Hamburg
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Einfamilienhaus *** Europäisches Markenhaus mit PLUS... (22359 Hamburg / Volksdorf)

*** Europäisches Markenhaus mit PLUS ENERGIE ! ***

Preis: auf Anfrage

Referenzhaus  
Referenzhaus
Wohnsiegelhausprospekt A3_22112011_S1
Wohnsiegelhausprospekt A3_22112011_S2
Wohnsiegelhausprospekt A3_22112011_S3
Wohnsiegelhausprospekt A3_22112011_S4
Grundrisse_Villa_Santina_30112011_S2
Grundrisse_Villa_Santina_30112011_S1
Energieausweis 7
Toskana Akazien
Hochwertiges Mauerwerk
Ruhe und Geborgenheit
Kaufmannshaus
Bauhausstil
Saselberg
Kaffeemühle-Modern
Toskana
Villa Santina
Modena
Mellingsted
   
   
Referenznummer
WH-01-TK
Online-ID
2RM9K3P
Kontaktdaten des Inserenten
GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Lohekamp 4
24558 Henstedt-Ulzburg
Telefon: 04193-88900
Mobil: 01805-121001 (auch am Wochenende)
Telefax: 04193-889025

Lage

Gerne sind wir Ihnen bei Ihrer Grundstückssuche behilflich.


Besuchen Sie unser REFERENZ-HAUS in Henstdt-Ulzburg

Ausstattung

Nach 2 Jahren Vorbereitungszeit war es endlich soweit. Am 01.07.2011 gegen 11:30 Uhr wurde der Baubeginn für das 1. Autarke EnergiePlus WOHNSIEGEL-HAUS, unter der Schirmherrschaft von Björn Engholm, symbolisch durch den 1. Spatenstich in dem neuen Baugebiet B-Plan 107 "Westlich Große Lohe" von dem Bürgermeister Herrn Torsten Thormählen, Herrn Björn Engholm (Schirmherr), Herrn Hakim-Michael Meziani (1. Bauherr), Herrn Dage Wortmann (Prokurist der Firma GfG Hoch-Tief-Bau) und Herrn Norbert Lüneburg (Geschäftsführer der GfG Hoch-Tief-Bau) mit goldenen Spaten, die das Schleswig-Holsteinwappen trugen, eingeleitet.

Für den Start dieses innovativen, nachhaltigen und zukunftsweisenden Neubaus hatte sich eine sehr interessante Gesellschaft zusammengefunden, unter anderem Björn Engholm, Schirmherr des Autarken EnergiePlus-Wohnsiegel-Hauses, der Bürgermeister Henstedt-Ulzburgs, Herr Torsten Thormählen, Herr Hakim-Michael Meziani, bekannt aus Funk und Fernsehen und erster Prominenter Bauherr. Die Industriepartner Vaillant, vertreten durch Herrn Peter Herbig, Xella, vertreten durch Herrn Dipl.-Ing. Alexander Wiest, Pedotherm, vertreten durch Herrn Achim Zachan, Porta, vertreten durch Herrn Stefan Diekmann, Waack & Dähn, vertreten durch Herrn Dähn und viele weitere Gäste.

Allesamt wollten den Beginn dieses energetischen und innovativen Fortschritts miterleben. Ein Haus, das mehr Energie produziert, als es verbraucht.

In dem Energieausweis ist der Energiepfeil (siehe Bild) so weit links neben dem Passivhausstandard, dass man eigentlich eine weitere Farbe hinter dem Nullbereich einführen müsste.

Herr Björn Engholm ist entschieden, den revolutionären Energiebedarf als Standard in Deutschland durchzusetzen. Henstedt-Ulzburgs Bürgermeister Herr Torsten Thormählen freute sich und ist begeistert, dass das 1. Autarke EnergiePlus-Wohnsiegel-Haus in Henstedt-Ulzburg gebaut wird und sagte seine Unterstützung zu.

Möglich wird, dass alle Bauteile im KfW Passivhausstandard ausgelegt sind und die hocheffiziente Anlagentechnik nur noch ca. 7 kWh/m² im Jahr benötigt, um das Gebäude behaglich warm zu halten und die Bewohner mit Warmwasser zu versorgen. Auf dem Dach liegen Photovoltaik-Module, die Strom erzeugen und Solarkollektoren, die das Brauchwasser erwärmen. Das Brauch- und Heizwasser kann auch zusätzlich über einen Kamin erwärmt werden. Sämtliche gewonnene Wärme wird in den 1000 Liter Multispeicher, der immer frisches Trinkwasser liefert, eingespeichert und nach Bedarf abgerufen. Darüber hinaus steht eine Batterie im Hauswirtschaftsraum, die nicht größer als ein Kühlschrank ist, die den selbst produzierten Strom speichert und in der Lage sein wird diesen, bei Bedarf, wieder abzugeben.

Die gesamte Anlage kann bei Bedarf unabhängig über ein Stromaggregat betrieben werden, d.h. mit 3 Liter Olivenöl ist Ihr Haus warm.

Die Komponenten, die wir hier einbringen, sind sehr umfassend, bedeuten aber für den Benutzer keinerlei Einschränkung beim Komfort. Anders als beim Passivhaus richtet sich die Anlagentechnik nicht nach dem Verhalten und dem Bedarf der Bewohner. Die Bewohner können jederzeit die Fenster öffnen, wann immer und wie lange Sie wollen. Die Raumtemperatur ist in jedem Raum individuell regelbar. Das Raumklima ist hervorragend, die Luft im Haus ist, wenn gewünscht, pollenfrei! Die Technik ist benutzerfreundlich und kann von Jedermann bedient werden. Die Anlagen sind servicefreundlich und werden 1 x im Jahr von einer Fachfirma gewartet. Darüber hinaus werden zwei Anschlüsse (Steckdosen) für das Betanken von Elektroautos und E-Rollern bereitstehen, das ist die so genannte E-TANKE.

Es wurde bekannt gegeben, dass das Richtfest am 16.09.2011 gefeiert wird.

Die GfG Hoch-Tief-Bau ist stolz und dankbar, dass sie das 1. Wohnsiegel-Haus bauen darf. Unter den Ereignissen, die die Besucher begeisterten, war der 1. Spatenstich für den Bebauungsplan 107 mit 78 Wohneinheiten, der letztendlich auch 12 Jahre bis zu seiner Umsetzung benötigt hat, mehr als nebensächlich.

Wir gehen im Einfamilienhausbereich energetisch gesehen in ein neues Zeitalter. Diese Art von energetisch hochwertigen Häusern zu bauen ist nur möglich, wenn die Industriepartner der Heizungstechnik (Vaillant), Baumaterialien (Yton) und Anlagentechnik (Pedotherm) Hand in Hand mit den baubegleitenden Ingenieuren zusammenarbeiten.

Jedes Gebäude wird von dem Verband WOHNSIEGEL als Autarkes EnergiePlus-Wohnsiegel-Haus zertifiziert und unterliegt einer Stimmigkeitsprüfung in der Architektur.

Die Kosten für ein EnergiePlus-Haus sind hoch interessant. Zu den ca. € 1.200,- pro m² Wohnfläche kommen für die Anlagentechnik und den zusätzlichen Dämmstoffen ca. € 50.000,- dazu. Der Bund und die Länder haben für den Bau unserer Häuser besondere Förderprogramme bereitgestellt. Die KfW fördert derartige Bauvorhaben mit einem Kredit zu Sonderkonditionen und einen Zuschuss in Höhe von € 5.000,-. Im Prinzip entstehen durch die Förderung eigentlich netto keine zusätzlichen Kosten. Die Hamburger können sich bei unseren Häusern noch mehr freuen. Hier bekommt jeder Bauherr zurzeit einen weiteren Zuschuss in Höhe von € 31.200,- pro Wohneinheit.

Wir haben schon heute eine rege Nachfrage für das Autarke EnergiePlus- Wohnsiegel-Haus. Als ersten prominenten Hauskäufer können wir Hakim-Michael Meziani präsentieren. Der sympathische Schauspieler und Moderator ist einem breiten Publikum durch Sendungen wie Rund ums Mittelmeer (VOX), Marienhof (ARD), AXN (Sat1) oder dem Autosportmagazin ADAC GT Masters Weekend (DSF) bekannt. Aktuell ist er als Schauspieler bei der beliebten ARD Serie Rote Rosen zu sehen.

Das Bauvorhaben von Herrn Hakim-Michael Meziani wird von dem Fernsehsender VOX in allen Einzelheiten, von den Bemusterungen bis zur Übergabe, begleitet.

Objekt

Schöne Häuser mit einer herrvoragenden energetischen Eigenschaften, bewährt und zertifiziert durch unsere Industriepartner .... das sind IHRE Baupartner!

Das Euröpäische Markenhaus hat dieses einzigartige Hauskonzept konzepiert, um endlich in Deutschland, eine ansprechende Architektur mit hocheffizienten energetischen Konzepten und einer maximalen Sicherheit für Bauherren anbieten zu können und das alles in einem marktgerechten Preis-Leistungsverhältnis.

Schirmherr der Wohnsiegelhäuser ist BJÖRN ENGHOLM.

Wir planen **IHR** Haus individuell nach **IHREN** Wünschen und Bauvorgaben..!!

Lassen Sie sich unverbindlich beraten!

Wir bieten ihnen unverbindliche Erstentgesräche mit Budgetermittlung sowie einer qualifizierten Kostenschätzung an...!

Sonstiges

Wir arbeiten laufend an innovativen Lösungen mit Weitblick. Für mehr Komfort, Lebensqualität und Sicherheit. Für unsere Kunden und unsere Umwelt.

Energieeffizienz bedeutet für uns nicht Verzicht, sondern mehr Komfort zu wettbewerbsfähigen Konditionen.

Wir arbeiten laufend an innovativen Lösungen mit Weitblick. Für mehr Komfort, Lebensqualität und Sicherheit. Für unsere Kunden und unsere Umwelt.

Nach der Förderinitiative Wohnen, Umwelt, Wachstum der KfW Bankengruppe ist für die Fördermittelgewährung (z. B. für KfW-70, 55, 40 und Plus -Energiesparhäuser) die Durchführung der Baumaßnahmen durch ein zertifiziertes Fachunternehmen Voraussetzung.


Für eine Fachberatung und weiterführende Gespräche steht Ihnen unser Herr Thomas Koop zur Verfügung.

*** Persönliche HOTLINE: 017610098261 *** (Auch Sonntags und an Feiertagen)

Weitere Infos unter:
http://www.wohnsiegelhaus.de

Weitere "Schöne Häuser" unter:
http://www.gfg24.de


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Nutzen Sie die Kernkompetenz unserer Industriepartner, die Sicherheitsvorgaben des Eurpäischen Markenhaus und die Erfahrung der GfG für die Umsetzung Ihres NEUEN ZUHAUSES.

Stichworte

Wohnimmobilie

empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
22359 Hamburg / Volksdorf
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot