Insel Hiddensee
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Grundstücke Unbebautes Grundstück in 18565... (18565 Insel Hiddensee)

Unbebautes Grundstück in 18565 Vitte/Insel Hiddensee, hinter Wiesenweg 38 a und b

Preis: 19.000,00 €

Bild 1 
Bild 1
Pos. 050
Bild 3
   
Käuferprovision
11,90% des Kaufpreises inkl. MwSt.
Eine ausführliche Erläuterung zum Kaufpreis und einen Provisionshinweis finden Sie unter Sonstiges!
Referenznummer
1604050
Online-ID
2BU874S
Grundstücksfl.
ca. 1.719,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Norddeutsche Grundstücksauktionen AG
Frau Daniela Tiker
Ernst-Barlach-Strasse 4
18055 Rostock
Telefon: +49(381) 444330
Telefax: +49(381) 4443344

Lage

LK Vorpommern-Rügen. Neben Sylt ist Hiddensee eines der exklusivsten Urlaubsziele an der deutschen Küste. Unter anderem die kilometerlangen, feinsandigen, weißen Strände, die sehr gute Seewasserqualität, die einmalige Ruhe durch den Verzicht auf privaten Autoverkehr und die überdurchschnittlich lange Sonnenscheindauer, machen sie so beliebt. Immobilien sind hier äußerst rar und werden nur sehr selten angeboten. Als Insel der Dichter, Maler und Fischer besteht seit der Kaiserzeit Kultstatus. Vitte ist der größte und zentralste Ort der Insel. Von hier aus starten viele Urlauber ihre Erkundungstouren, ob zu Fuß, mit dem Rad oder der Pferdekutsche. Der ca. 1,5 km entfernte Yachthafen ist sehr beliebt. Der Fährhafen in Vitte ist als Umschlagshafen ein wichtiger Knotenpunkt für die Versorgung der ansässigen Firmen und für das Hotel- und Gaststättengewerbe. Bis zum Weststrand sind es ca. 500 m. Das Grundstück befindet sich in Ortslage in zweiter Reihe des Wiesenweges, umgeben von Wohn- und Ferienhäusern sowie zwischen dem Hotel zur Post und einer Kindertagesstätte.

Objekt

Grünfläche mit Anschluss an den Wiesenweg. Laut telef. Auskunft vom Amt West-Rügen, wurden die Veränderungssperre sowie der B-Plan Nr. 8, Anfang Juli 2016, aufgehoben. In der 1. Reihe sowie rechts in der 2. Reihe befinden sich Doppelhäuser. Die Bebauung in der 2. Reihe erfolgte nach 1990. Der rückwärtige Grundstücksbereich ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Der Anschluss an den Wiesenweg kann über eine Dienstbarkeit gesichert werden.

Grundstück: ca. 1.719 m², Flurstücke 321/3, 321/4

Mindestgebot: € 19.000,-*

Sonstiges

Dieses Objekt wird im Rahmen der großen Winter-Auktion am 03. Dezember 2016 in Rostock versteigert.

Am Auktionstag kommen insgesamt 53 Immobilien zum Aufruf.

Fordern Sie jetzt unseren aktuellen Gesamtkatalog unter 0381/444 330 oder via E-Mail: kontakt@ndga.de kostenfrei an.

Der hier angegebene Kaufpreis stellt das Mindestgebot dar. Die vom Meistbietenden an das Auktionshaus zu zahlende Courtage beträgt bei Zuschlagspreisen bis EUR 9.999 17,85 %, bis EUR 29.999 11,90 %, bis EUR 59.999 9,52 % und ab EUR 60.000 7,14% inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Stichworte

Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
18565 Insel Hiddensee
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot