Dieser ließ das klassische Industrieloft mit über 2.800 m² Gesamtnutzfläche komplett sanieren, so dass es Züge historischer Bausubstanz, Stilelemente der Gründerzeit und progressive Architektur vereint.
Das Gebäude ist Träger des Jenaer Fassadenpreises.

Quelle: Wikipedia

Ausstattung

  • Böden: Estrich
  • derzeitige Nutzung: frei werdend
  • Energieträger: Gas
  • Gewerbe: getrennte Damen- und Herren-WC, Teeküche
  • Stellplatz: Stellplatz
  • Zustand: Altbau (bis 1945), gehoben, gepflegt, saniert
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
07745 Jena
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot