Hückeswagen (Schloss-Stadt)
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Einfamilienhaus Freistehendes, großzügiges Einfamilienha... (42499 Hückeswagen)

Freistehendes, großzügiges Einfamilienhaus mit 3 ha Land, in absoluter Alleinlage in Hückeswagen

Preis: 890.000,00 €

Ansicht 
Ansicht
Ansicht
Ansicht
Ansicht
Ansicht
Einfahrt
Ansicht
Terrasse
Kaminofen
Dachspitze
Gäste-WC
Bad
Bad
Bad
Garten
Garten
Ansicht
Garten
Teich
Garten
Garten
Grundrissskizze Kellergeschoss
Grundrissskizze Erdgeschoss
Grundrissskizze Dachgeschoss
Auszug / Skizze Flurkarte
   
   
Käuferprovision
3,57 % (inkl. MwSt.) Käufercourtage vom Kaufpreis für den Nachweis oder die Vermittlung; verdient und fällig mit notariellem Kaufvertragsabschluss.
Bezug
nach Vereinbarung
Referenznummer
EH 2016003
Zimmer
6
Baujahr
1948
Wohnfläche
ca. 246,00 m²
Stellplätze
1
Online-ID
2BK6T46
Grundstücksfl.
ca. 31.146,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Heinz P. Hinterecker Immobilien RDM e.K.
Marcel S. Niederkorn & Grit Sündram
Kölner Str. 99
51429 Bergisch Gladbach
Telefon: 02204-95440
Telefax: 02204-954420

Preise

Erbbaurecht nicht vorhanden
1 Garagenstellplatz

Lage

Das Objekt befindet sich in absoluter Alleinlage, eingebettet in Wald- und Wiesenflächen! Die Zuwegung zum Objekt erfolgt über einen mit Schotter fest angelegten Privatweg.

Das Zentrum von Hückeswagen ist in einigen Fahrminuten zu erreichen. In Hückeswagen sind alle Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs sowie Ärzte, Kindergärten und Schulen vorhanden. Die Wupper mit seinen schönen Rad- und Wanderwegen befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Objekt.

Auch die Bevertalsperre mit ihren vielen Freizeitmöglichkeiten befindet sich nicht weit vom Objekt entfernt.

Die Autobahnanschlussstelle der A1 kann in einigen Kilometern erreicht werden.

Ausstattung

Im Erdgeschoss befinden sich ein großzügiger Eingangsbereich, ein Gäste-WC, eine Küche nebst Wintergarten und Hauswirtschaftsraum, ein Wohnzimmer sowie 3 Zimmer, die in der Vergangenheit als Arbeitszimmer/Büro genutzt wurden. Der Dielenbereich wurde mit Terrakottafliesen versehen. Die Arbeitszimmer sowie der Wohnbereich verfügen über die ursprünglichen Holzdielenböden, welche im Jahre 1998 komplett aufgearbeitet und geölt worden sind. Im Wohnbereich verleiht ein Kaminofen (Bullerjan) Gemütlichkeit und Wärme. Der Bewohner kann über den Wohnbereich sowie über zwei der Arbeitszimmer den großzügigen, umlaufenden Terrassenbereich (Süd-West-Ost-Ausrichtung) betreten. Die Küche und der Wintergarten wurden, wie der angrenzende Hauswirtschaftsraum, ebenfalls mit Terrakottafliesen versehen. Vom Wintergarten kann der Bewohner den überdachten Terrassenbereich (Nord-West-Ausrichtung) betreten.

Das Erdgeschoss hat eine Deckenhöhe von ca. 2,90 m. Somit wirken alle Räumlichkeiten hell, freundlich und großzügig.

Der lichtdurchflutete Wintergarten bietet Platz für einen Essbereich. Der Hauswirtschaftsraum mit Tageslichtfenster und Küchenanschlüssen befindet sich direkt neben der Küche. In der Vergangenheit wurde der Hauswirtschaftsraum als Wirtschaftsküche genutzt. Die vorhandene Einbauküche nebst den Elektrogroßgeräten (ohne Kühlschrank) sowie ein zusätzlicher Holzherd Wamsler Ambiete nebst Backofen könnte vom Käufer entgeltich übernommen werden.

Eine schöne Holztreppe führt ins Dachgeschoss. Im Dachgeschoss stehen dem Bewohner ein großes Elternschlafzimmer nebst direkten Zugang zum Elternbadezimmer, zwei Kinderzimmer, ein weiteres Duschbad sowie ein Abstellraum/Waschküche zur Verfügung. Das gesamte Dachgeschoss wurde bis auf das Duschbad, mit schönem Holzdielenboden versehen. Teilweise wurden die historischen Holzdielenböden auch auf dieser Ebene im Jahre 1998 aufgearbeitet und neu geölt. Das Elternschlafzimmer bietet den direkten Zugang zum schönen Badezimmer.

Objekt

Das Objekt wurde ca. im Jahre 1948 in Massivbauweise errichtet. Das Objekt ist voll unterkellert. Die Dachspitze wurde zur Nutzfläche ausgebaut.
Im Jahre 1998 wurde das Objekt kernsaniert (inkl. Abwasserleitungen, Dach und Gebäudetechnik) und um einen Wintergarten im Erdgeschoss erweitert. Im Jahr 2006 wurde die Hofanlage neu gepflastert.
Zu dem Objekt gehört auch eine Scheune, welche derzeitig als Abstellfläche genutzt wird.
Wohnfläche: ca. 246 m² Wohn- und Nutzfläche zzgl. Balkon- und Terrassenfläche.
Die Grundstücksfläche nebst der zum Verkauf stehenden Wald- und Wiesenflächen sowie des Privatweges (Zuwegung zum Objekt) ist 31.146 m² groß.

Die direkt um das Objekt befindlichen Grundstücksflächen wurden in stufenform angelegt und überwiegend mit Rasenfläche versehen. Das gesamte Hausgrundstück mit einer Größe von ca. 2 ha, wurde hundesicher eingefriedet und besteht teilweise aus Waldflächen (Mischwald).
Allgemeine Ausstattungsmerkmale: isolierverglaste Holzfenster, im Erdgeschoss überwiegend Doppelflügeltüren mit direktem Zugang zur Terrasse und Sonnenmarkisen, Öl-Zentralheizung (Baujahr Wärmetauscher 1998 / Baujahr Brenner 1997) mit zentraler Warmwasseraufbereitung, 10.000 Liter Batterietanks, moderne Bäder mit weißen, hochwertigen Sanitärgegenständen von Villeroy und Boch, Wasserversorgung durch eigenen Brunnen, große, geflieste Garage mit direktem Zugang zum Objekt
und Heizkörper, überwiegend aufgearbeitete und geölte Holzdielenböden, teilweise ursprünglicher Stuck, großzügige Scheune, Gartenteich, Gewächshaus, Hochbeete mit direkter Wasserzufuhr, SAT-TV etc..

Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne das ausführliche Exposé zu!

Sonstiges

Energieausweis:
Baujahr des Gebäudes: ca. 1948
Wesentlicher Energieträger der Heizung: Öl
Art des Energieausweises: bedarfsorientierter Energieausweis
Endenergiebedarf: 187,1 kWh/(m²a)
Energieeffizenzklasse: F
Ausstellungsdatum des Energieausweises: 18.05.2016
Gerne kann der Energieausweis eingesehen und/oder ausgehändigt werden.

Laut schriftlicher Auskunft aus dem Baulastenverzeichnis wurde auf dem Flurstück 1590 (Privatweg - Zuwegung zum Objekt) im vorderen Bereich in Form einer fehlenden Abstandsfläche eingetragen. Auf den anderen zum Verkauf stehenden Flurstücken - ruhen keine Baulasten.

Laut vorliegenden Grundbuch wurde zu Gunsten des Flurstücks 30 ein Brunnenrecht in Form einer Dienstbarkeit eingetragen.

Das Objekt ist nicht an den öffentlichen Kanal angeschlossen. Das Objekt wird über eine vollbiologische Kläranlage entwässert, welche sich auf dem Flurstück 30 befindet.

Das Objekt wird durch einen eigenen Brunnen mit Frischwasser versorgt. Somit ist das Objekt nicht an die öffentliche Frischwasserleitung angeschlossen.

Die Zuwegung zum Objekt erfolgt über einen Privatweg (Flurstück 1590) welcher mit veräußert wird. Der Privatweg hat eine Größe von 6.278 m². Im Zuge des Verkaufs soll dem Verkäufer ein Geh- und Fahrrecht über diesen Privatweg eingeräumt werden.

Laut telefonischer Auskunft der Stadt Hückeswagen befindet sich das Objekt im Außenbereich - somit gilt bei allen evtl. geplanten Baukörpern und/oder baulichen Veränderung der § 35 des Baugesetzbuches.

Allgemeiner Hinweis:
Wir weisen darauf hin, dass im Zusammenhang mit der neuen Energiesparverordnung entsprechende Maßnahmen erforderlich werden können.
Wir sind um korrekte Angaben bemüht, können aber keine Gewähr übernehmen. Die Angaben basieren auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden.
Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Weitere Objektangebote finden Sie auf unserer Homepage www.hinterecker.de. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Stichworte

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Ausstattung

  • Balkon/Terrasse: Garten, Terrasse, Wintergarten
  • Energieträger: Öl
  • Heizungsart: offener Kamin, Zentralheizung
  • Keller: voll unterkellert
  • Sanitär: Gäste-WC
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
42499 Hückeswagen
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot