Hüttenberg
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Einfamilienhaus Ehemalige Hofreite in Hüttenberg-Reiskir... (35625 Hüttenberg / Reiskirchen)

Ehemalige Hofreite in Hüttenberg-Reiskirchen zu verkaufen.

Preis: 145.000,00 €

Hausansicht vom Hof 
Hausansicht vom Hof
EG _ Wohnküche
EG _ Duschbad
EG _ Flur
EG _ Esszimmer
KG _ Heizung
OG _ großes Wohnzimmer
OG _ kleines Zimmer
OG _ Flur
OG _ Schlafzimmer
Hofansicht
Großer Stall (Werkstatt)
Stallungen (Obergeschoss)
Dacheindeckung
   
   
Käuferprovision
5,95 % vom Kaufpreis, inkl. der gesetzl, MwSt., zu zahlen bei Abschluss des not. Kaufvertrages. inkl. MwSt.
Bezug
sofort
Referenznummer
KP646
Zimmer
6
Baujahr
1900
Wohnfläche
ca. 150,00 m²
Online-ID
28DD547
Grundstücksfl.
ca. 527,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Herpel Immobilien
Herr Dieter Herpel
Karl-Broll-Str. 18
35619 Braunfels
Telefon: 06442-953721
Mobil: 01522-9509138
Telefax: 06442-953722

Lage

Die Gemeinde Hüttenberg (Fläche 41 km² ,185 m über NN) liegt im südlichen
Lahn-Dill-Kreis und grenzt unmittelbar an den Kreis Gießen an. Der Name Hüttenberg findet seinen Ursprung in einem ehemaligen Gerichts- und Landbezirk. Er entstammt einem bewaldeten Höhenrücken zwischen Langgöns und Niederkleen, der Hüttenberg heißt. Auf diesem Hüttenberg hat das Gericht getagt. Die Gerichtsverhandlungen dauerten öfters mehrere Tage und so entstanden einfache Hütten, in denen die Teilnehmer des Gerichts übernachteten. Das Gericht wurde in der freien Natur unter Linden oder Eichen abgehalten. Diese Bäume sind deshalb mit der Gerechtigkeitswaage aus dem Siegel des Hüttenberger Gerichtes von 1797 in das Gemeindewappen aufgenommen. Der Gerichtsbezirk Hüttenberg wird 1246 erstmals urkundlich erwähnt.

Die Gemeinde Hüttenberg wurde in ihrer jetzigen Zuordnung am 01.01.1977 aufgrund des Gesetzes zur Neugliederung des Dillkreises, der Landkreise Gießen und Wetzlar und der Stadt Gießen vom 13.05.1974 aus den bis dahin selbständigen Gemeinden Hüttenberg, Reiskirchen, Schwingbach und Volpertshausen neu gebildet. Vorher hatte es bereits folgende freiwillige Gemeindezusammenschlüsse gegeben:
01.08.1968:
Groß-Rechtenbach und Klein-Rechtenbach bilden die neue Gemeinde Rechtenbach, Hochelheim und Hörnsheim die neue Gemeinde Hüttenberg.
01.01.1971:
Rechtenbach, Vollnkirchen und Weidenhausen bilden die neue Gemeinde Schwingbach.

Die jetzige Gemeinde Hüttenberg setzt sich aus den sechs Ortsteilen
Hüttenberg, Rechtenbach, Reiskirchen, Vollnkirchen, Volpertshausen
und Weidenhausen zusammen. Die Stadtverwaltung befindet sich in Rechtenbach. Hier werden die Belange von derzeit 10.389 Einwohnern verwaltet.
In wenigen Fahrminuten sind - auch durch den direkten Autobahnanschluss der
A 45 (Frankfurt-Dortmund) - die Städte Wetzlar, Gießen und Butzbach zu erreichen.
Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Banken etc. sind in wenigen Minuten bequem zu Fuß zu erreichen.
In jedem Ortsteil befindet sich eine Grundschule. Auch Kindergärten sind vorhanden.
Die weiterführenden Schulen befinden sich in Wetzlar.

Weitere Informationen bekommen Sie auch im Internet unter: www.huettenberg.de

Objekt

Das zum Verkauf stehende Objekt wurde ca. 1900 auf einem 527 m² großen Areal erbaut und teilt sich auf in das Wohnhaus (2 Etagen mit ca. 150 m² Wohnfläche, die sich auf 6 Zimmer Küche und Bäder verteilen), großer Hof, Stallgebäude auf der rechten Seite und das quer stehende Scheunengebäude.
Im Zuge von Modernisierungs- u. Renovierungsmaßnahmen wurden die Fenster gegen Kunststofffenster mit Isolierverglasung ausgewechselt (1987) und eine Gaszentralheizung der Marke Viessmann Atola (1990) eingebaut, die das Haus mit Wärme versorgt. Zusätzlich besteht hier die Möglichkeit durch den Anschluss eines Kaminofens das Haus mit Festbrennstoffen Wärme technisch zu versorgen.

Die Elektroinstallation sollte allerdings erneuert werden.

Im Erdgeschoss stehen 2 Zimmer, Küche, Duschbad und ein Gäste-WC zur Verfügung.
Im Obergeschoss befinden sich 4 Zimmer, die durch größere Fenster
Licht durchflutet sind.
Der Dachboden ist groß und geräumig, aber nicht isoliert.
Im Kellergeschoss befinden sich 2 Kellerräume.

Über den großen Hof gelangt man nach rechts in die ehemaligen Stallungen, von denen der größere Stall als Werkstatt umfunktioniert wurde.
Im rechten Winkel hierzu befindet sich das große Scheunengebäude, welches viel Platz bietet.

Da das Gebäude sich in einer ruhigen Lage in einem Mischgebiet befindet und zur Zeit nicht bewohnt ist, steht einem kurzfristigen Bezug nichts im Wege.

Sonstiges

Ihr Ansprechpartner für dieses Objekt:
Herpel Immobilien
Dieter Herpel
Karl-Broll-Str.18
35619 Braunfels
Tel. 06442-953721, Fax 953722
Mobil: 01522-9509138
E-Mail: info@herpel-immobilien.de

... vereinbaren Sie also gleich mit uns einen Besichtigungstermin.
Wir freuen uns darauf Ihnen dieses Objekt zeigen zu dürfen!

Wir sind Ihnen gerne auch bei der Finanzierung behilflich und ermitteln aus über 100 Banken und Bausparkassen den richtigen Finanzierungspartner, da viele Hausbanken nur Objekte aus dem eigenen Angebot für den Kunden gut finanzieren.
Lassen Sie uns darüber sprechen!!!!

Weitere Angebote finden Sie auch auf unserer Homepage unter: www.Herpel-Immobilien.de. Wir führen in unserem Angebot auch "nicht veröffentlichte Objekte".
Sprechen Sie uns hierzu an und teilen uns Ihre Wünsche mit.
Gemeinsam können wir so auch "Ihr Objekt" finden.

Ausstattung

  • Energieträger: Gas
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Keller: voll unterkellert
  • Sonstiges/Wohnen: Haustiere erlaubt
  • Stellplatz: Stellplatz
  • Zustand: renovierungsbedürftig
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
35625 Hüttenberg / Reiskirchen
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot