Glees
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Häuser Mehrfamilienhaus Ein Paradies für Familien mit Kindern (56653 Glees)

Ein Paradies für Familien mit Kindern

Preis: 595.000,00 €(Verhandlungsbasis)

2 ZKB DG links_001 
2 ZKB DG links_001
2 ZKB DG links_001a
2 ZKB DG links_002
2 ZKB DG links_002a
2 ZKB DG links_003
2 ZKB DG rechts_001
2 ZKB DG links_003a
2 ZKB DG rechts_002
2 ZKB DG rechts_003
2 ZKB DG rechts_003a
2 ZKB DG rechts_004
2 ZKB DG rechts_004a
2 ZKB DG rechts_005
2 ZKB DG rechts_006a
2 ZKB DG rechts_006
2 ZKB DG rechts_007
2 ZKB DG rechts_007a
3 ZKB Wohnung 1 OG_001
2 ZKB DG rechts_007b
3 ZKB Wohnung 1 OG_002
3 ZKB Wohnung 1 OG_004
3 ZKB Wohnung 1 OG_003
3 ZKB Wohnung 1 OG_005
3 ZKB Wohnung 1 OG_005a
3 ZKB Wohnung 1 OG_005b
3 ZKB Wohnung 1 OG_006
3 ZKB Wohnung 1 OG_007
3 ZKB Wohnung 1 OG_007a
3 ZKB Wohnung 1 OG_007b
3 ZKB Wohnung 1 OG_007c
3 ZKB Wohnung 1 OG_008
3 ZKB Wohnung 1 OG_007d
3 ZKB Wohnung 1 OG_008a
3 ZKB Wohnung 1 OG_008b
3 ZKB Wohnung 1 OG_009
3 ZKB Wohnung 1 OG_008c
3 ZKB Wohnung 1 OG_010
Apartment Nr. 1_001
Apartment Nr. 1_002
Apartment Nr. 1_003
Apartment Nr. 1_004
Apartment Nr. 1_006
Apartment Nr. 1_005
Apartment Nr. 2_001
Apartment Nr. 2_002
Apartment Nr. 2_004
Apartment Nr. 2_003
Apartment Nr. 2_005
Apartment Nr. 2_006
Apartment Nr. 2_007
Apartment Nr. 2_008
Apartment Nr. 2_009
Apartment Nr. 3_001
Apartment Nr. 3_002
Apartment Nr. 3_004
Apartment Nr. 3_003
Apartment Nr. 3_005
Apartment Nr. 4_002
Apartment Nr. 4_001
Apartment Nr. 4_003
Apartment Nr. 4_004
Apartment Nr. 4_005
Apartment-Stein Nr. 5_001
Apartment Nr. 4_006
Apartment-Stein Nr. 5_002
Apartment-Stein Nr. 5_003
Apartment-Stein Nr. 5_004
Apartment-Stein Nr. 5_005
Apartment-Stein Nr. 5_006
Das Baugrundstück
Das Büro
Das Baugrundstück_001
Der Eingangsbereich Anmeldung
Der große Parkplatz_002
Der Garten für Apartments 1 bis 4_001
Der große Parkplatz_001
Die Anmeldung
Der Parkplatz im Hof
Die Freiheit hinter dem Haus_001
Die Freiheit hinter dem Haus_003
Die Freiheit hinter dem Haus_004
Die Freiheit hinter dem Haus_005
Die Freiheit hinter dem Haus_006
Die Freiheit hinter dem Haus_008
Die Freiheit hinter dem Haus_007
Die Zufahrt zum Parkplatz links
Gartenanteil für FeWo_002
Gartenanteil für FeWo_003
Die Zufahrt zur Anmeldung bzw. zum Parkplatz
Großer Garten_003
Großer Garten_001
Großer Garten_002
Großer Garten_007
Großer Garten_005
Großer Garten_008
Großer Garten_010
Großer Garten_009
Grüne Oase hinter dem Haus
   
   
Käuferprovision
3,57 % vom Verkaufspreis inkl. MWSt. Provision (Maklercourtage) ist für den Käufer fällig sobald der Kaufvertrag von einem Notar / einer Notarin beurkundet wurde.
Verfügbar in
Deutschland (gesamt)
Bezug
Nach Vereinbarung
Referenznummer
PV-278-a
Geschosse
3
Zimmer
19
Baujahr
1964
Wohnfläche
ca. 696,80 m²
Stellplätze
8
Online-ID
2BX3L4L
Grundstücksfl.
ca. 18.450,00 m²
Kontaktdaten des Inserenten
Immobilien Britschuk
Herr Igor Britschuk
Anne-Frank-Straße 19
56743 Mendig
Telefon: +49 2652 936221
Mobil: +49 1522 86 52 636

Objektbeschreibung

Herzlich willkommen in das große Mehrfamilienhaus in Glees. Das gepflegte Haus bietet Platz für 4-5 Familien mit Kindern. Die Lage des Hauses ermöglicht vielseitige Entwicklung für Kinder und Erwachsenen zum Beispiel durch Tierhaltung. Momentan wird das Haus als Ferienwohnungen bzw. Monteurenzimmer genutzt, aber mit wenig Aufwand können separate, abgeschlossene Wohnungen entstehen.

Der Verkauf beinhaltet unter anderem ca. 1,4 ha Weide-, Wald- und Wiesenflächen grenzen direkt an die Immobilie, die in der Nähe des bekannten Laacher-Sees liegt. Es bieten sich aber auch weitere interessante Möglichkeiten an, zum Beispiel als Campingplatz oder Pferdepension.

Die Doppelhaushälften (eigentlich 3 miteinander verbundene Wohngebäude) haben verschiedene Eigentümer und sind separat zu betrachten. Haus Klucksborn 16 errichtet im Jahr 1964 wurde ab dem Erwerb im November 2004 bis heute kontinuierlich saniert.

Von 2005-2008 wurden im Obergeschoss alle Fenster erneuert. Zudem erfolgte eine grundlegende Wärmedämmung, insbesondere an den Gauben und Außenwänden sowie Deckendämmung in den Badezimmern. Alle Badezimmer sind neu gefliest und neu ausgestattet worden. Es wurden außerdem Heizungszuleitungen komplett erneuert sowie diverse Heizkörper ausgetauscht. Zahlreiche neue Mauern waren nötig, um aus den zuvor genutzten Einzel und Doppelzimmern jeweils drei in sich abgeschlossene Wohnungen zu schaffen. In diese Arbeiten einbezogen war natürlich auch das Haus Klucksborn 16 a.

Die Elektroinstallationen wurden ebenfalls komplett erneuert und in allen Wohnungen mit einer Unterverteilung versehen. Auch die Hauptstromkabel wurden neu gezogen-natürlich beinhaltete diese Sanierung auch den Austausch der Schalter und Steckdosen und der Beleuchtungskörper. Weiterhin erfolgten Estrichglättungen und die Anbringung der Bodenbeläge in Form von Fliesen in den Nutzräumen Bäder und Küchen und die Neuverlegung von stark belastbaren und mit Trittschalldämmung versehenen Teppichböden in den Wohnräumen. Alle Zimmer wurden neu tapeziert, die Türen neu lackiert oder erneuert.

2011 wurde auch eine neue Photovoltaik-Anlage montiert. Im Erdgeschoß wurde während der o.g. Zeit ebenfalls die Elektroinstallation komplett erneuert, es erfolgten zudem Abtrennungen im Trockenbau in der unteren Inhaberwohnung einschließlich einer zuvor genehmigten Neueinrichtung des Maklerbüros als Hausverwaltungsbüro. Saniert wurden auch das Badezimmer und ein Gäste-WC mit Neuverfliesung, Leitungserneuerung und Einrichtungserneuerung, die meisten Wohnungstüren wurden erneuert.

2013 bis 2014 wurde der gesamte Treppenaufgang zum Haus mit einem Großbagger abgetragen und in die heutige Form umgestaltet. Teile des Parkplatzes mit 9 Stellplätzen und einer Garage wurden neu geteert und ein noch nicht fertiggestellter Schwimmteich vorgebaggert. Entlang des Hauses wurde vor dem Hintergrund einer möglichen baulichen Nutzung des Hallenbades für alternativ weitere Wohnungen eine 17 m lange Neuverlegung der Abwasserleitung vorgenommen und dabei das Vorderhaus komplett bis zu einem Meter Tiefe mit neuem Teerschutz und Drainageplatten isoliert. Zu all den durchgeführten Arbeiten liegt eine umfangreiche Bildbibliothek mit entsprechenden Fotonachweisen vor.

2014 wurden im Erdgeschoß ebenfalls noch alle Kunststofffenster ausgetauscht, innen weiß außen Mahagonifarben, dazu wurde die neue Hauseingangstüre mit Seitenelementen im Dezember 2014 montiert und der Eingang neu verfliest.

2015 wurde die alte Ölheizung komplett ausgebaut und durch eine neue Viessmann Brennwert-Heizkessel Anlage ersetzt, mit dem Einbau der neuen Heizungsanlage wurde auch eine Vorrichtung installiert, über die ein Feststoffbrenner zusätzlich mit angeschlossen werden kann. Wegen der 0,6 ha Wald bot sich diese Überlegung an. Von 2006-2015 wurden insgesamt etwa 600 lfd. Meter Einzäunung des Gesamtanwesens erneuert, ein 120 Meter lange Gartenweg aus Lava gebaut und etwa 140 Meter Erdkabel verlegt. Die Dacheindeckung des Hauses wird regelmäßig überprüft, der Schornstein am Dach in 2015 neu verkleidet. Zwei genehmigte Kaminheizöfen wurden neu angeschlossen, etwa 50 qm hochwertiges Eichenparkett neu aufgearbeitet, die Schweißbahn auf dem 100 qm großen Hallenbaddach 2005 komplett erneuert. Das Hallenbad (Baujahr 1978 und damals 180.000 DM teuer) selbst kann mit überschaubarem finanziellem Aufwand wieder in Betrieb genommen werden. Im Erdgeschoss ist der Ausbau einer weiteren Wohnung möglich, alle Wasser-und Abwasseranschlüsse wurden erneuert, ebenfalls die Elektroinstallationen und Beleuchtungen.

Alle Wohnungen verfügen über einen Telefon-Festnetzanschluss mit Internet und in fast jedem Zimmer ist ein Satellitenanschluss vorhanden. VDSL wurde erst vor wenigen Monaten bis an die Grundstücksgrenze gelegt. Alle Wohnungen sind mit Mobiliar und Fernsehgeräten einschließlich hochwertiger Einbauküchen vollständig ausgestattet.

Haus Klucksborn 16 a, Baujahr 1968 wurde während des oben genannten Zeitraumes praktisch immer gewerbeparallel mit in die Sanierungskonzepte eingeschlossen. Alle dargelegten Sanierungen treffen nach Art und Umfang sowie den genannten Zeiträumen auch auf dieses Haus zu, wobei die beiden großen Badezimmer nach Entkernung erst 2013 und 2014 komplett erneuert wurden.

Im Erdgeschoß wurde 2014/2015 ein neuer Zählerkasten installiert, in dem auch die Unterverteilungen aus dem Neubau zusammengeführt sind. Alle Fenster und Wohnungseingangstüren wurden zwischen 2006 und 2012 erneuert, dazu die Böden teils Vinyl oder gefliest oder Teppichböden. 2008 wurde im Rahmen der Gebäudeteilung ein Treppenhaus neu gebaut, um über eine separate Treppe wieder den Zugang zum OG herzustellen. Danach erfolgte der Neubau des Barriere freien Apartments Nr. 1 mit Fertigstellung in 2010. Auch der Eingang wurde behindertengerecht konzipiert und besonders auf Rollstuhlfahrer zugeschnitten.

Auch in diesen Wohnungen verfügen natürlich alle Zimmer über Satellitenanschlusse, Telefon- Festnetzanschluss und sind voll möbliert. Die Außenanlagen wurden ebenfalls mittlerweile abgeschlossen.

Videos zur Immobilie

Jede einzelne Wohnung bzw. Apartment können Sie virtuell bei youtube.com erkundigen.

Immobilie in Glees Apartment Nr. 1: https://youtu.be/UnYOsQUiXQA
Immobilie in Glees Apartment Nr. 2: https://youtu.be/qaSK76xk3Hw
Immobilie in Glees Apartment Nr. 3: https://youtu.be/A9runb97lWA
Immobilie in Glees Apartment Nr. 4: https://youtu.be/OOQ7hRFp0MA
Immobilie in Glees Apartment Nr. 5: https://youtu.be/_Ri8kQDQnmo
Immobilie in Glees, 2 Wohnungen im Dachgeschoss: https://youtu.be/ew--TW_GYos
Immobilie in Glees, 3 Zimmer Wohnung im 1 Obergeschoss: https://youtu.be/UTV7gHlc29g

Lagebeschreibung

Das Haus liegt am Dorfrand an der Wald/Weide Grenze in einer grünen Oase. Sehr günstige Verkehrslage der Immobilie ermöglicht Ihnen in 5 Minuten die BAB 61 und in 15 Minuten die BAB 48 zu erreichen. Der Ort liegt quasi in der Mitte zwischen Bonn und Koblenz.

Glees liegt im Tal des Gleeser Bachs in der Eifel, zwei Kilometer nordwestlich des Laacher Sees, des größten Naturschutzgebiets in Rheinland-Pfalz.

Zu Glees gehört als Wohnplatz die Abtei Maria Laach. Das Gemeindegebiet liegt im Landschaftsschutzgebiet „Rhein-Ahr-Eifel“. Glees gehörte bis zum Ende des 18. Jahrhunderts zur Herrschaft Burgbrohl, die zuletzt im Besitz der Freiherren von Bourscheid zu Burgbrohl war. Eine Sehenswürdigkeit ist die 1093 gegründete Benediktinerabtei Maria Laach. Die Abtei und das Gebiet des Laacher Sees werden jährlich von etwa zwei Millionen Tagestouristen besucht. Dadurch hat der Tourismus eine hohe Bedeutung für die Ortsgemeinde.

Darüber hinaus gibt es dort eine größere Stein- und Mineraliensammlung aus dem Laacher-See-Gebiet. Glees und der Ortsteil Maria Laach verfügen über ein gut ausgeschildertes Wanderwegenetz. Diese verlaufen überwiegend in den Naturschutzgebieten Laacher See und Dachsbusch.

Sonstiges

Bitte senden Sie mir Ihre schriftliche Anfrage zu. Gerne vereinbare ich mit Ihnen einen persönlichen Besichtigungstermin. Da ich sehr viel unterwegs bin, erreichen Sie mich am besten unter der Mobil-Nummer.

Wenn Sie einen Anrufbeantworter erwischen, dann nennen Sie den Grund Ihres Anrufes und Ihren Namen, ich werde schnellstmöglich zurück rufen.

Ich freue mich auf Ihren Anruf.

Mobil: 01522 - 86 52 636
Büro: 02652 - 93 62 21

Das vorliegende Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Die Angaben zum Objekt stammen vom Vermieter bzw. Eigentümer und dienen einer ersten Information. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird keine Haftung übernommen.

Ausstattung

  • Ausblick: Fernblick
  • Balkon/Terrasse: Garten, Terrasse
  • Böden: EDV-Verkabelung, Fertigparkett, Fliesenboden, Laminat, Linoleum, Teppichboden
  • derzeitige Nutzung: frei werdend, vermietet
  • Energieträger: Holz, Öl, Solar
  • Fenster: Kunststofffenster
  • Haustyp: Massivhaus
  • Heizungsart: Kachelofen, Zentralheizung
  • Keller: Keller als Wohnraum nutzbar, teilweise unterkellert
  • Kommunikation: DSL-Anschluss
  • Küche: Speisekammer
  • Sanitär: Bad mit Dusche, Bad mit Fenster, Bad mit Wanne, Gäste-WC
  • Sonstiges/Wohnen: Abstellraum, als Ferienimmobilie geeignet, Dachboden, Einliegerwohnung, Gartenanteil, Hobbyraum, Kelleranteil, Wasch-Trockenraum
  • Stellplatz: Garage, Stellplatz
  • TV: Satellitenanschluss
  • Versorgung: städtische Stromversorgung, städtische Wasserversorgung
  • Wellness: Gemeinschaftspool
  • Zustand: gehoben, gepflegt, saniert
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
56653 Glees
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot