Hörsel
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Burg/Schloss Zauberhaftes Barockschloss in Friedrichs... (99869 Friedrichswerth b Gotha, Thür)

Zauberhaftes Barockschloss in Friedrichswerth

Preis: auf Anfrage

Bild 9 
Bild 9
Bild 10
Bild 11
Bild 4
Bild 6
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 5
Bild 7
Bild 8
Bild 12
Bild 13
   
   
Käuferprovision
Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an die Firma Immofux Gotha, eine Käufer-Maklerprovision in Höhe von 3,57 % inkl. Mehrwertsteuer. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis.
Verfügbar in
Deutschland (gesamt)
Referenznummer
339 - S 5
Baujahr
1677
Wohnfläche
ca. 8.686,00 m²
Online-ID
2A8KU4K
Grundstücksfl.
ca. 48.670,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Immofux-Gotha
Herr Matthias Schellenberg
Mohrenstrasse 18 B
99867 Gotha
Telefon: 03621/510888
Mobil: 0152-28757197
Telefax: 03621/510889

Objektbeschreibung

Das Schloss Friedrichswerth ist ein Barockschloss, nach französischem Vorbild erbautes Lustschloss, mit angefügtem Park. Die Anlage blieb bis auf notwendige technische Modernisierungen ohne grundlegende Umgestaltungen erhalten. Dreigeschossiges U-förmiges Gebäude mit voller Unterkellerung und steilem, z.T. roh ausgebautem Dachgeschoss.. Die noch heute erhaltenen Räume des Schlosses befinden sich im Mittelflügel und greifen auf den Seitenflügel über. Nach thüringischer Tradition befindet sich die Schlosskapelle am Ende des Südflügels. Die gesamte Liegenschaft steht unter Denkmalschutz. Das Schloss mit Park ist ein ausgewiesenes Bau- und Gartendenkmal. Das Außengelände ist zurzeit öffentlich zugänglich. In den Jahren 1986-1987 wurden die Stuckdecken im Bereich der Schlosskirche restauriert.

Geschichte:
Im Jahre 1677 beauftragte der Gothaer Herzog Friedrich I. seinen Baumeister Jeremias Tütleb mit dem Bau eines repräsentativen Landschlosses. Der Aufbau des Schlosses wurde erst 1689 vollendet und diente der herzoglichen Familie als Lustschloss und Sommerresidenz. Auch eine (Hof-)Kirche wurde zeitgleich mit dem Schlossbau erbaut. Das Schloss diente in den Folgejahren dem Gothaer Herzögen als Sommerwohnung und wurde Mittelpunkt glanzvoller Feste. Unter Herzog Friedrich III. wurde hier der Einsiedlerorden - ein elitärer Club - gegründet. Während des Siebenjährigen Krieges wurde das Schloss aus Furcht vor Plünderungen weitgehend ausgeräumt. Ab 1923 diente das Schloss als Erziehungsanstalt und Jugendbildungsstätte.

Alternativname(n):Sommerschloss
Entstehungszeit: 1677
Erhaltungszustand:Sanierungsbedürftig

Grundrisse auf Anfrage!

Lagebeschreibung

Das Schloss Friedrichswerth befindet sich zwischen Eisenach und Erfurt. Das Schloss wurde auf dem Platz der zuvor geschleiften Wasserburg Erffa erbaut. Die nächste Autobahnabfahrt ist ca. 10 km entfernt.

Sonstiges

Dieses Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Es liegen uns die vom Eigentümer erteilten Auskünfte zugrunde. Für den Inhalt übernehmen wir keine Haftung.

Ausstattung

  • derzeitige Nutzung: frei
  • Zustand: sanierungsbedürftig
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
99869 Friedrichswerth b Gotha, Thür
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot